Netskope debütiert als Leader im Gartner® Magic Quadrant™ 2024 für Single-Vendor Secure Access Service Edge Den Bericht erhalten

Schließen
Schließen
  • Warum Netskope? Chevron

    Verändern Sie die Art und Weise, wie Netzwerke und Sicherheit zusammenarbeiten.

  • Unsere Kunden Chevron

    Netskope betreut weltweit mehr als 3.400 Kunden, darunter mehr als 30 der Fortune 100

  • Unsere Partner Chevron

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Leader im Bereich SSE.
Jetzt ein Leader im Bereich Single-Vendor-SASE.

Erfahren Sie, warum Netskope im Gartner® Magic Quadrant™️ 2024 für Single-Vendor Secure Access Service Edge als Leader debütiert

Report abrufen
Kundenvisionäre im Rampenlicht

Read how innovative customers are successfully navigating today’s changing networking & security landscape through the Netskope One platform.

Jetzt das E-Book lesen
Kundenvisionäre im Rampenlicht
Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Erfahren Sie mehr über Netskope-Partner
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft
Ihr Netzwerk von morgen

Planen Sie Ihren Weg zu einem schnelleren, sichereren und widerstandsfähigeren Netzwerk, das auf die von Ihnen unterstützten Anwendungen und Benutzer zugeschnitten ist.

Whitepaper lesen
Ihr Netzwerk von morgen
Vorstellung der Netskope One-Plattform

Netskope One ist eine cloudnative Plattform, die konvergierte Sicherheits- und Netzwerkdienste bietet, um Ihre SASE- und Zero-Trust-Transformation zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über Netskope One
Abstrakt mit blauer Beleuchtung
Nutzen Sie eine Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur

Netskope NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud und bietet Kunden eine beispiellose Serviceabdeckung, Leistung und Ausfallsicherheit.

Mehr über NewEdge erfahren
NewEdge
Netskope Cloud Exchange

Cloud Exchange (CE) von Netskope gibt Ihren Kunden leistungsstarke Integrationstools an die Hand, mit denen sie in jeden Aspekt ihres Sicherheitsstatus investieren können.

Erfahren Sie mehr über Cloud Exchange
Netskope-Video
  • Edge-Produkte von Security Service Chevron

    Schützen Sie sich vor fortgeschrittenen und cloudfähigen Bedrohungen und schützen Sie Daten über alle Vektoren hinweg.

  • Borderless SD-WAN Chevron

    Stellen Sie selbstbewusst sicheren, leistungsstarken Zugriff auf jeden Remote-Benutzer, jedes Gerät, jeden Standort und jede Cloud bereit.

  • Secure Access Service Edge Chevron

    Netskope One SASE bietet eine Cloud-native, vollständig konvergente SASE-Lösung eines einzelnen Anbieters.

Die Plattform der Zukunft heißt Netskope

Intelligent Security Service Edge (SSE), Cloud Access Security Broker (CASB), Cloud Firewall, Next Generation Secure Web Gateway (SWG) und Private Access for ZTNA sind nativ in einer einzigen Lösung integriert, um jedes Unternehmen auf seinem Weg zum Secure Access Service zu unterstützen Edge (SASE)-Architektur.

Netskope Produktübersicht
Netskope-Video
Next Gen SASE Branch ist hybrid – verbunden, sicher und automatisiert

Netskope Next Gen SASE Branch vereint kontextsensitives SASE Fabric, Zero-Trust Hybrid Security und SkopeAI-Powered Cloud Orchestrator in einem einheitlichen Cloud-Angebot und führt so zu einem vollständig modernisierten Branch-Erlebnis für das grenzenlose Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Next Gen SASE Branch
Menschen im Großraumbüro
Entwerfen einer SASE-Architektur für Dummies

Holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar des einzigen Leitfadens zum SASE-Design, den Sie jemals benötigen werden.

Jetzt das E-Book lesen
Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr über NewEdge erfahren
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge
Ermöglichen Sie die sichere Nutzung generativer KI-Anwendungen mit Anwendungszugriffskontrolle, Benutzercoaching in Echtzeit und erstklassigem Datenschutz.

Erfahren Sie, wie wir den Einsatz generativer KI sichern
ChatGPT und Generative AI sicher aktivieren
Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Erfahren Sie mehr über Zero Trust
Bootsfahrt auf dem offenen Meer
Netskope erhält die FedRAMP High Authorization

Wählen Sie Netskope GovCloud, um die Transformation Ihrer Agentur zu beschleunigen.

Erfahren Sie mehr über Netskope GovCloud
Netskope GovCloud
  • Ressourcen Chevron

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog Chevron

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht

  • Events und Workshops Chevron

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined Chevron

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

Die Konvergenz der Rollen von CIO und CISO
Seien Sie bei der neuesten Folge von Security Visionaries mit Moderator Max Havey dabei, wenn er sich mit Gast Jadee Hanson, CISO bei Vanta, zusammensetzt.

Podcast abspielen
Die Konvergenz der Rollen von CIO und CISO
Neueste Blogs

Lesen Sie, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE)-Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel
SASE Week 2023: Ihre SASE-Reise beginnt jetzt!

Wiederholungssitzungen der vierten jährlichen SASE Week.

Entdecken Sie Sitzungen
SASE Week 2023
Was ist SASE?

