Netskope wurde im Gartner® Magic Quadrant™ 2024 für Security Service Edge als Leader ausgezeichnet. Report abrufen

Schließen
Schließen
  • Warum Netskope? Chevron

    Verändern Sie die Art und Weise, wie Netzwerke und Sicherheit zusammenarbeiten.

  • Unsere Kunden Chevron

    Netskope bedient mehr als 3.000 Kunden weltweit, darunter mehr als 25 der Fortune 100

  • Unsere Partner Chevron

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Immer noch am Höchsten in der Ausführung.
Immer noch am Weitesten in der Vision.

Erfahren Sie, warum Netskope im Gartner® Magic Quadrant ™ 2024 zum dritten Mal in Folge zum Leader für Security Service Edge ernannt wurde.

Report abrufen
Netskope wird im ® Magic Quadrant ™ für Security Service Edge 2024 als führend eingestuft. Grafik für Menü
Wir helfen unseren Kunden, auf alles vorbereitet zu sein

Unsere Kunden
Lächelnde Frau mit Brille schaut aus dem Fenster
Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Erfahren Sie mehr über Netskope-Partner
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft
Ihr Netzwerk von morgen

Planen Sie Ihren Weg zu einem schnelleren, sichereren und widerstandsfähigeren Netzwerk, das auf die von Ihnen unterstützten Anwendungen und Benutzer zugeschnitten ist.

Whitepaper lesen
Ihr Netzwerk von morgen
Vorstellung der Netskope One-Plattform

Netskope One ist eine cloudnative Plattform, die konvergierte Sicherheits- und Netzwerkdienste bietet, um Ihre SASE- und Zero-Trust-Transformation zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über Netskope One
Abstrakt mit blauer Beleuchtung
Nutzen Sie eine Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur

Netskope NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud und bietet Kunden eine beispiellose Serviceabdeckung, Leistung und Ausfallsicherheit.

Mehr über NewEdge erfahren
NewEdge
Netskope Cloud Exchange

Cloud Exchange (CE) von Netskope gibt Ihren Kunden leistungsstarke Integrationstools an die Hand, mit denen sie in jeden Aspekt ihres Sicherheitsstatus investieren können.

Erfahren Sie mehr über Cloud Exchange
Netskope-Video
  • Edge-Produkte von Security Service Chevron

    Schützen Sie sich vor fortgeschrittenen und cloudfähigen Bedrohungen und schützen Sie Daten über alle Vektoren hinweg.

  • Borderless SD-WAN Chevron

    Stellen Sie selbstbewusst sicheren, leistungsstarken Zugriff auf jeden Remote-Benutzer, jedes Gerät, jeden Standort und jede Cloud bereit.

  • Secure Access Service Edge Chevron

    Netskope One SASE bietet eine Cloud-native, vollständig konvergente SASE-Lösung eines einzelnen Anbieters.

Die Plattform der Zukunft heißt Netskope

Intelligent Security Service Edge (SSE), Cloud Access Security Broker (CASB), Cloud Firewall, Next Generation Secure Web Gateway (SWG) und Private Access for ZTNA sind nativ in einer einzigen Lösung integriert, um jedes Unternehmen auf seinem Weg zum Secure Access Service zu unterstützen Edge (SASE)-Architektur.

Netskope Produktübersicht
Netskope-Video
Next Gen SASE Branch ist hybrid – verbunden, sicher und automatisiert

Netskope Next Gen SASE Branch vereint kontextsensitives SASE Fabric, Zero-Trust Hybrid Security und SkopeAI-Powered Cloud Orchestrator in einem einheitlichen Cloud-Angebot und führt so zu einem vollständig modernisierten Branch-Erlebnis für das grenzenlose Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Next Gen SASE Branch
Menschen im Großraumbüro
Entwerfen einer SASE-Architektur für Dummies

Holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar des einzigen Leitfadens zum SASE-Design, den Sie jemals benötigen werden.

Jetzt das E-Book lesen
Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr über NewEdge erfahren
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge
Ermöglichen Sie die sichere Nutzung generativer KI-Anwendungen mit Anwendungszugriffskontrolle, Benutzercoaching in Echtzeit und erstklassigem Datenschutz.

Erfahren Sie, wie wir den Einsatz generativer KI sichern
ChatGPT und Generative AI sicher aktivieren
Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Erfahren Sie mehr über Zero Trust
Bootsfahrt auf dem offenen Meer
Netskope erhält die FedRAMP High Authorization

Wählen Sie Netskope GovCloud, um die Transformation Ihrer Agentur zu beschleunigen.

Erfahren Sie mehr über Netskope GovCloud
Netskope GovCloud
  • Ressourcen Chevron

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog Chevron

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht

  • Events und Workshops Chevron

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined Chevron

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

On Patents, Trolls, and Innovation
In this episode host Emily Wearmouth chats with Suzanne Oliver, an intellectual property expert, and Krishna Narayanaswamy, co-founder and CTO of Netskope, about the world of patents.

Podcast abspielen
On Patents, Trolls, and Innovation
Neueste Blogs

Lesen Sie, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE)-Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel
SASE Week 2023: Ihre SASE-Reise beginnt jetzt!

Wiederholungssitzungen der vierten jährlichen SASE Week.

Entdecken Sie Sitzungen
SASE Week 2023
Was ist Security Service Edge?

