Netskope wurde im Gartner Magic Quadrant für Security Service Edge 2022 als führendes Unternehmen ausgezeichnet. Report abrufen.

  • Produkte

    Netskope-Produkte basieren auf der Netskope Security Cloud.

  • Plattform

    Unübertroffene Transparenz und Daten- und Bedrohungsschutz in Echtzeit in der weltweit größten privaten Sicherheits-Cloud.

Netskope wurde 2022 zum Marktführer im Gartner Magic Quadrant™ for SSE Report ernannt

Report abrufen Netskope Produktübersicht
Netskope führend bei SSE in Gartner MQ 2022

Netskope bietet einen modernen Cloud-Security-Stack mit vereinheitlichten Funktionen für Daten- und Bedrohungsschutz sowie sicherem privaten Zugriff.

Erkunden Sie unsere Plattform
Städtische Metropole aus der Vogelperspektive

Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr Informationen
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge

Verhindern Sie Bedrohungen, die häufig anderen Sicherheitslösungen entgehen, mithilfe eines SSE-Frameworks mit single-pass Architektur

Mehr Informationen
Gewitter über einem Großstadtgebiet

Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Mehr Informationen
Bootsfahrt auf dem offenen Meer

Netskope ermöglicht einen sicheren, cloudintelligenten und schnellen Weg zur Einführung von Cloud-Diensten, Apps und Public-Cloud-Infrastrukturen.

Mehr Informationen
Windkraftanlagen entlang einer Klippe
  • Customer Success

    Sichern Sie Ihren Weg zur digitalen Transformation und holen Sie das Beste aus Ihren Cloud-, Web- und privaten Anwendungen heraus.

  • Kunden-Support

    Proaktiver Support und Engagement zur Optimierung Ihrer Netskope-Umgebung und zur Beschleunigung Ihres Erfolgs.

  • Schulung und Zertifizierung

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Vertrauen Sie darauf, dass Netskope Sie bei dem Schutz vor neuen Bedrohungen, neuer Risiken und technologischer Veränderungen unterstützt. Ebenso bei organisatorischen sowie Compliance Anforderungen.

Mehr Informationen
Lächelnde Frau mit Brille schaut aus dem Fenster

Wir verfügen weltweit über qualifizierte Ingenieure mit unterschiedlichem Hintergrund in den Bereichen Cloud-Sicherheit, Netzwerke, Virtualisierung, Inhaltsbereitstellung und Softwareentwicklung, die bereit sind, Ihnen zeitnahe und qualitativ hochwertige technische Unterstützung zu bieten.

Mehr Informationen
Bärtiger Mann mit Headset arbeitet am Computer

Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Mehr Informationen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit
  • Ressourcen

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht.

  • Veranstaltungen& Workshops

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

Bonus-Episode: Die Bedeutung von Security Service Edge (SSE)

Podcast abspielen
Dunkelhäutiger Mann in einer Webkonferenz

Lesen Sie die neuesten Informationen darüber, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE) -Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel

SASE-Week

Netskope hilft Ihnen dabei, Ihre Reise zu beginnen und herauszufinden, wo Sicherheit, Netzwerk und Zero Trust in die SASE-Welt passen.

Mehr Informationen
SASE-Week

Was ist Security Service Edge?

Entdecken Sie die Sicherheitselemente von SASE, die Zukunft des Netzwerks und der Security in der Cloud.

Mehr Informationen
Kreisverkehr mit vier Straßen
  • Unternehmen

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Warum Netskope?

    Cloud-Transformation und hybrides Arbeiten haben die Art und Weise verändert, wie Sicherheit umgesetzt werden muss.

  • Unternehmensführung

    Unser Führungsteam ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Partner

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Netskope ermöglicht das "neue" Arbeiten

Finde mehr heraus
Kurvige Straße durch ein Waldgebiet

Netskope definiert Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit neu, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Zero-Trust-Prinzipien zum Schutz von Daten anzuwenden.

