Netskope wurde im Gartner® Magic Quadrant™ 2024 für Security Service Edge als Leader ausgezeichnet. Report abrufen

Schließen
Schließen
  • Warum Netskope? Chevron

    Verändern Sie die Art und Weise, wie Netzwerke und Sicherheit zusammenarbeiten.

  • Unsere Kunden Chevron

    Netskope bedient mehr als 3.000 Kunden weltweit, darunter mehr als 25 der Fortune 100

  • Unsere Partner Chevron

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Immer noch am Höchsten in der Ausführung.
Immer noch am Weitesten in der Vision.

Erfahren Sie, warum Netskope im Gartner® Magic Quadrant ™ 2024 zum dritten Mal in Folge zum Leader für Security Service Edge ernannt wurde.

Report abrufen
Netskope wird im ® Magic Quadrant ™ für Security Service Edge 2024 als führend eingestuft. Grafik für Menü
Wir helfen unseren Kunden, auf alles vorbereitet zu sein

Unsere Kunden
Lächelnde Frau mit Brille schaut aus dem Fenster
Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Erfahren Sie mehr über Netskope-Partner
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft
Ihr Netzwerk von morgen

Planen Sie Ihren Weg zu einem schnelleren, sichereren und widerstandsfähigeren Netzwerk, das auf die von Ihnen unterstützten Anwendungen und Benutzer zugeschnitten ist.

Whitepaper lesen
Ihr Netzwerk von morgen
Vorstellung der Netskope One-Plattform

Netskope One ist eine cloudnative Plattform, die konvergierte Sicherheits- und Netzwerkdienste bietet, um Ihre SASE- und Zero-Trust-Transformation zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über Netskope One
Abstrakt mit blauer Beleuchtung
Nutzen Sie eine Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur

Netskope NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud und bietet Kunden eine beispiellose Serviceabdeckung, Leistung und Ausfallsicherheit.

Mehr über NewEdge erfahren
NewEdge
Netskope Cloud Exchange

Cloud Exchange (CE) von Netskope gibt Ihren Kunden leistungsstarke Integrationstools an die Hand, mit denen sie in jeden Aspekt ihres Sicherheitsstatus investieren können.

Erfahren Sie mehr über Cloud Exchange
Netskope-Video
  • Edge-Produkte von Security Service Chevron

    Schützen Sie sich vor fortgeschrittenen und cloudfähigen Bedrohungen und schützen Sie Daten über alle Vektoren hinweg.

  • Borderless SD-WAN Chevron

    Stellen Sie selbstbewusst sicheren, leistungsstarken Zugriff auf jeden Remote-Benutzer, jedes Gerät, jeden Standort und jede Cloud bereit.

  • Secure Access Service Edge Chevron

    Netskope One SASE bietet eine Cloud-native, vollständig konvergente SASE-Lösung eines einzelnen Anbieters.

Die Plattform der Zukunft heißt Netskope

Intelligent Security Service Edge (SSE), Cloud Access Security Broker (CASB), Cloud Firewall, Next Generation Secure Web Gateway (SWG) und Private Access for ZTNA sind nativ in einer einzigen Lösung integriert, um jedes Unternehmen auf seinem Weg zum Secure Access Service zu unterstützen Edge (SASE)-Architektur.

Netskope Produktübersicht
Netskope-Video
Next Gen SASE Branch ist hybrid – verbunden, sicher und automatisiert

Netskope Next Gen SASE Branch vereint kontextsensitives SASE Fabric, Zero-Trust Hybrid Security und SkopeAI-Powered Cloud Orchestrator in einem einheitlichen Cloud-Angebot und führt so zu einem vollständig modernisierten Branch-Erlebnis für das grenzenlose Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Next Gen SASE Branch
Menschen im Großraumbüro
Entwerfen einer SASE-Architektur für Dummies

Holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar des einzigen Leitfadens zum SASE-Design, den Sie jemals benötigen werden.

Jetzt das E-Book lesen
Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr über NewEdge erfahren
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge
Ermöglichen Sie die sichere Nutzung generativer KI-Anwendungen mit Anwendungszugriffskontrolle, Benutzercoaching in Echtzeit und erstklassigem Datenschutz.

Erfahren Sie, wie wir den Einsatz generativer KI sichern
ChatGPT und Generative AI sicher aktivieren
Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Erfahren Sie mehr über Zero Trust
Bootsfahrt auf dem offenen Meer
Netskope erhält die FedRAMP High Authorization

Wählen Sie Netskope GovCloud, um die Transformation Ihrer Agentur zu beschleunigen.

Erfahren Sie mehr über Netskope GovCloud
Netskope GovCloud
  • Ressourcen Chevron

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog Chevron

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht

  • Events und Workshops Chevron

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined Chevron

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

Die Schnittstelle zwischen Zero Trust und nationaler Sicherheit
On the latest episode of Security Visionaries, co-hosts Max Havey and Emily Wearmouth sit down for a conversation with guest Chase Cunningham (AKA Dr. Zero Trust) about zero trust and national security.

Podcast abspielen
Die Schnittstelle zwischen Zero Trust und nationaler Sicherheit
Neueste Blogs

Lesen Sie, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE)-Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel
SASE Week 2023: Ihre SASE-Reise beginnt jetzt!

Wiederholungssitzungen der vierten jährlichen SASE Week.

