Netskope wurde im Gartner® Magic Quadrant™ 2024 für Security Service Edge als Leader ausgezeichnet. Report abrufen

Schließen
Schließen
  • Warum Netskope? Chevron

    Verändern Sie die Art und Weise, wie Netzwerke und Sicherheit zusammenarbeiten.

  • Unsere Kunden Chevron

    Netskope bedient mehr als 3.000 Kunden weltweit, darunter mehr als 25 der Fortune 100

  • Unsere Partner Chevron

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Immer noch am Höchsten in der Ausführung.
Immer noch am Weitesten in der Vision.

Erfahren Sie, warum Netskope im Gartner® Magic Quadrant ™ 2024 zum dritten Mal in Folge zum Leader für Security Service Edge ernannt wurde.

Report abrufen
Netskope wird im ® Magic Quadrant ™ für Security Service Edge 2024 als führend eingestuft. Grafik für Menü
Wir helfen unseren Kunden, auf alles vorbereitet zu sein

Unsere Kunden
Lächelnde Frau mit Brille schaut aus dem Fenster
Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Erfahren Sie mehr über Netskope-Partner
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft
Ihr Netzwerk von morgen

Planen Sie Ihren Weg zu einem schnelleren, sichereren und widerstandsfähigeren Netzwerk, das auf die von Ihnen unterstützten Anwendungen und Benutzer zugeschnitten ist.

Whitepaper lesen
Ihr Netzwerk von morgen
Vorstellung der Netskope One-Plattform

Netskope One ist eine cloudnative Plattform, die konvergierte Sicherheits- und Netzwerkdienste bietet, um Ihre SASE- und Zero-Trust-Transformation zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über Netskope One
Abstrakt mit blauer Beleuchtung
Nutzen Sie eine Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur

Netskope NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud und bietet Kunden eine beispiellose Serviceabdeckung, Leistung und Ausfallsicherheit.

Mehr über NewEdge erfahren
NewEdge
Netskope Cloud Exchange

Cloud Exchange (CE) von Netskope gibt Ihren Kunden leistungsstarke Integrationstools an die Hand, mit denen sie in jeden Aspekt ihres Sicherheitsstatus investieren können.

Erfahren Sie mehr über Cloud Exchange
Netskope-Video
  • Edge-Produkte von Security Service Chevron

    Schützen Sie sich vor fortgeschrittenen und cloudfähigen Bedrohungen und schützen Sie Daten über alle Vektoren hinweg.

  • Borderless SD-WAN Chevron

    Stellen Sie selbstbewusst sicheren, leistungsstarken Zugriff auf jeden Remote-Benutzer, jedes Gerät, jeden Standort und jede Cloud bereit.

  • Secure Access Service Edge Chevron

    Netskope One SASE bietet eine Cloud-native, vollständig konvergente SASE-Lösung eines einzelnen Anbieters.

Die Plattform der Zukunft heißt Netskope

Intelligent Security Service Edge (SSE), Cloud Access Security Broker (CASB), Cloud Firewall, Next Generation Secure Web Gateway (SWG) und Private Access for ZTNA sind nativ in einer einzigen Lösung integriert, um jedes Unternehmen auf seinem Weg zum Secure Access Service zu unterstützen Edge (SASE)-Architektur.

Netskope Produktübersicht
Netskope-Video
Next Gen SASE Branch ist hybrid – verbunden, sicher und automatisiert

Netskope Next Gen SASE Branch vereint kontextsensitives SASE Fabric, Zero-Trust Hybrid Security und SkopeAI-Powered Cloud Orchestrator in einem einheitlichen Cloud-Angebot und führt so zu einem vollständig modernisierten Branch-Erlebnis für das grenzenlose Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Next Gen SASE Branch
Menschen im Großraumbüro
Entwerfen einer SASE-Architektur für Dummies

Holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar des einzigen Leitfadens zum SASE-Design, den Sie jemals benötigen werden.

Jetzt das E-Book lesen
Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr über NewEdge erfahren
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge
Ermöglichen Sie die sichere Nutzung generativer KI-Anwendungen mit Anwendungszugriffskontrolle, Benutzercoaching in Echtzeit und erstklassigem Datenschutz.

Erfahren Sie, wie wir den Einsatz generativer KI sichern
ChatGPT und Generative AI sicher aktivieren
Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Erfahren Sie mehr über Zero Trust
Bootsfahrt auf dem offenen Meer
Netskope erhält die FedRAMP High Authorization

Wählen Sie Netskope GovCloud, um die Transformation Ihrer Agentur zu beschleunigen.

Erfahren Sie mehr über Netskope GovCloud
Netskope GovCloud
  • Ressourcen Chevron

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog Chevron

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht

  • Events und Workshops Chevron

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined Chevron

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

Die Schnittstelle zwischen Zero Trust und nationaler Sicherheit
On the latest episode of Security Visionaries, co-hosts Max Havey and Emily Wearmouth sit down for a conversation with guest Chase Cunningham (AKA Dr. Zero Trust) about zero trust and national security.

Podcast abspielen
Die Schnittstelle zwischen Zero Trust und nationaler Sicherheit
Neueste Blogs

Lesen Sie, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE)-Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel
SASE Week 2023: Ihre SASE-Reise beginnt jetzt!

Wiederholungssitzungen der vierten jährlichen SASE Week.

Entdecken Sie Sitzungen
SASE Week 2023
Was ist SASE?

Erfahren Sie mehr über die zukünftige Konsolidierung von Netzwerk- und Sicherheitstools im heutigen Cloud-dominanten Geschäftsmodell.

