Netskope wurde im Gartner® Magic Quadrant™ 2024 für Security Service Edge als Leader ausgezeichnet. Report abrufen

Schließen
Schließen
  • Warum Netskope? Chevron

    Verändern Sie die Art und Weise, wie Netzwerke und Sicherheit zusammenarbeiten.

  • Unsere Kunden Chevron

    Netskope bedient mehr als 3.000 Kunden weltweit, darunter mehr als 25 der Fortune 100

  • Unsere Partner Chevron

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Immer noch am Höchsten in der Ausführung.
Immer noch am Weitesten in der Vision.

Erfahren Sie, warum Netskope im Gartner® Magic Quadrant ™ 2024 zum dritten Mal in Folge zum Leader für Security Service Edge ernannt wurde.

Report abrufen
Netskope wird im ® Magic Quadrant ™ für Security Service Edge 2024 als führend eingestuft. Grafik für Menü
Wir helfen unseren Kunden, auf alles vorbereitet zu sein

Unsere Kunden
Lächelnde Frau mit Brille schaut aus dem Fenster
Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Erfahren Sie mehr über Netskope-Partner
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft
Ihr Netzwerk von morgen

Planen Sie Ihren Weg zu einem schnelleren, sichereren und widerstandsfähigeren Netzwerk, das auf die von Ihnen unterstützten Anwendungen und Benutzer zugeschnitten ist.

Whitepaper lesen
Ihr Netzwerk von morgen
Vorstellung der Netskope One-Plattform

Netskope One ist eine cloudnative Plattform, die konvergierte Sicherheits- und Netzwerkdienste bietet, um Ihre SASE- und Zero-Trust-Transformation zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über Netskope One
Abstrakt mit blauer Beleuchtung
Nutzen Sie eine Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur

Netskope NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud und bietet Kunden eine beispiellose Serviceabdeckung, Leistung und Ausfallsicherheit.

Mehr über NewEdge erfahren
NewEdge
Netskope Cloud Exchange

Cloud Exchange (CE) von Netskope gibt Ihren Kunden leistungsstarke Integrationstools an die Hand, mit denen sie in jeden Aspekt ihres Sicherheitsstatus investieren können.

Erfahren Sie mehr über Cloud Exchange
Netskope-Video
  • Edge-Produkte von Security Service Chevron

    Schützen Sie sich vor fortgeschrittenen und cloudfähigen Bedrohungen und schützen Sie Daten über alle Vektoren hinweg.

  • Borderless SD-WAN Chevron

    Stellen Sie selbstbewusst sicheren, leistungsstarken Zugriff auf jeden Remote-Benutzer, jedes Gerät, jeden Standort und jede Cloud bereit.

  • Secure Access Service Edge Chevron

    Netskope One SASE bietet eine Cloud-native, vollständig konvergente SASE-Lösung eines einzelnen Anbieters.

Die Plattform der Zukunft heißt Netskope

Intelligent Security Service Edge (SSE), Cloud Access Security Broker (CASB), Cloud Firewall, Next Generation Secure Web Gateway (SWG) und Private Access for ZTNA sind nativ in einer einzigen Lösung integriert, um jedes Unternehmen auf seinem Weg zum Secure Access Service zu unterstützen Edge (SASE)-Architektur.

Netskope Produktübersicht
Netskope-Video
Next Gen SASE Branch ist hybrid – verbunden, sicher und automatisiert

Netskope Next Gen SASE Branch vereint kontextsensitives SASE Fabric, Zero-Trust Hybrid Security und SkopeAI-Powered Cloud Orchestrator in einem einheitlichen Cloud-Angebot und führt so zu einem vollständig modernisierten Branch-Erlebnis für das grenzenlose Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Next Gen SASE Branch
Menschen im Großraumbüro
Entwerfen einer SASE-Architektur für Dummies

Holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar des einzigen Leitfadens zum SASE-Design, den Sie jemals benötigen werden.

Jetzt das E-Book lesen
Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr über NewEdge erfahren
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge
Ermöglichen Sie die sichere Nutzung generativer KI-Anwendungen mit Anwendungszugriffskontrolle, Benutzercoaching in Echtzeit und erstklassigem Datenschutz.

