Schließen
Schließen
  • Edge-Produkte von Security Service Chevron

    Schützen Sie sich vor fortgeschrittenen und cloudfähigen Bedrohungen und schützen Sie Daten über alle Vektoren hinweg.

  • Borderless SD-WAN Chevron

    Stellen Sie selbstbewusst sicheren, leistungsstarken Zugriff auf jeden Remote-Benutzer, jedes Gerät, jeden Standort und jede Cloud bereit.

  • Secure Access Service Edge Chevron

    Netskope SASE bietet eine Cloud-native, vollständig konvergente SASE-Lösung von einem einzigen Anbieter.

Die Plattform der Zukunft heißt Netskope

Intelligent Security Service Edge (SSE), Cloud Access Security Broker (CASB), Cloud Firewall, Next Generation Secure Web Gateway (SWG) und Private Access for ZTNA sind nativ in einer einzigen Lösung integriert, um jedes Unternehmen auf seinem Weg zum Secure Access Service zu unterstützen Edge (SASE)-Architektur.

Netskope Produktübersicht
Netskope-Video
Next Gen SASE Branch ist hybrid – verbunden, sicher und automatisiert

Netskope Next Gen SASE Branch vereint kontextsensitives SASE Fabric, Zero-Trust Hybrid Security und SkopeAI-Powered Cloud Orchestrator in einem einheitlichen Cloud-Angebot und führt so zu einem vollständig modernisierten Branch-Erlebnis für das grenzenlose Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Next Gen SASE Branch
Menschen im Großraumbüro
Entwerfen einer SASE-Architektur für Dummies

Holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar des einzigen Leitfadens zum SASE-Design, den Sie jemals benötigen werden.

Jetzt das E-Book lesen
  • NewEdge Chevron

    NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud.

  • Cloud-Sicherheitsplattform Chevron

    Unübertroffene Transparenz und Daten- und Bedrohungsschutz in Echtzeit in der weltweit größten privaten Sicherheits-Cloud.

  • Technologiepartner und Integrationen Chevron

    Netskope arbeitet mit den stärksten Unternehmen im Bereich Unternehmenstechnologie zusammen.

Nutzen Sie eine Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur

Netskope NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud und bietet Kunden eine beispiellose Serviceabdeckung, Leistung und Ausfallsicherheit.

Mehr über NewEdge erfahren
NewEdge
Ihr Netzwerk von morgen

Planen Sie Ihren Weg zu einem schnelleren, sichereren und widerstandsfähigeren Netzwerk, das auf die von Ihnen unterstützten Anwendungen und Benutzer zugeschnitten ist.

Whitepaper lesen
Ihr Netzwerk von morgen
Netskope Cloud Exchange

Cloud Exchange (CE) von Netskope gibt Ihren Kunden leistungsstarke Integrationstools an die Hand, mit denen sie in jeden Aspekt ihres Sicherheitsstatus investieren können.

Erfahren Sie mehr über Cloud Exchange
Netskope-Video
Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr über NewEdge erfahren
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge
Ermöglichen Sie die sichere Nutzung generativer KI-Anwendungen mit Anwendungszugriffskontrolle, Benutzercoaching in Echtzeit und erstklassigem Datenschutz.

Erfahren Sie, wie wir den Einsatz generativer KI sichern
ChatGPT und Generative AI sicher aktivieren
Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Erfahren Sie mehr über Zero Trust
Bootsfahrt auf dem offenen Meer
Netskope erhält die FedRAMP High Authorization

Wählen Sie Netskope GovCloud, um die Transformation Ihrer Agentur zu beschleunigen.

Erfahren Sie mehr über Netskope GovCloud
Netskope GovCloud
  • Ressourcen Chevron

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog Chevron

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht.

  • Veranstaltungen& Workshops Chevron

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined Chevron

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

Cookies, Not Biscuits
Moderatorin Emily Wearmouthas setzt sich mit den Experten David Fairman und Zohar Hod zusammen, um über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Internet-Cookies zu sprechen.

Podcast abspielen
Podcast: Cookies, Not Biscuits
Neueste Blogs

Wie Netskope die Zero-Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE)-Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel
SASE Week 2023: Ihre SASE-Reise beginnt jetzt!

Wiederholungssitzungen der vierten jährlichen SASE Week.