Erfahre mehr zu SASE
  • Unternehmen Chevron

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Leadership Chevron

    Unser Leadership-Team ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Kundenlösungen Chevron

    Wir sind für Sie da, stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und sorgen für Ihren Erfolg mit Netskope.

  • Schulung und Zertifizierung Chevron

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit

Netskope ist stolz darauf, an Vision 2045 teilzunehmen: einer Initiative, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Rolle der Privatwirtschaft bei der Nachhaltigkeit zu schärfen.

Finde mehr heraus
Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit
Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg
Das talentierte und erfahrene Professional Services-Team von Netskope bietet einen präskriptiven Ansatz für Ihre erfolgreiche Implementierung.

Erfahren Sie mehr über professionelle Dienstleistungen
Netskope Professional Services
Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Erfahren Sie mehr über Schulungen und Zertifizierungen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit

The Three Why’s of Vendor Consolidation

Dec 20 2022

Consolidating vendors has always been on the mind of digital leaders, but the current economic climate has elevated this topic, with a recent Gartner survey claiming that 75% of organisations are currently pursuing security vendor consolidation projects, up from 29% in 2020. 

On the face of it, we can put this down to the need to reduce costs as both consumers and businesses tighten their belts. But the Gartner survey suggests that the real driving factors behind this consolidation are more strategic than that. It identifies both risk reduction and the need to reduce complexity and operational inefficiencies as the primary motivations. This aligns to the conversations I have with customers, who understand the operational gains to be had in reducing vendors, as well as limiting use of disparate, unintegrated technologies, even if procured from a single vendor. 

Organisations understand these benefits and many have identified technology areas such as extended detection and response (XDR) and secure access services edge (SASE) as two strong sources of consolidation advantages. However, any change requires an organisation to consider three key metrics:

  1. Are we improving or worsening our risk posture?
  2. Is this enhancing or limiting business agility?
  3. Are we reducing costs to our bottom line P&L, including through areas such as reduced cyber insurance outlays 

Any project requires careful analysis and the right balance between three factors: risk reduction, business agility, and cost reduction. And if all three can be realised then we can make a strong business case for change. In this blog I would like to explore the three Why’s that infrastructure and security leaders have to consider and articulate when presenting their business case for approval. Why should we change? Why do this now? and Why the chosen vendor? 

Why change? 

While some consolidation initiatives are driven by executive team priorities, most commonly they stem from a desire to reduce the operational and cyber risk caused by multi-vendor complexity. Let’s consider providing access to and securing applications. It is very common to see four or more vendors in the mix, all essentially providing the same functionality but for different channels. This not only leads to an inconsistent policy and different threat and data protection policies, but it creates gaps in security and provides a poor user experience. This ultimately increases risk and reduces business agility. 

For network and security operations teams, having many data feeds leads to a huge amount of integration work to not only ingest but also normalise the data. In some cases it means logging in to many consoles to troubleshoot one single issue or incident. Added to this issue are the current problems with recruiting and keeping security and networking talent—lots of systems need lots of people to operate them. 

So, the business case is there to increase both business agility and operational efficiency, moving precious resources from reactive to proactive investigation and analysis, and to projects that will help transform the business. 

Why now? 

Often timing is driven by a pending event; a renewal of a legacy technology license, the risk of an unplanned price increase, or perhaps a deadline for compliance. But for many organisations, the timeframe for a consolidation project comes from budgetary cycles and a desire for cost reduction. As discussed earlier, while this is often not a primary driver for a consolidation project, it is often the primary reason for the timing. Telling a CFO of a 5,000 user organisation that it will cost them $3.5m over the next three years by not making this change now is a very compelling argument! It is also the reason why, here at Netskope, we work hand in hand with organisations to create a business value proposition that forms part of a project justification. I call this the “cost of no decision”.

Cost savings not only include direct subscription costs, but moving to a single vendor SASE solution incorporating SD-WAN and local on-ramps to the internet also reduces an organisation’s connectivity costs, removing the need to backhaul traffic and pay for expensive connections to Public Cloud services. This “cost of no decision” is often much higher than companies first expect.

Why Netskope? 

It is most appropriate that I address the “Why x vendor?” question with a Netskope lens, and therefore talk specifically about secure access services edge (SASE) initiatives. Earlier on I mentioned the three metrics that a consolidation project manager should be measuring; 

“Does my chosen vendor represent the right balance of risk reduction, increased agility and reduced cost?” 

Our customers, of course, answer this question to the affirmative. Netskope is the only vendor to appear in both the leader’s quadrant of the 2022 Gartner Magic Quadrant™  for Security Service Edge, and Gartner’s single-vendor SASE Market Guide. Which means we are both best-of-breed for consolidation in the security stack, and the perfect choice for a converging network and security architecture. Consolidating into a single-vendor SASE solution with Netskope brings:

  • A single vendor SASE solution with a true single platform, single console, and single agent for ALL services.
  • Proven FTE utilisation benefits
  • Ability to streamline NOC and SOC processes
  • Proven ability to consolidate vendors and substantiate the business value analysis
  • Partnership in the SASE migration journey, showing business value across implementation, adoption, and expansion
  • A predictable and flexible cost model

These aspects are just as important as the technical capabilities of the solution (which you can get the lowdown on in here on our “what is SASE?” page, but are, in short, about fast, easy access to applications with a threat and data protection overlay that does not impact productivity.) 

Here at Netskope we truly believe that we are best placed to offer the best balance of risk reduction, increased agility and reduced cost. Put us to the test and we will prove it! 

author image
Richard Davis
Richard Davis is Director, Solution Strategy at Netskope.

Stay informed!

Subscribe for the latest from the Netskope Blog