Netskope wurde im Gartner Magic Quadrant für Security Service Edge 2022 als führendes Unternehmen ausgezeichnet. Report abrufen.

  • Produkte

    Netskope-Produkte basieren auf der Netskope Security Cloud.

  • Plattform

    Unübertroffene Transparenz und Daten- und Bedrohungsschutz in Echtzeit in der weltweit größten privaten Sicherheits-Cloud.

Netskope wurde 2022 zum Marktführer im Gartner Magic Quadrant™ for SSE Report ernannt

Report abrufen Netskope Produktübersicht
Netskope führend bei SSE in Gartner MQ 2022

Netskope bietet einen modernen Cloud-Security-Stack mit vereinheitlichten Funktionen für Daten- und Bedrohungsschutz sowie sicherem privaten Zugriff.

Erkunden Sie unsere Plattform
Städtische Metropole aus der Vogelperspektive

Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr Informationen
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge

Verhindern Sie Bedrohungen, die häufig anderen Sicherheitslösungen entgehen, mithilfe eines SSE-Frameworks mit single-pass Architektur

Mehr Informationen
Gewitter über einem Großstadtgebiet

Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Mehr Informationen
Bootsfahrt auf dem offenen Meer

Netskope ermöglicht einen sicheren, cloudintelligenten und schnellen Weg zur Einführung von Cloud-Diensten, Apps und Public-Cloud-Infrastrukturen.

Mehr Informationen
Windkraftanlagen entlang einer Klippe
  • Customer Success

    Sichern Sie Ihren Weg zur digitalen Transformation und holen Sie das Beste aus Ihren Cloud-, Web- und privaten Anwendungen heraus.

  • Kunden-Support

    Proaktiver Support und Engagement zur Optimierung Ihrer Netskope-Umgebung und zur Beschleunigung Ihres Erfolgs.

  • Schulung und Zertifizierung

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Vertrauen Sie darauf, dass Netskope Sie bei dem Schutz vor neuen Bedrohungen, neuer Risiken und technologischer Veränderungen unterstützt. Ebenso bei organisatorischen sowie Compliance Anforderungen.

Mehr Informationen
Lächelnde Frau mit Brille schaut aus dem Fenster

Wir verfügen weltweit über qualifizierte Ingenieure mit unterschiedlichem Hintergrund in den Bereichen Cloud-Sicherheit, Netzwerke, Virtualisierung, Inhaltsbereitstellung und Softwareentwicklung, die bereit sind, Ihnen zeitnahe und qualitativ hochwertige technische Unterstützung zu bieten.

Mehr Informationen
Bärtiger Mann mit Headset arbeitet am Computer

Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Mehr Informationen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit
  • Ressourcen

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht.

  • Veranstaltungen& Workshops

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

Bonus-Episode: Die Bedeutung von Security Service Edge (SSE)

Podcast abspielen
Dunkelhäutiger Mann in einer Webkonferenz

Lesen Sie die neuesten Informationen darüber, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE) -Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel

SASE-Week

Netskope hilft Ihnen dabei, Ihre Reise zu beginnen und herauszufinden, wo Sicherheit, Netzwerk und Zero Trust in die SASE-Welt passen.

Mehr Informationen
SASE-Week

Was ist Security Service Edge?

Entdecken Sie die Sicherheitselemente von SASE, die Zukunft des Netzwerks und der Security in der Cloud.

Mehr Informationen
Kreisverkehr mit vier Straßen
  • Unternehmen

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Warum Netskope?

    Cloud-Transformation und hybrides Arbeiten haben die Art und Weise verändert, wie Sicherheit umgesetzt werden muss.

  • Unternehmensführung

    Unser Führungsteam ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Partner

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Netskope ermöglicht das "neue" Arbeiten

Finde mehr heraus
Kurvige Straße durch ein Waldgebiet

Netskope definiert Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit neu, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Zero-Trust-Prinzipien zum Schutz von Daten anzuwenden.

