Netskope debütiert als Leader im Gartner® Magic Quadrant™ 2024 für Single-Vendor Secure Access Service Edge Den Bericht erhalten

Schließen
Schließen
  • Warum Netskope? Chevron

    Verändern Sie die Art und Weise, wie Netzwerke und Sicherheit zusammenarbeiten.

  • Unsere Kunden Chevron

    Netskope betreut weltweit mehr als 3.400 Kunden, darunter mehr als 30 der Fortune 100

  • Unsere Partner Chevron

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Leader im Bereich SSE.
Jetzt ein Leader im Bereich Single-Vendor-SASE.

Erfahren Sie, warum Netskope im Gartner® Magic Quadrant™️ 2024 für Single-Vendor Secure Access Service Edge als Leader debütiert

Report abrufen
Kundenvisionäre im Rampenlicht

Read how innovative customers are successfully navigating today’s changing networking & security landscape through the Netskope One platform.

Jetzt das E-Book lesen
Kundenvisionäre im Rampenlicht
Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Erfahren Sie mehr über Netskope-Partner
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft
Ihr Netzwerk von morgen

Planen Sie Ihren Weg zu einem schnelleren, sichereren und widerstandsfähigeren Netzwerk, das auf die von Ihnen unterstützten Anwendungen und Benutzer zugeschnitten ist.

Whitepaper lesen
Ihr Netzwerk von morgen
Vorstellung der Netskope One-Plattform

Netskope One ist eine cloudnative Plattform, die konvergierte Sicherheits- und Netzwerkdienste bietet, um Ihre SASE- und Zero-Trust-Transformation zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über Netskope One
Abstrakt mit blauer Beleuchtung
Nutzen Sie eine Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur

Netskope NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud und bietet Kunden eine beispiellose Serviceabdeckung, Leistung und Ausfallsicherheit.

Mehr über NewEdge erfahren
NewEdge
Netskope Cloud Exchange

Cloud Exchange (CE) von Netskope gibt Ihren Kunden leistungsstarke Integrationstools an die Hand, mit denen sie in jeden Aspekt ihres Sicherheitsstatus investieren können.

Erfahren Sie mehr über Cloud Exchange
Netskope-Video
  • Edge-Produkte von Security Service Chevron

    Schützen Sie sich vor fortgeschrittenen und cloudfähigen Bedrohungen und schützen Sie Daten über alle Vektoren hinweg.

  • Borderless SD-WAN Chevron

    Stellen Sie selbstbewusst sicheren, leistungsstarken Zugriff auf jeden Remote-Benutzer, jedes Gerät, jeden Standort und jede Cloud bereit.

  • Secure Access Service Edge Chevron

    Netskope One SASE bietet eine Cloud-native, vollständig konvergente SASE-Lösung eines einzelnen Anbieters.

Die Plattform der Zukunft heißt Netskope

Intelligent Security Service Edge (SSE), Cloud Access Security Broker (CASB), Cloud Firewall, Next Generation Secure Web Gateway (SWG) und Private Access for ZTNA sind nativ in einer einzigen Lösung integriert, um jedes Unternehmen auf seinem Weg zum Secure Access Service zu unterstützen Edge (SASE)-Architektur.

Netskope Produktübersicht
Netskope-Video
Next Gen SASE Branch ist hybrid – verbunden, sicher und automatisiert

Netskope Next Gen SASE Branch vereint kontextsensitives SASE Fabric, Zero-Trust Hybrid Security und SkopeAI-Powered Cloud Orchestrator in einem einheitlichen Cloud-Angebot und führt so zu einem vollständig modernisierten Branch-Erlebnis für das grenzenlose Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Next Gen SASE Branch
Menschen im Großraumbüro
Entwerfen einer SASE-Architektur für Dummies

Holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar des einzigen Leitfadens zum SASE-Design, den Sie jemals benötigen werden.

Jetzt das E-Book lesen
Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr über NewEdge erfahren
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge
Ermöglichen Sie die sichere Nutzung generativer KI-Anwendungen mit Anwendungszugriffskontrolle, Benutzercoaching in Echtzeit und erstklassigem Datenschutz.

Erfahren Sie, wie wir den Einsatz generativer KI sichern
ChatGPT und Generative AI sicher aktivieren
Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Erfahren Sie mehr über Zero Trust
Bootsfahrt auf dem offenen Meer
Netskope erhält die FedRAMP High Authorization

Wählen Sie Netskope GovCloud, um die Transformation Ihrer Agentur zu beschleunigen.

Erfahren Sie mehr über Netskope GovCloud
Netskope GovCloud
  • Ressourcen Chevron

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog Chevron

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht

  • Events und Workshops Chevron

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined Chevron

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

Neurodivergenz im Cyberspace
Moderatorin Emily Wearmouth unterhält sich mit dem besonderen Gast Holly Foxcroft, einer Neurodiversitätsberaterin und Expertin für Neurodiversitätsforschung in der Cybersicherheitsbranche, über Neurodivergenz im Cyberspace.