Entdecken Sie Sitzungen
SASE Week 2023
Was ist Security Service Edge?

Entdecken Sie die Sicherheitselemente von SASE, die Zukunft des Netzwerks und der Security in der Cloud.

Erfahren Sie mehr über Security Service Edge
Kreisverkehr mit vier Straßen
  • Unsere Kunden Chevron

    Netskope bedient mehr als 2.000 Kunden weltweit, darunter mehr als 25 der Fortune 100-Unternehmen

  • Kundenlösungen Chevron

    Wir sind für Sie da, stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und sorgen für Ihren Erfolg mit Netskope.

  • Netskope Community Chevron

    Lernen Sie von anderen Netzwerk-, Daten- und Sicherheitsexperten.

  • Schulung und Zertifizierung Chevron

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Wir helfen unseren Kunden, auf alles vorbereitet zu sein

Sehen Sie sich unsere Kunden an
Lächelnde Frau mit Brille schaut aus dem Fenster
Das talentierte und erfahrene Professional Services-Team von Netskope bietet einen präskriptiven Ansatz für Ihre erfolgreiche Implementierung.

Erfahren Sie mehr über professionelle Dienstleistungen
Netskope Professional Services
Die Netskope-Community kann Ihnen und Ihrem Team dabei helfen, mehr Wert aus Produkten und Praktiken zu ziehen.

Zur Netskope Community
Die Netskope-Community
Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Erfahren Sie mehr über Schulungen und Zertifizierungen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit
  • Unternehmen Chevron

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Warum Netskope? Chevron

    Cloud-Transformation und hybrides Arbeiten haben die Art und Weise verändert, wie Sicherheit umgesetzt werden muss.

  • Leadership Chevron

    Unser Leadership-Team ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Partner Chevron

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit

Netskope ist stolz darauf, an Vision 2045 teilzunehmen: einer Initiative, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Rolle der Privatwirtschaft bei der Nachhaltigkeit zu schärfen.

Finde mehr heraus
Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit
Am besten in der Ausführung. Am besten in Sachen Vision.

Im 2023 Gartner® Magic Quadrant™ für SSE wurde Netskope als führender Anbieter ausgezeichnet.

Report abrufen
Im 2023 Gartner® Magic Quadrant™ für SSE wurde Netskope als führender Anbieter ausgezeichnet.
Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg
Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Erfahren Sie mehr über Netskope-Partner
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft

cuteRansomware Uses Google Docs to Fly Under Radar

Jul 12 2016
Tags
Cloud Best Practices
Cloud Malware
Cloud Security
Netskope Threat Research Labs
Ransomware
Tools and Tips
Vulnerability Advisory

Ransomware is gaining in popularity. It is a real threat as it seeks to find and encrypt users’ important files and then hold those files for ransom. Netskope has detected and reported on an increase in cloud apps as a delivery mechanism for ransomware, particularly in obfuscated JavaScript as well as Microsoft Word documents using macros functions.

Here we are calling your attention to a ransomware module called cuteRansomware. What makes cuteRansomware important is its use of cloud service, Google Docs, in order to transmit encryption keys and collect user information without detection. This highlights the importance of detecting malware in cloud apps, and not just in the sanctioned ones, but the unsanctioned ones as well. It also highlights the importance of anticipating such an attack by identifying where your sensitive content is in the cloud and ensuring that you have backups of those important files.

A few months ago, our research team noticed that a user with a GitHub account “aaaddress1” published source code for a ransomware module based on C# called “my-Little-Ransomware.” Since the code was publicly available, others began using it. Indeed, a security researcher at AVG spotted a malicious modified Chinese version of my-Little-Ransomware. The ransomware is also dubbed “cuteRansomware” because of the mutex name used by the original author, so in this blog we will refer it as such. Although the ransomware sample was mostly cut-and-paste from the original, the use of Google Docs to send RSA keys over the network drew our attention. Analyzing further, below is the AES code implementation in this cuteRansomware sample, which looks very similar to the my-Little-Ransomware code.cuteransomware_1

Figure 1: AES implementation code used in cuteRansomware sample

Here is another modification by the authors in the “encryptFile()” routine, which also drives the point that the malicious actors behind this ransomware seem to be creating their own ransomware binary by modifying some of the information provided in the original my-Little-Ransomware.

cuteransomware_2Figure 2: EncryptFile routine code targeting only specific file extensions

The cuteRansomware sample sought only to encrypt a small handful of extensions compared to the original list, including .bmp, .png, .jpg, .zip, .txt, .pdf, .pptx, .docx, .py, .cpp, .pcap, .enc, .pem, and .csr. The extension name of the encrypted files was also changed to “.encrypted” in Chinese. Comparison of the my-Little-Ransomware and cuteRansomware code samples shows many similarities, including the the side-by-side comparison below.

cuteransomware_3Figure 3: Source code comparison between original and malicious sample.