Mehr Informationen
Serpentinenstraße auf einer Klippe

Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg

Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Mehr Informationen
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft
Blog Nachrichten und Ankündigungen Netskope Active Introspection — The Ability to Inspect What You Didn’t See
Oct 06 2014

Netskope Active Introspection — The Ability to Inspect What You Didn’t See

Content inspection has come a long way in the past several years. Whether it is our knowledge and understanding of different file types (from video to even the most obscure) or the reduction of false positives through proximity matching, the industry has cracked a lot of the code and IT and businesses are better off as a result. One constant that has remained true, however, is the fact that you just can’t inspect content you can’t see. This probably seems like an obvious point, and for traditional solutions, we can solve for this by simply pointing the tool at repositories that might have been (for whatever reason) overlooked. But these repositories are relatively easy to discover because, frankly, it’s harder to hide content when it’s occupying storage that IT is responsible for maintaining in the first place. It’s hard to lose a NAS (though not impossible — some of us have stories we could share, no doubt). But this changes when it comes to content in the cloud. Let’s break down some of the challenges here:

  1. There are 153 cloud storage providers today and the average organization, according to the Netskope Cloud Report, is using 34 of them. Considering IT are typically unaware of 90% of the cloud apps running in their environment, this means that content is in 30+ cloud apps that IT has no knowledge of (and that’s just cloud storage, the average enterprise uses 508 cloud apps!).
  2. Once you know that an app is in use, inspection of content in the cloud has required movement of said content. Since many traditional tools perform inspection of content as it flies by, the scope of inspection is limited to when content is being uploaded or when it is downloaded. Therefore, content may exist in a cloud app for several years before it’s ever inspected.
  3. The “sharing” activity so popular in cloud apps today is done by sending links rather than the traditional “attachment” method. Since the link doesn’t contain the file, the inspection is useless.

For the first of our challenges above, Netskope can quickly discover all apps running in your enterprise and tell you whether the usage of these apps is risky or not.

For challenges two and three, Netskope has introduced Netskope Active Introspection which enables customers to examine, take action or enforce policies over all content stored in a cloud app. This means that regardless of whether the data was placed in a cloud app yesterday or years ago, enterprise IT can take advantage of Netskope’s leading real-time and activity-aware platform to protect it.  In addition, Active Introspection provides data inventory and classification, understands app and usage context, creates a content usage audit trail, and can be deployed alongside Netskope Active Cloud DLP.

What’s even more killer is that Active Introspection can be run as part of your overall policy framework and can typically run through an entire repository in less than 30 minutes. So let’s say that you want to encrypt specific data – Active Introspection discovers the content, understands whether the content meets certain criteria (such as sensitive or high value content), and completes the step of encrypting it, right then and there. There are additional actions that can be triggered automatically, such as alerting the end user, changing to ownership of the content to the appropriate person, encrypting the content, and many more.

My colleague, Rajneesh Chopra, just published a Movie Line Monday today that talks about how customers are using Active Introspection and Netskope’s inspection capabilities together. If we think of this as a spectrum, imagine that on one side you’ve got content that’s constantly being moved in and out of a cloud app – for that, we have inspection that’s happening in real-time. On the other side of the spectrum you have content that’s already in the cloud app and being shared via links – for that, we have introspection. It’s complete coverage. You should check it out here, but suffice it to say, for our customers, the availability of Active Introspection within the Netskope Active Platform means that they are now able to go more confidently into cloud apps they’ve cautiously embraced. For these customers, there’s a strong understanding that safe cloud enablement requires a comprehensive solution that can be flexible enough to cover the myriad use cases they’re confronted with.

Do you have a solid handle on the cloud apps in your organization? What about the content contained within them? We’d love to hear from you and address any questions you have or show you a demo of Netskope Active Introspection in action. Reach out to us at [email protected] to get a conversation started.