Netskope wurde im Gartner® Magic Quadrant™ 2024 für Security Service Edge als Leader ausgezeichnet. Report abrufen

Schließen
Schließen
  • Warum Netskope? Chevron

    Verändern Sie die Art und Weise, wie Netzwerke und Sicherheit zusammenarbeiten.

  • Unsere Kunden Chevron

    Netskope bedient mehr als 3.000 Kunden weltweit, darunter mehr als 25 der Fortune 100

  • Unsere Partner Chevron

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Immer noch am Höchsten in der Ausführung.
Immer noch am Weitesten in der Vision.

Erfahren Sie, warum Netskope im Gartner® Magic Quadrant ™ 2024 zum dritten Mal in Folge zum Leader für Security Service Edge ernannt wurde.

Report abrufen
Netskope wird im ® Magic Quadrant ™ für Security Service Edge 2024 als führend eingestuft. Grafik für Menü
Wir helfen unseren Kunden, auf alles vorbereitet zu sein

Unsere Kunden
Lächelnde Frau mit Brille schaut aus dem Fenster
Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Erfahren Sie mehr über Netskope-Partner
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft
Ihr Netzwerk von morgen

Planen Sie Ihren Weg zu einem schnelleren, sichereren und widerstandsfähigeren Netzwerk, das auf die von Ihnen unterstützten Anwendungen und Benutzer zugeschnitten ist.

Whitepaper lesen
Ihr Netzwerk von morgen
Vorstellung der Netskope One-Plattform

Netskope One ist eine cloudnative Plattform, die konvergierte Sicherheits- und Netzwerkdienste bietet, um Ihre SASE- und Zero-Trust-Transformation zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über Netskope One
Abstrakt mit blauer Beleuchtung
Nutzen Sie eine Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur

Netskope NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud und bietet Kunden eine beispiellose Serviceabdeckung, Leistung und Ausfallsicherheit.

Mehr über NewEdge erfahren
NewEdge
Netskope Cloud Exchange

Cloud Exchange (CE) von Netskope gibt Ihren Kunden leistungsstarke Integrationstools an die Hand, mit denen sie in jeden Aspekt ihres Sicherheitsstatus investieren können.

Erfahren Sie mehr über Cloud Exchange
Netskope-Video
  • Edge-Produkte von Security Service Chevron

    Schützen Sie sich vor fortgeschrittenen und cloudfähigen Bedrohungen und schützen Sie Daten über alle Vektoren hinweg.

  • Borderless SD-WAN Chevron

    Stellen Sie selbstbewusst sicheren, leistungsstarken Zugriff auf jeden Remote-Benutzer, jedes Gerät, jeden Standort und jede Cloud bereit.

  • Secure Access Service Edge Chevron

    Netskope One SASE bietet eine Cloud-native, vollständig konvergente SASE-Lösung eines einzelnen Anbieters.

Die Plattform der Zukunft heißt Netskope

Intelligent Security Service Edge (SSE), Cloud Access Security Broker (CASB), Cloud Firewall, Next Generation Secure Web Gateway (SWG) und Private Access for ZTNA sind nativ in einer einzigen Lösung integriert, um jedes Unternehmen auf seinem Weg zum Secure Access Service zu unterstützen Edge (SASE)-Architektur.

Netskope Produktübersicht
Netskope-Video
Next Gen SASE Branch ist hybrid – verbunden, sicher und automatisiert

Netskope Next Gen SASE Branch vereint kontextsensitives SASE Fabric, Zero-Trust Hybrid Security und SkopeAI-Powered Cloud Orchestrator in einem einheitlichen Cloud-Angebot und führt so zu einem vollständig modernisierten Branch-Erlebnis für das grenzenlose Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Next Gen SASE Branch
Menschen im Großraumbüro
Entwerfen einer SASE-Architektur für Dummies

Holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar des einzigen Leitfadens zum SASE-Design, den Sie jemals benötigen werden.

Jetzt das E-Book lesen
Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr über NewEdge erfahren
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge
Ermöglichen Sie die sichere Nutzung generativer KI-Anwendungen mit Anwendungszugriffskontrolle, Benutzercoaching in Echtzeit und erstklassigem Datenschutz.

Erfahren Sie, wie wir den Einsatz generativer KI sichern
ChatGPT und Generative AI sicher aktivieren
Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Erfahren Sie mehr über Zero Trust
Bootsfahrt auf dem offenen Meer
Netskope erhält die FedRAMP High Authorization

Wählen Sie Netskope GovCloud, um die Transformation Ihrer Agentur zu beschleunigen.

Erfahren Sie mehr über Netskope GovCloud
Netskope GovCloud
  • Ressourcen Chevron

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog Chevron

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht

  • Events und Workshops Chevron

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined Chevron

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

On Patents, Trolls, and Innovation
In this episode host Emily Wearmouth chats with Suzanne Oliver, an intellectual property expert, and Krishna Narayanaswamy, co-founder and CTO of Netskope, about the world of patents.

Podcast abspielen
On Patents, Trolls, and Innovation
Neueste Blogs

Lesen Sie, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE)-Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel
SASE Week 2023: Ihre SASE-Reise beginnt jetzt!

Wiederholungssitzungen der vierten jährlichen SASE Week.

Entdecken Sie Sitzungen
SASE Week 2023
Was ist Security Service Edge?

Entdecken Sie die Sicherheitselemente von SASE, die Zukunft des Netzwerks und der Security in der Cloud.