Erfahren Sie, wie wir den Einsatz generativer KI sichern
ChatGPT und Generative AI sicher aktivieren
Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Erfahren Sie mehr über Zero Trust
Bootsfahrt auf dem offenen Meer
Netskope erhält die FedRAMP High Authorization

Wählen Sie Netskope GovCloud, um die Transformation Ihrer Agentur zu beschleunigen.

Erfahren Sie mehr über Netskope GovCloud
Netskope GovCloud
  • Ressourcen Chevron

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog Chevron

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht

  • Events und Workshops Chevron

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined Chevron

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

On Patents, Trolls, and Innovation
In this episode host Emily Wearmouth chats with Suzanne Oliver, an intellectual property expert, and Krishna Narayanaswamy, co-founder and CTO of Netskope, about the world of patents.

Podcast abspielen
On Patents, Trolls, and Innovation
Neueste Blogs

Lesen Sie, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE)-Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel
SASE Week 2023: Ihre SASE-Reise beginnt jetzt!

Wiederholungssitzungen der vierten jährlichen SASE Week.

Entdecken Sie Sitzungen
SASE Week 2023
Was ist Security Service Edge?

Entdecken Sie die Sicherheitselemente von SASE, die Zukunft des Netzwerks und der Security in der Cloud.

Erfahren Sie mehr über Security Service Edge
Kreisverkehr mit vier Straßen
  • Unternehmen Chevron

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Leadership Chevron

    Unser Leadership-Team ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Kundenlösungen Chevron

    Wir sind für Sie da, stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und sorgen für Ihren Erfolg mit Netskope.

  • Schulung und Zertifizierung Chevron

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit

Netskope ist stolz darauf, an Vision 2045 teilzunehmen: einer Initiative, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Rolle der Privatwirtschaft bei der Nachhaltigkeit zu schärfen.

Finde mehr heraus
Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit
Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg
Das talentierte und erfahrene Professional Services-Team von Netskope bietet einen präskriptiven Ansatz für Ihre erfolgreiche Implementierung.

Erfahren Sie mehr über professionelle Dienstleistungen
Netskope Professional Services
Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Erfahren Sie mehr über Schulungen und Zertifizierungen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit

Netskope für Microsoft 365

hellblau plus
Mit Netskope erhalten Sie granulare Transparenz und Kontrolle in Echtzeit sowie hochmodernen Daten- und Bedrohungsschutz. So können Sie das Beste aus Microsoft 365 herausholen und dabei sicher, konform und produktiv arbeiten.
hellblau plus

Sicher aktivieren
   Microsoft 365

Mit Netskope entgeht Ihnen nichts mehr in Ihrer Microsoft 365-Umgebung. Ihre vertraulichen Daten sind geschützt und Bedrohungen werden abgewehrt. Erweitern Sie Microsoft 365 mit internen Sicherheitskontrollen in Echtzeit. Sie können kontextbezogene Informationen zur Nutzung von Microsoft 365 einsehen, zum Beispiel die Benutzer, Geräte, Aktivitäten und Daten. Setzen Sie granulare Richtlinien durch, um die Sicherheit und Compliance in Microsoft 365 zu gewährleisten.

hellblau plus

Netskope ist ein
   Microsoft-Partner

Die Microsoft Corporation ist der weltweit führende Anbieter von Software, Diensten, Geräten und Lösungen, die Menschen und Unternehmen dabei helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Als Mitglied der Microsoft Intelligent Security Association, Mitwirkender am Microsoft Active Protections Program und zertifizierter Anbieter des Networking Partner Program arbeitet Netskope eng mit Microsoft zusammen und nutzt Microsoft APIs und Inline-Verteidigungen, um Netskope Daten- und Bedrohungsschutz zu bieten Microsoft 365-Anwendungssuite, einschließlich Microsoft Teams, OneDrive, Sharepoint und Outlook.

Microsoft-Partner

Die Netskope One-Plattform

Unübertroffene Transparenz. Daten und Bedrohungsschutz in Echtzeit.

Netskope Intelligent SSE basiert auf der Netskope One Platform, einer Plattform, die unübertroffene Transparenz und Echtzeit-Daten- und Bedrohungsschutz beim Zugriff auf Cloud-Dienste, Websites und private Apps von überall und auf jedem Gerät bietet.