Mehr Informationen
Serpentinenstraße auf einer Klippe

Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg

Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Mehr Informationen
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft
Produkte Remote-Browser-Isolation

Netskope Remote-Browserisolierung

Orange plus
Sorgen Sie für die sichere Isolierung risikobehafteter und nicht kategorisierter Websites. Mit der zielgerichteten RBI-Isolierung können risikobehaftete Websites naht- und gefahrlos angezeigt werden, ohne dass ihr Code auf den Geräten der Endbenutzer ausgeführt wird.
plus Bild
Über Remote Browser Isolation
Orange plus

Verhinderung unbekannter
   Bedrohungen im Web

Netskope Remote Browser Isolation (RBI) isoliert nicht kategorisierte und risikobehaftete Websites als optionale Ergänzung zu Netskope Intelligent Security Service Edge (SSE) und Next Gen Secure Web Gateway (SWG). Bekanntermaßen sichere Websites werden zugelassen, bekanntermaßen bösartige Websites blockiert und risikobehaftete Websites so isoliert, dass sie gefahrlos angezeigt werden können. All das geschieht auf einer einzigen Cloud-Plattform, auf einer einzigen Konsole und mit einer einzigen Policy-Engine.

plus Bild
Funktionen und Vorteile
Orange plus

Funktionen und
   Vorteile

Nahtloses und sicheres Anzeige von Webseiten

Mit Remote Browser Isolation (RBI) können Benutzer durch das Rendering von Pixeln nicht kategorisierte und risikobehaftete Websites gefahr- und nahtlos in ihrer gewohnten Internetumgebung anzeigen.

RBI geht im Web nach den Zero-Trust-Grundsätzen vor. Die Sicherheit beim Surfen wird durch physische Trennung der Daten gewährleistet. RBI sorgt dafür, dass der Code des Webservers in großer Entfernung vom System des Benutzers ausgeführt und dem Browser des Endbenutzers nur ein sicheres, interaktives Bild mit gerenderten Pixeln bereitgestellt wird. RBI führt den Code des Webservers in cloudbasierten Containern aus und reproduziert die resultierende Webseite als interaktives Bild mit gerenderten Pixeln. RBI sorgt dafür, dass kein ausführbarer Code vom Webserver zum System des Endbenutzers gelangt. Dadurch entsteht im Grunde genommen ein „Zwischenraum“, der beim Browsen im Web mit RBI die völlige Sicherheit gewährleistet.

Benutzerfreundlich

Die RBI-Isolierung der in den Richtlinien vermerkten Webseiten lässt sich in der Verwaltungskonsole von Netskope problemlos mit der vollständig integrierten und ganz einfach auszuwählenden Richtlinienaktion „Isolieren“ aktivieren. Einfach beim Einrichten der Richtlinie die Aktion auswählen und schon ist RBI einsatzbereit.

Für die Benutzer ist der Übergang nahtlos, ohne dass sich die Umgebung oder die Wahrnehmung beim Browsen ändert.

Problemlose Bereitstellung

Mit einer vollständigen RBI-Integration vermeiden Sie Komplikationen mit Proxy-Weiterleitungskonfigurationen, Zertifikaten, eindeutigen URLs und unterschiedlichen Cloud-Umgebungen.

Für Bestands- und Neukunden von Netskope lässt sich RBI einfach durch Hinzufügen einer Lizenz und (über die integrierte Richtlinienoption) einer Richtlinie zum Auslösen der RBI-Isolierung bereitstellen.

RBI funktioniert mit Netskope Intelligent Security Service Edge (SSE) und Netskope Next Gen Secure Web Gateway (NG-SWG).

Gefährlicher Code wird in sicherer Entfernung zum Benutzer ausgeführt

Potenziell gefährlicher und schädlicher Code von kompromittierten Websites wird in eigens hierfür eingerichteten Containern in der Cloud und in großer Entfernung von den Systemen des Benutzers ausgeführt. Die Endbenutzer erhalten nur das letztendliche Abbild der Website mit gerenderten Pixeln, das keinen Schadcode enthält.

Die Aktivitäten der Benutzer beim Surfen im Internet werden in einem separaten Container ausgeführt. Anschließend werden die Container gelöscht, sodass die vollständige Isolierung zwischen den Benutzern gewährleistet ist. Eine Wiederverwendung der Container ist ausgeschlossen.