Erfahren Sie mehr über Security Service Edge
Kreisverkehr mit vier Straßen
  • Unternehmen Chevron

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Leadership Chevron

    Unser Leadership-Team ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Kundenlösungen Chevron

    Wir sind für Sie da, stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und sorgen für Ihren Erfolg mit Netskope.

  • Schulung und Zertifizierung Chevron

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit

Netskope ist stolz darauf, an Vision 2045 teilzunehmen: einer Initiative, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Rolle der Privatwirtschaft bei der Nachhaltigkeit zu schärfen.

Finde mehr heraus
Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit
Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg
Das talentierte und erfahrene Professional Services-Team von Netskope bietet einen präskriptiven Ansatz für Ihre erfolgreiche Implementierung.

Erfahren Sie mehr über professionelle Dienstleistungen
Netskope Professional Services
Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Erfahren Sie mehr über Schulungen und Zertifizierungen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit

Cloud Threats Memo: Analyzing the Top 10 Initial Access Vectors

May 19 2022

A joint security advisory by the national cybersecurity agencies of the United States, Canada, New Zealand, the Netherlands, and the United Kingdom has identified the top 10 initial access vectors routinely exploited by threat actors to break into an organization.

Initial access brokers are emerging figures in the cyber criminal ecosystem, and their work is fueling a plethora of targeted ransomware attacks that have characterized the last few months’ cyber attacks. The business model is pretty straightforward: poor security controls are routinely exploited by the initial access brokers and the resulting compromised credentials are sold or outsourced, generating a recurring revenue model. Similarly, buyers can focus their efforts on the execution rather than the initial access. A win-win situation for all the threat actors involved.

According to Alert (AA22-137A), the top routinely exploited weak security controls are:

  • Multi-factor authentication (MFA) is not enforced
  • Incorrectly applied privileges or permissions and errors within access control lists
  • Software is not up to date 
  • Use of vendor-supplied default configurations or default login usernames and passwords
  • Remote services, such as a virtual private network (VPN), lack sufficient controls to prevent unauthorized access
  • Strong password policies are not implemented
  • Cloud services are unprotected
  • Open ports and misconfigured services are exposed to the internet
  • Failure to detect or block phishing attempts
  • Poor endpoint detection and response

The list is quite extensive and while some of the initial access vectors are quite obvious  (such as unpatched software or poor endpoint detection and response), others are typical of the new era driven by cloud services and quickly becoming familiar to us: Unprotected or misconfigured cloud services, open ports exposed to the internet, or even the lack of multi-factor authentication for cloud accounts (a survey conducted in 2020 revealed that 78% of Microsoft365 administrators did not have multi-factor authentication enabled, and it looks like not much has changed since then). Others are more surprising, such as the lack of sufficient controls by traditional VPNs.

The first access control recommendation provided by the advisory is the adoption of a zero trust security model. Other recommendations include the implementation of credential hardening, a centralized log management infrastructure, an effective antivirus architecture, the adoption of tools to detect exploits and vulnerabilities at the endpoint, network, and infrastructure level, and finally a rigorous configuration and patching management program.

How Netskope mitigates the initial access vectors.

Despite the fact that the vectors outlined above affect multiple elements of the infrastructure, the following Netskope solutions can mitigate the risks related to remote access, exposed or misconfigured cloud services, and phishing.

Netskope Private Access (NPA) is Netskope’s answer to the recommendation of adopting a zero trust security model. NPA allows you to publish resources in a simple and secure manner providing a zero trust alternative to legacy remote access technologies and preventing the direct exposure of services like SMB, RDP, or SSH, whether they are located in a local data center, or in a private or public cloud. NPA can also perform a check on the security posture of the endpoint before accessing the target application, overcoming the limitations of legacy remote access technologies. NPA mitigates several risks in the top 10, including the lack of controls in traditional VPNs, cloud services left unprotected, or open ports and misconfigured services exposed to the internet.

Netskope Public Cloud Security detects misconfigurations in IaaS environments, such as AWS, Azure, and Google Cloud Platform, which can be exploited by bad actors. A set of predefined profiles allows users to comply with best practice and industry standards such as NIST CSF, PCI-DSS, and CIS. Additionally, it is possible to easily build custom rules with a Domain Specific Language. The same protection is also available for SaaS applications (such as Microsoft 365, Salesforce, GitHub, Zoom, and ServiceNow) thanks to the new SSPM (SaaS Security Posture Management) module that allows administrators to make sure that multi-factor authentication is enabled for all Microsoft 365 users (for example). 

The Netskope Next Gen SWG can reduce the phishing attack surface thanks to the following features:

  • The content filtering engine offers 16 granular security risk categories, including phishing and malware distribution points.
  • It is possible to enforce granular controls to thousands of unmanaged cloud services, differentiating corporate and non-corporate instances.
  • Netskope Threat Protection offers multiple engines including signature-based AV, advanced heuristics, sandboxing, and a ML-based scanner for malicious documents and executables.
  • The Cloud Exchange, a component of Netskope Cloud Exchange improves attack neutralization via bi-directional automated IoC sharing (hashes, IPs, domains, and URLs) with third-parties such as EDR technologies and threat intelligence feeds.

Finally, Netskope Advanced Analytics provides specific dashboards to assess the risk of cloud misconfigurations, with rich details and insights, supporting the security teams in the remediation process.

Stay safe!

author image
Paolo Passeri
Paolo supports Netskope’s customers in protecting their journey to the cloud and is a security professional, with 20+ years experience in the infosec industry. He is the mastermind behind hackmageddon.com, a blog detailing timelines and statistics of all the main cyber-attacks occurred since 2011. It is the primary source of data and trends of the threat landscape for the Infosec community.

Stay informed!

Subscribe for the latest from the Netskope Blog