Unsere Plattform anschauen
Netskope One Marketecture-Diagramm
grünes plus

Top-Anwendungsfälle für
   Sicherung von Microsoft 365

Zugangskontrolle für Microsoft 365-Anwendungen und vieles mehr

Chevron

Mit einer leistungsstarken Kombination aus API-fähigen und internen Sicherheitskontrollen können Sie vertrauliche Inhalte in Microsoft 365 oder bei der Übertragung zu oder von Cloud-Anwendungen bzw. Websites von Drittanbieters erkennen. Verwalten Sie den Zugang zu Microsoft 365 unabhängig davon, wo sich die Benutzer befinden, welche Geräte sie wie verwenden oder wie sie dies tun (z. B. Webbrowser, mobile App, Synchronisierungs-Client). Wenden Sie Richtlinien für die Zugangskontrolle an, die Ihren konkreten Anforderungen entsprechen.

Vertrauliche Daten erkennen und schützen

Chevron

Identifizieren und kontrollieren Sie den Zugriff auf vertrauliche Daten und Inhalte in Microsoft 365-Anwendungen. Legen Sie Richtlinien fest, um den Datenzugriff und die Datenübertragung innerhalb von Microsoft 365-Anwendungen oder zwischen ihnen und OneDrive, SharePoint und Teams einzuschränken. Erweitern Sie diese Kontrolle auf externe Cloudspeicher-Anwendungen wie Box und Dropbox, damit zwischen den Anwendungen keine Daten verloren gehen. Außerdem sollten Sie mit Verschlüsselung und Schlüsselmanagement dafür sorgen, dass Ihre vertraulichen Daten geschützt, intakt und privat bleiben – durch die Lösung von Netskope oder Microsoft. Sie haben die Wahl.

Insider-Bedrohungen verhindern, wie z. B. Datenexfiltration

Chevron

Verhindern Sie das Herunterladen vertraulicher Daten von Microsoft 365 über geschäftliche Instanzen und das anschließende Hochladen über persönliche Instanzen. Auf diesem Wege gehen heutzutage viele Daten verloren. Zum Beispiel können Sie bei Outlook E-Mail-Konten von Unternehmen gestatten, auf vertrauliche Inhalte zuzugreifen und sie herunterzuladen, das Hochladen dieser Daten auf ein persönliches, nicht verwaltetes E-Mail-Konto jedoch beschränken. Außerdem steht Ihnen folgende Kontrollmöglichkeit für nicht verwaltete Geräte zur Verfügung: Sie können nicht verwalteten oder persönlichen Geräten zu kollaborativen Zwecken den Zugriff auf bestimmte Cloud-Anwendungen gestatten, das Herunterladen vertraulicher Daten aber verbieten.

Getarnte Bedrohungen und Malware erkennen und stoppen

Chevron

Da Cloud-fähige Bedrohungen mittlerweile Standard sind und 63 % der Malware über die Cloud übertragen werden*, kommt es nun auf eine intelligente Bekämpfung von Cloud-Bedrohungen an. Da SaaS/Webmail-Anwendungen das Hauptziel von Phishing-Angriffen sind und keine Marke bei Bedrohungen öfter als Microsoft imitiert wird*, kommt es mehr denn je auf einen starken Schutz für Microsoft 365 an.

*Quellen: APWG.org-Phishing-Trendberichte; Netskope Threat Research Labs 2020

Microsoft-freundlich und schnell

Chevron

Durch das direkte Peering mit Microsoft, das über Netskope NewEdge in allen Rechenzentren auf der ganzen Welt erfolgt, haben Sie beim Schutz wichtiger Daten und Datenflüsse in Microsoft 365 eine optimale Performance. Hinzu kommen Bypass Optionen, mit denen die Kunden maximale Flexibilität haben, basierend auf ihren Vorstellungen von Sicherheit.