Entdecken Sie Sitzungen
SASE Week 2023
Was ist SASE?

Erfahren Sie mehr über die zukünftige Konsolidierung von Netzwerk- und Sicherheitstools im heutigen Cloud-dominanten Geschäftsmodell.

Erfahre mehr zu SASE
  • Unternehmen Chevron

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Leadership Chevron

    Unser Leadership-Team ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Kundenlösungen Chevron

    Wir sind für Sie da, stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und sorgen für Ihren Erfolg mit Netskope.

  • Schulung und Zertifizierung Chevron

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit

Netskope ist stolz darauf, an Vision 2045 teilzunehmen: einer Initiative, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Rolle der Privatwirtschaft bei der Nachhaltigkeit zu schärfen.

Finde mehr heraus
Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit
Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg
Das talentierte und erfahrene Professional Services-Team von Netskope bietet einen präskriptiven Ansatz für Ihre erfolgreiche Implementierung.

Erfahren Sie mehr über professionelle Dienstleistungen
Netskope Professional Services
Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Erfahren Sie mehr über Schulungen und Zertifizierungen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit

Tracking COVID-19’s Effect on Remote Working by Industry and Geography

Aug 19 2020

The COVID-19 pandemic caused an abrupt and dramatic shift to remote work that has lasted five months so far and is expected to continue into 2021 as companies like Google have extended their work from home policies through July 2021. In this blog, we examine how geography and industry effect who works remotely during the COVID-19 pandemic.

This is the first in a series of three blog posts that explore the effects of COVID-19, detailing how it has changed remote work, user behavior, and attacker behavior.

Remote work

The COVID-19 pandemic caused a sudden shift to remote work in March 2020. Figure 1 shows the daily dispersion of users on the Netskope platform over the past year. User dispersion is the number of source IP addresses divided by the number of users. If the users are all on the same network, this number approaches 0%, and if all users are on different networks, this number approaches 100%. We use this number as a proxy for the percentage of users that are working remotely. The labeled spikes in the figure correspond to major holidays, on which fewer users tend to be active and those users that are active tend to work remotely.

The COVID-19 pandemic caused the number of people working remotely to increase by 148%.  Prior to the pandemic, 26% of users worked remotely on an average weekday. During the pandemic, this increased to 64%. The percentage of remote workers has remained steady over the past five months, indicating that users covered by the Netskope Security Cloud platform—primarily knowledge workers—have not been affected by the recent easing of restrictions. This trend indicates that knowledge workers are likely to continue working remotely in the coming months, and based on guidance from companies like Google, midway through 2021.

figure showing remote work percentages from the last 12 months
Figure 1. Remote work percentages over the year

Industry breakdown

The increase in remote work caused by the COVID-19 pandemic varies by industry sector. The Global Industry Classification Standard (GICS) defines 11 industry sectors. Figure 2 shows the median daily user dispersion before and after the pandemic declaration in each of the sectors. With the exception of “Information Technology” and “Real Estate” (the two sectors with the highest pre-COVID remote work percentages), the number of users working remotely in every sector more than doubled.  

“Energy” and “Health Care” trailed other sectors previously and continue to trail the other sectors during the pandemic. For many working in these sectors, their jobs have been classified as “essential.” Many in those sectors also work with specialized equipment that requires them to work from the office. As a result, we see fewer than half of all users working remotely in those sectors. At the other end, “Real Estate” users require no such specialty equipment, have not been classified as “essential,” and therefore see the highest remote work percentage.

Figure showing remote work percentages before and after COVID-19 by industry sector
Figure 2. Remote work percentages before and after COVID-19 by industry sector

Geography breakdown

The increase in remote work caused by COVID-19 also varies significantly geographically. In the U.S., the response is largely determined at the state and local level. Figure 3 shows a breakdown in remote work numbers for the top 10 U.S. states by number of users, with the remaining 40 combined as “Other” for comparison. While every state experienced an increase, the magnitude of the increase varied significantly. Washington and New York, two states that experienced early spikes in COVID-19 cases, responded with the highest percentage of remote workers. At the other end, Arkansas saw very few cases early on and has the lowest remote work percentage.

Figure showing remote work percentages before and after COVID-19 by census division
Figure 3. Remote work percentages before and after COVID-19 by census division

Data analysis

The analysis presented in this blog post is based on anonymized usage data collected by the Netskope Security Cloud platform relating to a subset of Netskope customers with prior authorization.

Conclusion

COVID-19 caused a sudden and dramatic increase in remote work that has sustained for five months and is poised to continue for many more. While this increase happened across the board, affecting information workers in all industries and all geographies, the magnitude of the effect varied significantly. Industries that have been deemed essential or require specialized equipment tend to have much lower remote work numbers compared to other industries, and regions more severely affected by the virus tend to have higher remote work numbers compared to those that have been relatively unaffected or have only recently begun to feel the effects.

The next installment in this series will explore in more detail how the increase in remote work has changed user behavior, including causing an increase in risky behavior. To learn more about recent trends in cloud adoption and security threats from the first half of 2020, please refer to our August 2020 Cloud and Threat Report.

author image
Ray Canzanese
Ray is the Director of Netskope Threat Labs, which specializes in cloud-focused threat research. His background is in software anti-tamper, malware detection and classification, cloud security, sequential detection, and machine learning.

Stay informed!

Subscribe for the latest from the Netskope Blog