Podcast abspielen
Neurodivergenz im Cyberspace
Neueste Blogs

Lesen Sie, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE)-Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel
SASE Week 2023: Ihre SASE-Reise beginnt jetzt!

Wiederholungssitzungen der vierten jährlichen SASE Week.

Entdecken Sie Sitzungen
SASE Week 2023
Was ist SASE?

Erfahren Sie mehr über die zukünftige Konsolidierung von Netzwerk- und Sicherheitstools im heutigen Cloud-dominanten Geschäftsmodell.

Erfahre mehr zu SASE
  • Unternehmen Chevron

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Leadership Chevron

    Unser Leadership-Team ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Kundenlösungen Chevron

    Wir sind für Sie da, stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und sorgen für Ihren Erfolg mit Netskope.

  • Schulung und Zertifizierung Chevron

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit

Netskope ist stolz darauf, an Vision 2045 teilzunehmen: einer Initiative, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Rolle der Privatwirtschaft bei der Nachhaltigkeit zu schärfen.

Finde mehr heraus
Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit
Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg
Das talentierte und erfahrene Professional Services-Team von Netskope bietet einen präskriptiven Ansatz für Ihre erfolgreiche Implementierung.

Erfahren Sie mehr über professionelle Dienstleistungen
Netskope Professional Services
Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Erfahren Sie mehr über Schulungen und Zertifizierungen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit

Data Loss Prevention for Higher Education

Jan 22 2015
Tags
DLP
Dropbox Security

Hardly a day goes by without a media report about a data breach that exposes the personally identifiable information (PII) of individuals. While much of the news regarding data breaches focuses on high profile public companies such as Sony, Target and Home Depot.  There is one sector in particular that may not get all the media attention, but sure gets their share of data breaches.  Higher Education was a big target of data breaches in 2014 with five high-profile universities getting hit with the loss or theft of information on nearly 900,000 people.  The breach at the University of Maryland compromised 287,580 records of faculty, staff, students and affiliated personnel.  A breach at North Dakota University compromised a similar amount of private records with 290,000 past and current students and 780 faculty and university staff.  Indiana University, Iowa State, and the University of Pittsburg Medical Center rounded out the top breaches.

The big question is could these breaches have been prevented?  Before answering that question, let’s take a look at 4 related questions related to the state of data breaches and Higher Ed.

  • What was the real impact of the data breaches?  The number of lost records is staggering, but how do you measure impact?

The Ponemon Institute actually did a study last year “2014 Cost of a Data Breach” and found that the per capita cost of data breaches involving 1,000 to 100,000 records in higher education is $294.  Given the outrageous numbers with our top 5 universities, the Ponemon numbers are very conservative, but if we do the math, 900,000 x $294 = $264.6M.  Ouch!

  • What was the source of the breaches

The source of the breach varies from university to university, but the common theme is that data was accidentally placed in a location (e.g. server that connects to the internet) that was not locked down and secure.  It was not always the case of stolen credentials or a well thought out hack.  Sometimes it was just users being users and doing what they do as part of their daily routine at a university campus.

  • How do recent technology trends affect the opportunity for data breaches in the future?

Let’s face it.  Two IT mega trends, cloud and mobile, conspire together to make it simpler for data breaches to occur.  The use of cloud apps is exploding.  They are not only easy to download and use, they often help us be more productive.  I imagine this is the case for university students, staff, and personnel as well.  Combine cloud apps with the revolution we are seeing with mobile phones and you have a recipe for data breach disaster.  Uploading, downloading, and sharing data has never been easier.  Everyone is doing it and for security practitioners at university campuses around the globe, this increases the risk of sensitive and confidential data leakage.

  • How do you reduce the risk of data loss for Higher Ed?

Now that I have painted a nasty picture, I don’t want to leave you hanging with no recourse.  There is plenty of information out there that provides solid tips and best practices for reducing the risk of a data breach.  Much of this is info is slanted towards “inside the network perimeter” where you want to ensure data is encrypted, perhaps employing DLP (Data Loss Prevention) technologies, implementing 2-factor authentication, and making sure systems are patched with the latest exploit fixes.  What about dealing with this new world of cloud apps as well as mobility?  I have 3 tips for you:

  1. Deploy a cloud-based DLP solution that can scan cloud app activities in real-time as well as content that is already stored in cloud apps and look for DLP policy violations including PII, PHI, PCI, and more.
  2. Enforce policies in real-time and in context, making sure that you take in account the who, what, why, and when.
  3. Make sure mobile and remote users are part of your Cloud DLP strategy. Don’t be blind.

I would love to hear from you [email protected] if you have a question about DLP for Higher Education or Safe Cloud Enablement in general.

author image
Bob Gilbert
As Vice President of Strategy and Chief Evangelist at Netskope, Bob is dedicated to helping clients transform their security and networking infrastructure to meet the demands of an ever-changing world.

Stay informed!

Subscribe for the latest from the Netskope Blog