Mit einer leistungsstarken Kombination aus API-fähigen und internen Sicherheitskontrollen können Sie vertrauliche Inhalte in Microsoft 365 oder bei der Übertragung zu oder von Cloud-Anwendungen bzw. Websites von Drittanbieters erkennen. Verwalten Sie den Zugang zu Microsoft 365 unabhängig davon, wo sich die Benutzer befinden, welche Geräte sie wie verwenden oder wie sie dies tun (z. B. Webbrowser, mobile App, Synchronisierungs-Client). Wenden Sie Richtlinien für die Zugangskontrolle an, die Ihren konkreten Anforderungen entsprechen.

Identifizieren und kontrollieren Sie den Zugriff auf vertrauliche Daten und Inhalte in Microsoft 365-Anwendungen. Legen Sie Richtlinien fest, um den Datenzugriff und die Datenübertragung innerhalb von Microsoft 365-Anwendungen oder zwischen ihnen und OneDrive, SharePoint und Teams einzuschränken. Erweitern Sie diese Kontrolle auf externe Cloudspeicher-Anwendungen wie Box und Dropbox, damit zwischen den Anwendungen keine Daten verloren gehen. Außerdem sollten Sie mit Verschlüsselung und Schlüsselmanagement dafür sorgen, dass Ihre vertraulichen Daten geschützt, intakt und privat bleiben – durch die Lösung von Netskope oder Microsoft. Sie haben die Wahl.

Verhindern Sie das Herunterladen vertraulicher Daten von Microsoft 365 über geschäftliche Instanzen und das anschließende Hochladen über persönliche Instanzen. Auf diesem Wege gehen heutzutage viele Daten verloren. Zum Beispiel können Sie bei Outlook E-Mail-Konten von Unternehmen gestatten, auf vertrauliche Inhalte zuzugreifen und sie herunterzuladen, das Hochladen dieser Daten auf ein persönliches, nicht verwaltetes E-Mail-Konto jedoch beschränken. Außerdem steht Ihnen folgende Kontrollmöglichkeit für nicht verwaltete Geräte zur Verfügung: Sie können nicht verwalteten oder persönlichen Geräten zu kollaborativen Zwecken den Zugriff auf bestimmte Cloud-Anwendungen gestatten, das Herunterladen vertraulicher Daten aber verbieten.

Da Cloud-fähige Bedrohungen mittlerweile Standard sind und 63 % der Malware über die Cloud übertragen werden*, kommt es nun auf eine intelligente Bekämpfung von Cloud-Bedrohungen an. Da SaaS/Webmail-Anwendungen das Hauptziel von Phishing-Angriffen sind und keine Marke bei Bedrohungen öfter als Microsoft imitiert wird*, kommt es mehr denn je auf einen starken Schutz für Microsoft 365 an.

*Quellen: APWG.org-Phishing-Trendberichte; Netskope Threat Research Labs 2020

Durch das direkte Peering mit Microsoft, das über Netskope NewEdge in allen Rechenzentren auf der ganzen Welt erfolgt, haben Sie beim Schutz wichtiger Daten und Datenflüsse in Microsoft 365 eine optimale Performance. Hinzu kommen Bypass Optionen, mit denen die Kunden maximale Flexibilität haben, basierend auf ihren Vorstellungen von Sicherheit.

„Netskope schützt inzwischen weltweit mehr als 10 % der kommerziellen Nutzer von Microsoft 365, unter anderem auch die größte Microsoft 365-Lösung der Welt.“

Netskope Threat Labs

hellblau plus

Es gibt immer mehr Datenexfiltration von verwalteten in nicht verwaltete App-Instanzen, einschließlich E-Mail

hellblau plus

Mit dem Vertrauen von
   führenden Unternehmen

Die Netskope SSE-Lösung ermöglicht die Zukunft der Arbeit, definiert Risikomanagement und Datenschutz neu und vereinfacht den Betrieb.
Kundenübersicht
01  01
Zitat
Wir haben viel in SharePoint und OneDrive investiert. Mit Netskope können wir Microsoft 365 und Ökosystemdienste steuern, sicher mit externen Parteien zusammenarbeiten und sicherstellen, dass Links zu freigegebenen Dokumenten ordnungsgemäß ablaufen und auf SharePoint-Projekte nur autorisierte Personen zugreifen können.“
Leitender IT-Sicherheitsarchitekt
Fortune-100-Einzelhändler
grünes plus

