Netskope wurde im Gartner Magic Quadrant für Security Service Edge 2022 als führendes Unternehmen ausgezeichnet. Report abrufen.

  • Edge-Produkte von Security Service

    Schützen Sie sich vor fortgeschrittenen und cloudfähigen Bedrohungen und schützen Sie Daten über alle Vektoren hinweg.

  • Borderless SD-WAN

    Stellen Sie selbstbewusst sicheren, leistungsstarken Zugriff auf jeden Remote-Benutzer, jedes Gerät, jeden Standort und jede Cloud bereit.

  • Plattform

    Unübertroffene Transparenz und Daten- und Bedrohungsschutz in Echtzeit in der weltweit größten privaten Sicherheits-Cloud.

Netskope wurde 2022 zum Marktführer im Gartner Magic Quadrant™ for SSE Report ernannt

Report abrufen Netskope Produktübersicht
Netskope führend bei SSE in Gartner MQ 2022

Kurze Antwort von Gartner®: Wie wirkt sich die Übernahme von Infiot durch Netskope auf SD-WAN-, SASE- und SSE-Projekte aus?

Report abrufen
Schnelle Antwort: Wie wirkt sich die Übernahme von Infiot durch Netskope auf SD-WAN-, SASE- und SSE-Projekte aus?

Netskope bietet einen modernen Cloud-Security-Stack mit vereinheitlichten Funktionen für Daten- und Bedrohungsschutz sowie sicherem privaten Zugriff.

Erkunden Sie unsere Plattform
Städtische Metropole aus der Vogelperspektive

Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr Informationen
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge

Verhindern Sie Bedrohungen, die häufig anderen Sicherheitslösungen entgehen, mithilfe eines SSE-Frameworks mit single-pass Architektur

Mehr Informationen
Gewitter über einem Großstadtgebiet

Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Mehr Informationen
Bootsfahrt auf dem offenen Meer

Netskope ermöglicht einen sicheren, cloudintelligenten und schnellen Weg zur Einführung von Cloud-Diensten, Apps und Public-Cloud-Infrastrukturen.

Mehr Informationen
Windkraftanlagen entlang einer Klippe
  • Unsere Kunden

    Netskope bedient mehr als 2.000 Kunden weltweit, darunter mehr als 25 der Fortune 100-Unternehmen

  • Kundenlösungen

    Wir sind für Sie da, stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und sorgen für Ihren Erfolg mit Netskope.

  • Schulung und Zertifizierung

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Wir helfen unseren Kunden, auf alles vorbereitet zu sein

Sehen Sie sich unsere Kunden an
Lächelnde Frau mit Brille schaut aus dem Fenster

Das talentierte und erfahrene Professional Services-Team von Netskope bietet einen präskriptiven Ansatz für Ihre erfolgreiche Implementierung.

Mehr Informationen
Netskope Professional Services

Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Mehr Informationen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit
  • Ressourcen

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht.

  • Veranstaltungen& Workshops

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

Episode 18: Fostering Relationships for Security Awareness

Podcast abspielen
Dunkelhäutiger Mann in einer Webkonferenz

Lesen Sie die neuesten Informationen darüber, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE) -Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel

SASE-Week

Netskope hilft Ihnen dabei, Ihre Reise zu beginnen und herauszufinden, wo Sicherheit, Netzwerk und Zero Trust in die SASE-Welt passen.

Mehr Informationen
SASE-Week

Was ist Security Service Edge?

Entdecken Sie die Sicherheitselemente von SASE, die Zukunft des Netzwerks und der Security in der Cloud.

Mehr Informationen
Kreisverkehr mit vier Straßen
  • Unternehmen

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Warum Netskope?

    Cloud-Transformation und hybrides Arbeiten haben die Art und Weise verändert, wie Sicherheit umgesetzt werden muss.

  • Unternehmensführung

    Unser Führungsteam ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Partner

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Netskope ermöglicht das "neue" Arbeiten

Finde mehr heraus
Kurvige Straße durch ein Waldgebiet

Netskope definiert Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit neu, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Zero-Trust-Prinzipien zum Schutz von Daten anzuwenden.

Mehr Informationen
Serpentinenstraße auf einer Klippe

Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg

Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Mehr Informationen
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft

Cloud Threats Memo: Understanding the Dead Drop Resolver Technique

Dec 13 2022

If I asked you what the common ways to exploit a cloud app for malicious purposes are, I bet your answer would probably be either to use it to distribute malicious content (such as malware or phishing pages), or to host the command and control (C2) infrastructure. In reality another frequent technique is the dead drop resolver, where a legitimate service is abused by threat actors to host the information related to the C2 infrastructure rather than the C2 infrastructure itself.

In this scenario the malware payload connects to the cloud application, and instead of contacting the command and control directly, it obtains the updated list of C2 servers where the connection can be eventually established. This makes the malicious infrastructure more resilient, since the attackers can dynamically update the list of C2 servers and easily switch across different instances, in case the original one is taken down.

In the latest example, discovered by researchers at Secureworks, the dead drop resolver technique has been leveraged by the Iranian government-sponsored COBALT MIRAGE threat group for a campaign carried out via its Drokbk malware. In particular, this version of the malware uses the GitHub API to search for a specific repository and a specific account, and retrieves the list of servers inside the README.md file.

As the researchers note: “This approach gives the threat actors a degree of resiliency against shuttering of their GitHub account, as they can create a new account with a matching repository name. It also allows the malware to dynamically update its C2 server by repeating this process.

This is yet another way to leverage GitHub, one of the most exploited cloud apps to deliver malware, for malicious purposes. Its flexibility is undoubtedly an advantage for threat actors to host the command and control infrastructure directly and, as we have seen in this example, the information that points to additional command and control infrastructure, in a chain of redirections that makes the latter more resilient.

​​How Netskope mitigates the dead drop resolver risk

GitHub is one of the thousands of services where the Netskope Next Gen SWG can provide granular access control, and one of the dozens for which instance detection is also available. To defend against attacks where a legitimate cloud service is exploited to host the information that points to command and control infrastructure, or directly hosts the command and control infrastructure itself, it is possible to configure a policy that prevents potentially dangerous activities (such as upload and download) in non-corporate instances. It is also possible to make the scope of the policy broader, blocking these activities for any unneeded cloud storage service that can potentially be exploited as a dead drop resolver, as a command and control, or even to distribute malware.

Netskope customers are also protected against malware distributed from a legitimate cloud service by Netskope Threat Protection. Netskope Threat Protection scans web and cloud traffic to detect known and unknown threats with a comprehensive set of engines including signature-based AV, machine learning-based detectors for executables and Office documents, and sandboxing. Netskope Cloud Exchange provides powerful integration tools to leverage investments across their security posture through the integration with third-party tools such as threat intelligence feeds and endpoint detection technologies.

Finally, Netskope Advanced Analytics provides specific dashboards to assess the risk of rogue cloud instances being exploited to deliver malware or becoming the target of anomalous communications, with rich details and insights, supporting security teams in the analysis and mitigation/remediation process.

You can subscribe to the Cloud Threats Memo mailing list at this link.

Stay safe!

author image
Paolo Passeri
Paolo supports Netskope’s customers in protecting their journey to the cloud and is a security professional, with 20+ years experience in the infosec industry. He is the mastermind behind hackmageddon.com, a blog detailing timelines and statistics of all the main cyber-attacks occurred since 2011. It is the primary source of data and trends of the threat landscape for the Infosec community.