Reduzieren Sie Anrufe beim Helpdesk

Netskope Remote Browser Isolation (RBI) ermöglicht das gefahrlose Öffnen bestimmter Arten von Websites, z. B. nicht kategorisierter und potenziell risikobehafteter Websites. Diese beiden Kategorien enthalten häufig gefährliche Malware und gefährlichen Code (Java- oder Javascript-Schadcode usw.).

Wenn Organisationen den Zugriff auf nicht kategorisierte und potenziell risikobehaftete Websites sperren, ist dies einer der häufigsten Gründe für Anfragen beim Helpdesk, wenn Benutzer die IT-Abteilung um eine Aufhebung der Sperrung und die Genehmigung des Zugriffs auf diese Websites bitten.

RBI ermöglicht IT-Unternehmen das vollständig sichere Surfen auf unsicheren Website-Kategorien wie zum Beispiel nicht kategorisierten und potenziell risikobehafteten Websites.

Mit Remote Browser Isolation (RBI) können Benutzer durch das Rendering von Pixeln nicht kategorisierte und risikobehaftete Websites gefahr- und nahtlos in ihrer gewohnten Internetumgebung anzeigen.

RBI geht im Web nach den Zero-Trust-Grundsätzen vor. Die Sicherheit beim Surfen wird durch physische Trennung der Daten gewährleistet. RBI sorgt dafür, dass der Code des Webservers in großer Entfernung vom System des Benutzers ausgeführt und dem Browser des Endbenutzers nur ein sicheres, interaktives Bild mit gerenderten Pixeln bereitgestellt wird. RBI führt den Code des Webservers in cloudbasierten Containern aus und reproduziert die resultierende Webseite als interaktives Bild mit gerenderten Pixeln. RBI sorgt dafür, dass kein ausführbarer Code vom Webserver zum System des Endbenutzers gelangt. Dadurch entsteht im Grunde genommen ein „Zwischenraum“, der beim Browsen im Web mit RBI die völlige Sicherheit gewährleistet.

Die RBI-Isolierung der in den Richtlinien vermerkten Webseiten lässt sich in der Verwaltungskonsole von Netskope problemlos mit der vollständig integrierten und ganz einfach auszuwählenden Richtlinienaktion „Isolieren“ aktivieren. Einfach beim Einrichten der Richtlinie die Aktion auswählen und schon ist RBI einsatzbereit.

Für die Benutzer ist der Übergang nahtlos, ohne dass sich die Umgebung oder die Wahrnehmung beim Browsen ändert.

Mit einer vollständigen RBI-Integration vermeiden Sie Komplikationen mit Proxy-Weiterleitungskonfigurationen, Zertifikaten, eindeutigen URLs und unterschiedlichen Cloud-Umgebungen.

Für Bestands- und Neukunden von Netskope lässt sich RBI einfach durch Hinzufügen einer Lizenz und (über die integrierte Richtlinienoption) einer Richtlinie zum Auslösen der RBI-Isolierung bereitstellen.

RBI funktioniert mit Netskope Intelligent Security Service Edge (SSE) und Netskope Next Gen Secure Web Gateway (NG-SWG).

Potenziell gefährlicher und schädlicher Code von kompromittierten Websites wird in eigens hierfür eingerichteten Containern in der Cloud und in großer Entfernung von den Systemen des Benutzers ausgeführt. Die Endbenutzer erhalten nur das letztendliche Abbild der Website mit gerenderten Pixeln, das keinen Schadcode enthält.

Die Aktivitäten der Benutzer beim Surfen im Internet werden in einem separaten Container ausgeführt. Anschließend werden die Container gelöscht, sodass die vollständige Isolierung zwischen den Benutzern gewährleistet ist. Eine Wiederverwendung der Container ist ausgeschlossen.

Netskope Remote Browser Isolation (RBI) ermöglicht das gefahrlose Öffnen bestimmter Arten von Websites, z. B. nicht kategorisierter und potenziell risikobehafteter Websites. Diese beiden Kategorien enthalten häufig gefährliche Malware und gefährlichen Code (Java- oder Javascript-Schadcode usw.).