So schützt Netskope
   Microsoft 365-Umgebungen

Erzielen Sie vollständige Transparenz und Kontrolle

Chevron

Sie erhalten Inline-Transparenz für Tausende von (verwalteten und nicht verwalteten) verwendeten Apps, einschließlich der Benutzer, der Dateinamen, der Aktivitäten und der betroffenen Person. Durch die All-Mode-Architektur von Netskope stehen Ihnen umfassende Bereitstellungsoptionen zur Verfügung, und Sie haben volle Transparenz und Kontrolle über Ihre Microsoft 365-Umgebung und vieles mehr.

Unabhängig davon, ob Ihre Benutzer vor Ort sind oder im Home Office arbeiten, ob sie einen Webbrowser, eine mobile App oder einen Synchronisierungs-Client verwenden – mit der All-Mode-Architektur von Netskope haben Sie das vollständige Spektrum an Bereitstellungsoptionen für volle Transparenz und Kontrolle in Ihrer Microsoft 365-Suite.

  • Mit den API-fähigen Steuerungsmöglichkeiten können Sie Daten im Ruhezustand schützen und Bedrohungen in Speicher-Apps für Microsoft 365 erkennen, zum Beispiel in SharePoint, OneDrive und sogar Azure Blobs
  • Die internen Schutzmechanismen überwachen und kontrollieren in Echtzeit die Übertragung von Daten und die Ausbreitung von Bedrohungen von einer Microsoft 365-App zur anderen oder zu externen Anwendungen im dazugehörigen Systemumfeld (z. B. zwischen Outlook und OneDrive oder zwischen Dropbox und OneDrive).

Legen Sie kontextbezogene Richtlinien fest

Chevron

Gewinnen Sie tiefere Einblicke in Ihre Nutzung von Microsoft 365 und stimmen Sie die Security Policies auf den bestmöglichen Schutz für Ihre Installation ab.

Netskope bietet Ihnen granulare Transparenz und Steuerungsmöglichkeiten für die Office365 Suite.  Anstelle eines undifferenzierten Ansatzes, bei dem Dienste vollständig blockiert werden, gewährt Ihnen Netskope umfangreiche Einblicke in die Nutzung von Microsoft 365 und ermöglicht die Festlegung gezielter Sicherheitsrichtlinien anhand von Identität, Service, Aktivität und Daten.

  • Gewinnen Sie Einblick in Zugriffs- und Nutzungsrichtlinien basierend auf Identität, Dienst, Aktivität und Daten und setzen Sie sie durch
  • Verringern Sie das mit unangemessenen Datenfreigaben und öffentlichen Links verbundene Risiko
  • Ausrichtung der Richtlinien auf bestimmte risikobehaftete Aktivitäten
  • Wählen Sie Richtlinienaktionen wie Blockieren, Warnen, Verschlüsseln, Quarantäne und Coaching
  • Schützen Sie sensible Daten mit Netskope Data Loss Prevention (DLP)

Umfassender Schutz der Daten in Microsoft 365

Chevron

Die leistungsstarken DLP-Funktionen (Data Loss Prevention) in Netskope identifizieren und schützen Ihre vertraulichen Daten innerhalb der Anwendungssuite Microsoft 365 und zwischen den Anwendungen. Benutzer, die risikobehaftete Aktivitäten durchführen oder vertrauliche Daten übertragen, erhalten in Echtzeit Benachrichtigungen und Coaching, um ihr Verhalten zu beeinflussen. Netskope schützt Ihre Benutzer und ihre Daten auf verwalteten und auf nicht verwalteten, persönlichen Geräten, sodass sie gefahrlos Microsoft 365 nutzen können.

Netskope DLP erkennt und schützt vertrauliche Daten und Inhalte in der Anwendungssuite Microsoft 365 und im dazugehörigen Systemumfeld mit Anwendungen von Drittanbietern.