Erfahren Sie mehr über die zukünftige Konsolidierung von Netzwerk- und Sicherheitstools im heutigen Cloud-dominanten Geschäftsmodell.

Erfahre mehr zu SASE
  • Unternehmen Chevron

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Leadership Chevron

    Unser Leadership-Team ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Kundenlösungen Chevron

    Wir sind für Sie da, stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und sorgen für Ihren Erfolg mit Netskope.

  • Schulung und Zertifizierung Chevron

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit

Netskope ist stolz darauf, an Vision 2045 teilzunehmen: einer Initiative, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Rolle der Privatwirtschaft bei der Nachhaltigkeit zu schärfen.

Finde mehr heraus
Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit
Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg
Das talentierte und erfahrene Professional Services-Team von Netskope bietet einen präskriptiven Ansatz für Ihre erfolgreiche Implementierung.

Erfahren Sie mehr über professionelle Dienstleistungen
Netskope Professional Services
Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Erfahren Sie mehr über Schulungen und Zertifizierungen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit

The Key Mechanics of Building a Good Security Business Case 

Nov 08 2022

As we enter the thick of budget season, especially in a time where budgets are expected to start tightening, security and IT leaders need to anticipate the discussions they are going to have  with executive leaders. This means proactively preparing a formal business case for the security program to ensure funding for upcoming projects.

But, you may be asking yourself, what are the key elements I need to include in my business case in order to “sell” executive leadership on my security program? I recently wrote an article for HelpNet Security talking about specific tips to consider when making a business case for security, but I want to dig a little deeper on the key mechanics of a winning business case.

In my experience as a cybersecurity leader, there are three core sections that you need to keep in mind when it comes to crafting a winning business case: 

  • Current situation and strategic opportunity 
  • Financial highlights 
  • Recommended alternative

WIth those elements in mind, I will give you a quick rundown of how each of these core sections should function in your business case.

Current situation and strategic opportunity

First, outline the current situation and strategic opportunity. This is your chance, through a written dialogue, to relay the importance and benefits of your project. It should be concise, hard hitting, and include current metrics. If there are customers that require this or information on your competitors’ capabilities, this would be the time to mention it.   

Outline the key assumptions that you have made during the building of this business case. For example, these assumptions include resources in the IT team or other groups that will be available as needed to assist in the deployment, or if the organization will continue to grow through M&A. Although, be careful to not make an assumption that, if not true, will completely negate your business case. For instance, if you say that you assume that your organization will continue to grow through M&A and the business does not have any plans for M&A, then unless you only need the new service for that one purpose, I would not state that as an assumption, as they may not approve the project based on the M&A assumption. 

You will also want to describe the vision of the new service as it relates to the business. How does the project provide business value and what are the expected outcomes? The outcomes will be your measure of success after the project is complete. There should be clear indication of the metrics that you will use to measure the success. Always be careful if part of your business case is to decommission a prior service, so you allow time to complete the decommissioning. All too often the decommission is delayed or sometimes not done at all, which then leads to higher than expected costs. 

Financial highlights

Once you have described the project, benefits, and outcomes, now it is time to lay out the financial picture of the recommended solution. It’s good to start this off by answering big questions, such as: 

  • What are the requirements for personnel? 
  • What support teams do you need? 
  • What are the capital requirements and operating expense costs? 
  • What savings do you expect after the project is complete?   

In this section you want to be very clear about the benefits and costs. Post implementation this is where the review team will focus on whether you delivered on the benefits, if the cost was in line with what was promised, and if the new service is fully functional for all of the business.  

Include the hard financial analysis, as appropriate, such as return on investment (ROI), total cost of ownership (TOC), net present value (NPV), internal rate of return (IRR), and the computations that back up your analysis. In most security projects you won’t have NPV or IRR calculations.  

There are often benefits and costs that are not covered as part of the financial calculations such as soft costs and side benefits. A short description of those benefits, such as increased efficiency, regulatory compliance, etc., is appropriate at this point. It is good to mention those, but don’t rely on them as your cost justification. 

Now that you have laid out the current situation, the opportunity for improvement, and the financial analysis, now it is time to describe the suggested alternative. Describe the solution and the vendor that will be used. If you plan to have consulting services to help get the product running or perform ongoing maintenance, include this in the description and the financial analysis. You will also want to discuss the threat and risks to the project’s success, as well as controls and security processes that will be implemented as part of the project.     

Provide a brief outline of the process used to select the recommended solution. How was the list of competitors created?  How did you select the final providers? Did you do a proof of value test?  

Along with the description of the selected solution include all of the key technology features, and if there are any reasons why the vendor provides additional benefits. For example, these might include if they are a Gartner Magic Quadrant leader, already implemented in other parts of the business, other products from the vendor that are currently deployed, they are a current customer, etc.  

Once these core mechanics of the business case are complete then it is time to submit for review. Remember the tips provided in the article and socialize your business case with the key stakeholders and approvers well ahead of time. Let me know if my tips were useful and/or you have some you would like to add. Good luck! 

author image
James Christiansen
James Christiansen is Netskope’s vice president of cloud security transformation and leader of the Global Chief Strategy Office. He is focused on enhancing Netskope’s global clients understand the challenges and solutions of cloud deployments by helping drive thought leadership in cloud security transformation.

Stay informed!

Subscribe for the latest from the Netskope Blog