Wenn Organisationen den Zugriff auf nicht kategorisierte und potenziell risikobehaftete Websites sperren, ist dies einer der häufigsten Gründe für Anfragen beim Helpdesk, wenn Benutzer die IT-Abteilung um eine Aufhebung der Sperrung und die Genehmigung des Zugriffs auf diese Websites bitten.

RBI ermöglicht IT-Unternehmen das vollständig sichere Surfen auf unsicheren Website-Kategorien wie zum Beispiel nicht kategorisierten und potenziell risikobehafteten Websites.

plus Bild
Wichtige Statistiken
Orange plus

Remote Browser Isolation (RBI) ist eine von SASE empfohlene Funktion und eine erweiterte SWG-Funktionalität

70%
weniger Angriffe, die das System des Endbenutzers kompromittieren, wenn RBI verwendet wird
plus Bild
Wichtige Statistiken
Orange plus

Remote Browser Isolation (RBI) ist eine von SASE empfohlene Funktion und eine erweiterte SWG-Funktionalität

14
Im Dezember 2021 neu entdeckte Angriffe auf Webbrowser
plus Bild
Wichtige Statistiken
Orange plus

Remote Browser Isolation (RBI) ist eine von SASE empfohlene Funktion und eine erweiterte SWG-Funktionalität

25
Im November 2021 neu gefundene Chrome-Schwachstellen
plus Bild
Use Cases
Orange plus

Remote Browser Isolation
   Anwendungsfälle

Remote Browser Isolation ermöglicht Benutzern das sichere Surfen im Internet.

Verborgene und getarnte Bedrohungen im Web vermeiden

Durch die Verwendung von Remote Browser Isolation (RBI) für bestimmte Webkategorien werden webbasierte Malware, Crypto-Mining-Malware, Drive-by-Downloads, Zero-Day-Angriffe, Browser-Schwachstellen und Ransomware-Bedrohungen durch risikobehaftete Websites vollständig von Endbenutzern separiert, die durch RBI geschützte Websites besuchen.

Da die Anzahl der Sicherheitslücken in Webbrowsern immer mehr zunimmt und es immer mehr Angriffe und Angriffsarten gibt, kommt es mehr denn je auf den vollständigen Schutz der Benutzer an, die auf risikobehaftete Websites zugreifen.

Nicht kategorisierte und risikobehaftete Websites gefahrlos anzeigen

Reduzieren Sie die Zahl der Beschwerden von Benutzern, deren Websites gesperrt wurden, indem Sie eine sichere Darstellung der gerenderten Pixel von nicht kategorisierten und risikobehafteten Websites ermöglichen.

Je nach den geschäftlichen Anforderungen sperren Unternehmen häufig nicht kategorisierte, potenziell risikobehaftete oder anderweitig unerwünschte Kategorien von Websites. Bei einigen dieser Kategorien führt die Sperrung der Websites oft zu Beschwerden von Benutzern.

Mit RBI können Unternehmen ihren Benutzern problemlos den sicheren Besuch bestimmter Website-Kategorien ermöglichen, die früher aufgrund des zu großen Risikos blockiert worden wären.

Native RBI-Experience auf Mobilgeräten

Mit Netskope RBI erleben die Endbenutzer beim Surfen im Internet völlig nahtlose Übergänge. Netskope RBI stellt die Website-Darstellungen mit gerenderten Pixeln in den vom Benutzer erwarteten Formaten für Mobil- und Desktop-Geräte bereit.

Beim gewöhnlichen Surfen im Internet können Benutzer weder auf ihrem Desktop/Laptop noch auf ihren Mobilgeräten zwischen Websites mit RBI und Websites mit Direktzugriff per Webbrowser unterscheiden.

Konsolidierung und Reduzierung der Komplexität

Netskope RBI ist vollständig in die Netskope Security Cloud mit den Inline-Lösungen SWG, CFW, CASB und ZTNA integriert. RBI ist als optionaler Bestandteil von Netskope Security Service Edge (SSE) und Netskope Next Gen Secure Web Gateway (NG-SWG) erhältlich.