  • Schutz der Daten in Microsoft 365 im Ruhezustand und bei der Übertragung
  • Erkennt und kontrolliert vertrauliche Daten in Microsoft 365 und bei der Übertragung zu und von anderen Cloud-Diensten, zum Beispiel über Chats, Dateifreigabe, Webforen, Screenshots, E-Mail und andere Wege
  • Mit über 3.000 sprachunabhängigen Datenidentifikatoren zur Prüfung von mehr als 1.400 Dateitypen
  • Bietet mehr als 40 vordefinierte regulatorische und Best Practices-Compliance-Vorlagen
  • Beinhaltet Metadatenextraktion, exakte Übereinstimmung, Fingerabdruck und optische Zeichenerkennung (OCR) für hohe Genauigkeit
  • Hocheffiziente Klassifizierung von Dokumenten und Bildern mit maschinellem Lernen

Advanced Threat Protection (ATP) für Microsoft 365

Chevron

Mit dem mehrschichtigen, erweiterten Bedrohungsschutz (Advanced Threat Protection, ATP) können Sie die heutigen Bedrohungen, z. B. Cloud-Phishing, Malware und kompromittierte Anmeldeinformationen, innerhalb von Microsoft 365 und auch zwischen Microsoft 365 und anderen Cloud-Anwendungen abwehren. Verhaltensanalysen für Benutzer und Entitäten (User and Entity Behavior Analytics, UEBA) ermöglichen die Erkennung und Verhinderung von Anomalien, wie z. B. massenhaften Downloads oder Löschungen, durch "machine learning" verbesserteAbwehrmechanismen.

  • Automatisierte Richtlinien und Workflows für Echtzeitmaßnahmen, um die Auswirkungen von Cloud-Bedrohungen zu beenden oder rückgängig zu machen
  • Vollständige Dateiprüfungen in Echtzeit, um Malware zu erkennen und zu blockieren
  • Umfangreiche Metadaten für SOC-Untersuchungen und Threat Hunting
  • Cloud- und Bare-Metal-Sandboxing für mehr als 30 Dateitypen, einschließlich ausführbarer Dateien, Skripts und Office 365-Dokumente
  • Beschleunigt und vereinfacht die Bedrohungserkennung durch Anomalieerkennung mit maschinellem Lernen
  • Nutzt mehr als 40 Threat Intelligence-Feeds und importiert IOCs, einschließlich Datei-Hashes und bösartiger URLs
  • Cloud Threat Exchange (CTE) ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Bedrohungsinformationen mit EPP, EDR, SIEM usw.

Vom Gold-Partner-Status profitieren

Chevron

Mit Netskope können Sie gefahrlos Ihre Microsoft 365-Anwendungssuite aktivieren. Netskope ist Microsoft Gold Partner für viele Kompetenzbereiche und hat schon zahlreiche Microsoft-Kunden erfolgreich abgesichert.

Als Microsoft Gold Partner für viele verschiedene Kompetenzbereiche verfügt Netskope über fundiertes technisches Know-how und hat nachweislich bereits zahlreiche Microsoft-Kunden bei der sicheren Aktivierung von Cloud-Diensten aus der Microsoft 365-Suite unterstützt. Außerdem ist Netskope in technischen Beratungsprogrammen für Microsoft tätig.

  • Profitieren Sie von der Expertise von Netskope, einem Microsoft Gold Partner in mehreren Kompetenzen, darunter Messaging, Zusammenarbeit und Content, Rechenzentrum sowie Projekt- und Portfoliomanagement
  • Based on technical competency and joint customer success
  • Ideale Ergänzung zu den Sicherheitslösungen von Microsoft mit verbesserter Transparenz, internen Sicherheitskontrollen in Echtzeit und erweitertem Datenschutz für Microsoft 365 und Tausende anderer Cloud-Anwendungen

Sie erhalten Inline-Transparenz für Tausende von (verwalteten und nicht verwalteten) verwendeten Apps, einschließlich der Benutzer, der Dateinamen, der Aktivitäten und der betroffenen Person. Durch die All-Mode-Architektur von Netskope stehen Ihnen umfassende Bereitstellungsoptionen zur Verfügung, und Sie haben volle Transparenz und Kontrolle über Ihre Microsoft 365-Umgebung und vieles mehr.