The most interesting aspect of cuteRansomware was in the main() function of the binary itself in which it instructs that information collected from the victim’s machine be sent to a Google Doc.

cuteransomware_4Figure 4: Main routine using Google Doc URL for sending keys

The screenshot from above with the translation from Chinese to English shows further message details.

cuteransomware_5Figure 5: Translation of Chinese strings into English

Analyzing the code, the ransomware simply creates a mutex with name “cuteRansomware,” encrypts random files, and writes a couple of text files under %TEMP% directory. Although it does not lock the user’s computer screen, it delivers a pop-up from a text file with a small message in Chinese stating that the user’s files have been encrypted. Then comes the interesting part: The binary captures the computer name of the victim and uploads it and the RSA key for encrypting/decrypting files to the malicious actor-controlled Google Docs form. At the time of writing this blog, the form was still available on the Google Docs (we have notified Google’s security team about this). The network traffic depicted below shows communication with Google Docs over SSL/TLS protocol.

cuteransomware_6Figure 6: Network traffic of data being sent to Google Docs via SSL/TLS

By setting up a fiddler proxy, we can get a deeper look into the data being sent to the Google Docs form created by the malicious actor.

cuteransomware_7Figure 7: Decrypted SSL traffic shows data sent over the network cuteransomware_8Figure 8: Actual homepage of Google Doc URL

As we know, Google Docs uses HTTPS by default and the network data transmission over SSL can easily bypass traditional security solutions such as a firewall, intrusion prevention system, or next generation firewall. We believe this is critical. As malicious actors make increasing use of the cloud for both delivering malware and exfiltrating data via command-and-control, traditional detection tools’ lack of visibility into SSL becomes a huge benefit to them. Additionally, the inability of traditional tools to look into SSL traffic of unsanctioned apps becomes important.

Moreover, the use of a popular cloud app like Google Docs presents another challenge. For organizations using Google Docs as a productivity tool, it’s virtually impossible to block it outright. To prevent this ransomware from using Google Docs, you need to be able to selectively block the specific app instance associated with this ransomware while allowing your sanctioned instance of Google Docs to continue working.

Undoubtedly, we are seeing a sharp increase in ransomware attacks in recent months. Although this seems to be a basic ransomware created by modifying the my-Little-Ransomware source code, the use of cloud services like Google Docs may be a signal about attacker intentions to use cloud services in the future. Also, we may even conclude that ransomware authors will abuse cloud services not only for storing keys but also for their command-and-control (C&C) communications.

Note about Netskope’s detection/remediation for cuteRansomware

Netskope customers using Netskope Active Threat Protection are protected from cuteRansomware. Customers will notice cuteRansomware is detected generically as Trojan.Generc.17258518. Customers deploying Cloud Malware and Threat Protection in Active mode will notice detections of the Command and Control activity as illustrated in the the following details in the SkopeIT events which is related to cuteRansomware communication with Google Docs.

cuteransomware-9

In order to anticipate and protect against this and other ransomware delivered via cloud apps, we recommend IT and users do the following:

  • Detect and remediate all malware in sanctioned cloud apps
  • Detect and remediate all malware being downloaded from unsanctioned cloud apps
  • Actively track usage of unsanctioned instances of trusted cloud apps and enforce DLP policies to control files and data entering and leaving your corporate environment
  • Regularly back up and turn on versioning for critical content in cloud apps
  • Disable macros in all Microsoft Office programs
  • Administrators should block macros by default via a group policy
  • Warn users to avoid opening untrusted attachments regardless of their extension or filename
  • Keep systems and antivirus updated with the latest releases and patches

Stay informed!

Subscribe for the latest from the Netskope Blog