Globaler Zugriff und Leistung

Basierend auf NewEdge, der weltweit größten und leistungsstärksten privaten Sicherheitscloud für Sicherheit am Edge, wo sie benötigt wird, mit einem Five-9s-SLA- und einem Health Trust-Portal.

Durch die Verwendung von Remote Browser Isolation (RBI) für bestimmte Webkategorien werden webbasierte Malware, Crypto-Mining-Malware, Drive-by-Downloads, Zero-Day-Angriffe, Browser-Schwachstellen und Ransomware-Bedrohungen durch risikobehaftete Websites vollständig von Endbenutzern separiert, die durch RBI geschützte Websites besuchen.

Da die Anzahl der Sicherheitslücken in Webbrowsern immer mehr zunimmt und es immer mehr Angriffe und Angriffsarten gibt, kommt es mehr denn je auf den vollständigen Schutz der Benutzer an, die auf risikobehaftete Websites zugreifen.

Reduzieren Sie die Zahl der Beschwerden von Benutzern, deren Websites gesperrt wurden, indem Sie eine sichere Darstellung der gerenderten Pixel von nicht kategorisierten und risikobehafteten Websites ermöglichen.

Je nach den geschäftlichen Anforderungen sperren Unternehmen häufig nicht kategorisierte, potenziell risikobehaftete oder anderweitig unerwünschte Kategorien von Websites. Bei einigen dieser Kategorien führt die Sperrung der Websites oft zu Beschwerden von Benutzern.

Mit RBI können Unternehmen ihren Benutzern problemlos den sicheren Besuch bestimmter Website-Kategorien ermöglichen, die früher aufgrund des zu großen Risikos blockiert worden wären.

Mit Netskope RBI erleben die Endbenutzer beim Surfen im Internet völlig nahtlose Übergänge. Netskope RBI stellt die Website-Darstellungen mit gerenderten Pixeln in den vom Benutzer erwarteten Formaten für Mobil- und Desktop-Geräte bereit.

Beim gewöhnlichen Surfen im Internet können Benutzer weder auf ihrem Desktop/Laptop noch auf ihren Mobilgeräten zwischen Websites mit RBI und Websites mit Direktzugriff per Webbrowser unterscheiden.

Netskope RBI ist vollständig in die Netskope Security Cloud mit den Inline-Lösungen SWG, CFW, CASB und ZTNA integriert. RBI ist als optionaler Bestandteil von Netskope Security Service Edge (SSE) und Netskope Next Gen Secure Web Gateway (NG-SWG) erhältlich.

Basierend auf NewEdge, der weltweit größten und leistungsstärksten privaten Sicherheitscloud für Sicherheit am Edge, wo sie benötigt wird, mit einem Five-9s-SLA- und einem Health Trust-Portal.

Die Netskope
   Security Cloud

Unübertroffene Transparenz. Daten und Bedrohungsschutz in Echtzeit.

Netskope Intelligent SSE beruht auf der Netskope Security Cloud, einer Plattform mit unübertroffener Visibilität und Daten- und Bedrohungsschutz in Echtzeit beim Zugriff auf Cloud-Dienste, Websites und private Anwendungen – von jedem Ort und auf jedem Gerät.

Unsere Plattform anschauen
Diagramm der Netskope Security Cloud-Plattform
Orange plus

Mit dem Vertrauen von
   führenden Unternehmen

Netskope RBI ist vollständig integriert und kann daher in der Netskope Security Cloud ganz einfach über die Richtlinienaktion „Isolieren“ aufgerufen werden.
Kundenübersicht
01  01
Zitat
Remote Browser Isolation (RBI) ist eine von SASE empfohlene Funktion und eine erweiterte SWG-Funktionalität.“
Gartner 2020 Magic Quadrant für Secure Web Gateways
plus Bild
Ressourcen
Orange plus

Netskope Remote Browser Isolation
   Ressourcen

blau plus
Solution brief
Next Generation Secure Web Gateway
blau plus
Leitfaden
Anleitung zur Einführung von SASE
blau plus
Datenblatt
Netskope Security Cloud-Plattform

Accelerate your security program with the SASE Leader