Unabhängig davon, ob Ihre Benutzer vor Ort sind oder im Home Office arbeiten, ob sie einen Webbrowser, eine mobile App oder einen Synchronisierungs-Client verwenden – mit der All-Mode-Architektur von Netskope haben Sie das vollständige Spektrum an Bereitstellungsoptionen für volle Transparenz und Kontrolle in Ihrer Microsoft 365-Suite.

  • Mit den API-fähigen Steuerungsmöglichkeiten können Sie Daten im Ruhezustand schützen und Bedrohungen in Speicher-Apps für Microsoft 365 erkennen, zum Beispiel in SharePoint, OneDrive und sogar Azure Blobs
  • Die internen Schutzmechanismen überwachen und kontrollieren in Echtzeit die Übertragung von Daten und die Ausbreitung von Bedrohungen von einer Microsoft 365-App zur anderen oder zu externen Anwendungen im dazugehörigen Systemumfeld (z. B. zwischen Outlook und OneDrive oder zwischen Dropbox und OneDrive).

Gewinnen Sie tiefere Einblicke in Ihre Nutzung von Microsoft 365 und stimmen Sie die Security Policies auf den bestmöglichen Schutz für Ihre Installation ab.

Netskope bietet Ihnen granulare Transparenz und Steuerungsmöglichkeiten für die Office365 Suite.  Anstelle eines undifferenzierten Ansatzes, bei dem Dienste vollständig blockiert werden, gewährt Ihnen Netskope umfangreiche Einblicke in die Nutzung von Microsoft 365 und ermöglicht die Festlegung gezielter Sicherheitsrichtlinien anhand von Identität, Service, Aktivität und Daten.

  • Gewinnen Sie Einblick in Zugriffs- und Nutzungsrichtlinien basierend auf Identität, Dienst, Aktivität und Daten und setzen Sie sie durch
  • Verringern Sie das mit unangemessenen Datenfreigaben und öffentlichen Links verbundene Risiko
  • Ausrichtung der Richtlinien auf bestimmte risikobehaftete Aktivitäten
  • Wählen Sie Richtlinienaktionen wie Blockieren, Warnen, Verschlüsseln, Quarantäne und Coaching
  • Schützen Sie sensible Daten mit Netskope Data Loss Prevention (DLP)

Die leistungsstarken DLP-Funktionen (Data Loss Prevention) in Netskope identifizieren und schützen Ihre vertraulichen Daten innerhalb der Anwendungssuite Microsoft 365 und zwischen den Anwendungen. Benutzer, die risikobehaftete Aktivitäten durchführen oder vertrauliche Daten übertragen, erhalten in Echtzeit Benachrichtigungen und Coaching, um ihr Verhalten zu beeinflussen. Netskope schützt Ihre Benutzer und ihre Daten auf verwalteten und auf nicht verwalteten, persönlichen Geräten, sodass sie gefahrlos Microsoft 365 nutzen können.

Netskope DLP erkennt und schützt vertrauliche Daten und Inhalte in der Anwendungssuite Microsoft 365 und im dazugehörigen Systemumfeld mit Anwendungen von Drittanbietern.

  • Schutz der Daten in Microsoft 365 im Ruhezustand und bei der Übertragung
  • Erkennt und kontrolliert vertrauliche Daten in Microsoft 365 und bei der Übertragung zu und von anderen Cloud-Diensten, zum Beispiel über Chats, Dateifreigabe, Webforen, Screenshots, E-Mail und andere Wege
  • Mit über 3.000 sprachunabhängigen Datenidentifikatoren zur Prüfung von mehr als 1.400 Dateitypen
  • Bietet mehr als 40 vordefinierte regulatorische und Best Practices-Compliance-Vorlagen
  • Beinhaltet Metadatenextraktion, exakte Übereinstimmung, Fingerabdruck und optische Zeichenerkennung (OCR) für hohe Genauigkeit
  • Hocheffiziente Klassifizierung von Dokumenten und Bildern mit maschinellem Lernen

Mit dem mehrschichtigen, erweiterten Bedrohungsschutz (Advanced Threat Protection, ATP) können Sie die heutigen Bedrohungen, z. B. Cloud-Phishing, Malware und kompromittierte Anmeldeinformationen, innerhalb von Microsoft 365 und auch zwischen Microsoft 365 und anderen Cloud-Anwendungen abwehren. Verhaltensanalysen für Benutzer und Entitäten (User and Entity Behavior Analytics, UEBA) ermöglichen die Erkennung und Verhinderung von Anomalien, wie z. B. massenhaften Downloads oder Löschungen, durch "machine learning" verbesserteAbwehrmechanismen.