Entdecken Sie die Sicherheitselemente von SASE, die Zukunft des Netzwerks und der Security in der Cloud.

Erfahren Sie mehr über Security Service Edge
Kreisverkehr mit vier Straßen
  • Unternehmen Chevron

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Leadership Chevron

    Unser Leadership-Team ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Kundenlösungen Chevron

    Wir sind für Sie da, stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und sorgen für Ihren Erfolg mit Netskope.

  • Schulung und Zertifizierung Chevron

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit

Netskope ist stolz darauf, an Vision 2045 teilzunehmen: einer Initiative, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Rolle der Privatwirtschaft bei der Nachhaltigkeit zu schärfen.

Finde mehr heraus
Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit
Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg
Das talentierte und erfahrene Professional Services-Team von Netskope bietet einen präskriptiven Ansatz für Ihre erfolgreiche Implementierung.

Erfahren Sie mehr über professionelle Dienstleistungen
Netskope Professional Services
Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Erfahren Sie mehr über Schulungen und Zertifizierungen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit

Detecting Ransomware on Unmanaged Devices

Aug 31 2022

Summary

“If a tree falls in a forest and no one is around to hear it, does it make a sound?”

If an unmanaged device is infected with ransomware, will the security operations team receive an alert? Consider a contractor or employee who uses their personal laptop for work. If that device becomes infected with ransomware, not only does it pose a risk to the organization’s data and a risk to other devices within the organization, but the device is not centrally managed. How does the security operations team know that an unmanaged device was infected with ransomware? In this blog post, we will illustrate how you can detect a ransomware infection on an unmanaged device by monitoring uploads to managed cloud apps.

Approach

In the past we have discussed the MO of multiple ransomware variants such as DearCry, Khonsari, LockBit, and Hive, to name a few. In most of these cases, ransomware operators deploy the malware on corporate devices, steal the information from these devices, and encrypt the contents before asking for a ransom. 

While smaller organizations can effectively keep an eye on a small set of employees, a larger organization is going to have more of a challenge monitoring all of the devices within the corporation. This is something that plays to the ransomware operator’s advantage, and is exacerbated when the devices that access sensitive data are not managed. In these situations, the standard ransomware monitoring setup might encounter some detection challenges due to a lack of visibility. 

However, there is a detection opportunity here via cloud applications. Users often install clients for the cloud applications they use on their machines, such as Microsoft OneDrive or Dropbox. These clients monitor the local file system for any file modifications and then sync the changes up to the cloud application. This is particularly useful for collaboration among teams that need to edit the same Word, Excel, or Powerpoint documents. When ransomware infects a machine that has a client installed and starts encrypting a large amount of files, these changes are also pushed up to the cloud provider.

Detection

Netskope detects ransomware on unmanaged devices by monitoring managed cloud apps for signs of a ransomware infection. Netskope’s Advanced UEBA platform uses a combination of heuristics, machine learning, and threat intelligence to identify two specific signs:

  • A user suddenly uploads a large number of encrypted files to a managed cloud app. Netskope uses a combination of heuristics and machine learning to identify encrypted files. Because ransomware typically encrypts all of a victim’s documents very quickly, a sudden spike of encrypted files uploaded to a cloud app is a telltale sign of ransomware infection.
  • A user uploads files that use a known ransomware extension. Many ransomware families use a file extension that is specific to that ransomware family and are rarely used otherwise. Netskope detects ransomware by monitoring file uploads containing these extensions.

As an example, Netskope recently detected an AvosLocker infection by identifying both of these signs:

  • Multiple users uploaded thousands of encrypted files to a managed Microsoft 365 OneDrive account.
  • All of the encrypted files had a file extension of avos2, a file extension associated with AvosLocker. 

The diagram below shows how Netskope was able to detect the ransomware infection, even though it only affected unmanaged devices. The unmanaged devices uploaded the AvosLocker encrypted files to the managed OneDrive account. The OneDrive account was monitored by Netskope API Data Protection and Advanced UEBA which detected the ransomware-encrypted files and generated alerts for each of the infected users.

Diagram showing ransomware detection process

Protection

Below you will find a screenshot of the Netskope Advanced UEBA console, which includes a view of the User Confidence Index (UCI). The UCI is a risk score assigned to each user by Netskope. If the user presents no risk, then the score is 1,000, and each behavioral anomaly deducts some amount from that score to indicate the risk they pose to the organization.

The screenshot below shows the UCI at the top, and then it itemizes the anomalies below the timeline. In this example, the user’s confidence score goes from 1,000 to 0 in one day due to the ransomware infection, indicated by the uploads of encrypted files with ransomware extensions to a managed cloud app.

Chart showing user confidence index (UCI) score changes

The UCI score changes may not always drop to zero, as it did in this example. Even slight changes in UCI can be used in adaptive access policies to provide real-time coaching on risky behaviors, limiting specific app activities, and controlling data movement between company and personal instances of managed apps. 

Netskope’s Advanced UEBA has more than 55 detections for insiders, compromised accounts, and devices. Learn more about it here.

author image
Colin Estep
Colin Estep has 16 years of experience in software, with 11 years focused on information security. He's currently a researcher at Netskope, where he focuses on security for AWS and GCP.

Stay informed!

Subscribe for the latest from the Netskope Blog