  • Automatisierte Richtlinien und Workflows für Echtzeitmaßnahmen, um die Auswirkungen von Cloud-Bedrohungen zu beenden oder rückgängig zu machen
  • Vollständige Dateiprüfungen in Echtzeit, um Malware zu erkennen und zu blockieren
  • Umfangreiche Metadaten für SOC-Untersuchungen und Threat Hunting
  • Cloud- und Bare-Metal-Sandboxing für mehr als 30 Dateitypen, einschließlich ausführbarer Dateien, Skripts und Office 365-Dokumente
  • Beschleunigt und vereinfacht die Bedrohungserkennung durch Anomalieerkennung mit maschinellem Lernen
  • Nutzt mehr als 40 Threat Intelligence-Feeds und importiert IOCs, einschließlich Datei-Hashes und bösartiger URLs
  • Cloud Threat Exchange (CTE) ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Bedrohungsinformationen mit EPP, EDR, SIEM usw.

Mit Netskope können Sie gefahrlos Ihre Microsoft 365-Anwendungssuite aktivieren. Netskope ist Microsoft Gold Partner für viele Kompetenzbereiche und hat schon zahlreiche Microsoft-Kunden erfolgreich abgesichert.

Als Microsoft Gold Partner für viele verschiedene Kompetenzbereiche verfügt Netskope über fundiertes technisches Know-how und hat nachweislich bereits zahlreiche Microsoft-Kunden bei der sicheren Aktivierung von Cloud-Diensten aus der Microsoft 365-Suite unterstützt. Außerdem ist Netskope in technischen Beratungsprogrammen für Microsoft tätig.

  • Profitieren Sie von der Expertise von Netskope, einem Microsoft Gold Partner in mehreren Kompetenzen, darunter Messaging, Zusammenarbeit und Content, Rechenzentrum sowie Projekt- und Portfoliomanagement
  • Based on technical competency and joint customer success
  • Ideale Ergänzung zu den Sicherheitslösungen von Microsoft mit verbesserter Transparenz, internen Sicherheitskontrollen in Echtzeit und erweitertem Datenschutz für Microsoft 365 und Tausende anderer Cloud-Anwendungen
grünes plus

Die größten Sicherheitsbedenken, mit denen SOC-Teams zu kämpfen haben
   Cloud-Speicher, Webmail und soziale Apps sind die am häufigsten für Phishing genutzten Apps, wobei die häufigsten Speicher-Apps Microsoft OneDrive, SharePoint und Google Drive sind

80%
Zunahme der Nutzung von Collaboration-Apps in den letzten 6 Monaten
Quelle: Netskope Cloud and Threat Report, 2020
grünes plus

Die größten Sicherheitsbedenken, mit denen SOC-Teams zu kämpfen haben
   Cloud-Speicher, Webmail und soziale Apps sind die am häufigsten für Phishing genutzten Apps, wobei die häufigsten Speicher-Apps Microsoft OneDrive, SharePoint und Google Drive sind

63%
die Menge der Cloud-basierten Malware-Bereitstellung (im Vergleich zum Web) in den letzten 6 Monaten
Quelle: Netskope Cloud and Threat Report, 2020
plus Bild
Ressourcen
hellblau plus

Leitfaden der Top 6  Anwendungsfällen der Sicherheitslösungen für Microsoft 365

Wenn Unternehmen zu Cloud-Anwendungen wie Microsoft 365 wechseln, müssen sie völlig anders mit der Sicherheit und Compliance ihrer Daten umgehen. Dieser Leitfaden enthält die sechs wichtigsten Anwendungsfälle, auf die Kunden bei der Evaluierung eines CASB (Cloud Access Security Broker) für den Schutz unternehmenskritischer Microsoft 365-Bereitstellungen achten sollten.

Beschleunigen Sie Ihr Sicherheitsprogramm mit dem SASE Leader