Netskope debütiert als Leader im Gartner® Magic Quadrant™ 2024 für Single-Vendor Secure Access Service Edge Den Bericht erhalten

Schließen
Schließen
  • Warum Netskope? Chevron

    Verändern Sie die Art und Weise, wie Netzwerke und Sicherheit zusammenarbeiten.

  • Unsere Kunden Chevron

    Netskope betreut weltweit mehr als 3.400 Kunden, darunter mehr als 30 der Fortune 100

  • Unsere Partner Chevron

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Leader im Bereich SSE.
Jetzt ein Leader im Bereich Single-Vendor-SASE.

Erfahren Sie, warum Netskope im Gartner® Magic Quadrant™️ 2024 für Single-Vendor Secure Access Service Edge als Leader debütiert

Report abrufen
Kundenvisionäre im Rampenlicht

Read how innovative customers are successfully navigating today’s changing networking & security landscape through the Netskope One platform.

Jetzt das E-Book lesen
Kundenvisionäre im Rampenlicht
Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Erfahren Sie mehr über Netskope-Partner
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft
Ihr Netzwerk von morgen

Planen Sie Ihren Weg zu einem schnelleren, sichereren und widerstandsfähigeren Netzwerk, das auf die von Ihnen unterstützten Anwendungen und Benutzer zugeschnitten ist.

Whitepaper lesen
Ihr Netzwerk von morgen
Vorstellung der Netskope One-Plattform

Netskope One ist eine cloudnative Plattform, die konvergierte Sicherheits- und Netzwerkdienste bietet, um Ihre SASE- und Zero-Trust-Transformation zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über Netskope One
Abstrakt mit blauer Beleuchtung
Nutzen Sie eine Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur

Netskope NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud und bietet Kunden eine beispiellose Serviceabdeckung, Leistung und Ausfallsicherheit.

Mehr über NewEdge erfahren
NewEdge
Netskope Cloud Exchange

Cloud Exchange (CE) von Netskope gibt Ihren Kunden leistungsstarke Integrationstools an die Hand, mit denen sie in jeden Aspekt ihres Sicherheitsstatus investieren können.

Erfahren Sie mehr über Cloud Exchange
Netskope-Video
  • Edge-Produkte von Security Service Chevron

    Schützen Sie sich vor fortgeschrittenen und cloudfähigen Bedrohungen und schützen Sie Daten über alle Vektoren hinweg.

  • Borderless SD-WAN Chevron

    Stellen Sie selbstbewusst sicheren, leistungsstarken Zugriff auf jeden Remote-Benutzer, jedes Gerät, jeden Standort und jede Cloud bereit.

  • Secure Access Service Edge Chevron

    Netskope One SASE bietet eine Cloud-native, vollständig konvergente SASE-Lösung eines einzelnen Anbieters.

Die Plattform der Zukunft heißt Netskope

Intelligent Security Service Edge (SSE), Cloud Access Security Broker (CASB), Cloud Firewall, Next Generation Secure Web Gateway (SWG) und Private Access for ZTNA sind nativ in einer einzigen Lösung integriert, um jedes Unternehmen auf seinem Weg zum Secure Access Service zu unterstützen Edge (SASE)-Architektur.

Netskope Produktübersicht
Netskope-Video
Next Gen SASE Branch ist hybrid – verbunden, sicher und automatisiert

Netskope Next Gen SASE Branch vereint kontextsensitives SASE Fabric, Zero-Trust Hybrid Security und SkopeAI-Powered Cloud Orchestrator in einem einheitlichen Cloud-Angebot und führt so zu einem vollständig modernisierten Branch-Erlebnis für das grenzenlose Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Next Gen SASE Branch
Menschen im Großraumbüro
Entwerfen einer SASE-Architektur für Dummies

Holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar des einzigen Leitfadens zum SASE-Design, den Sie jemals benötigen werden.

Jetzt das E-Book lesen
Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr über NewEdge erfahren
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge
Ermöglichen Sie die sichere Nutzung generativer KI-Anwendungen mit Anwendungszugriffskontrolle, Benutzercoaching in Echtzeit und erstklassigem Datenschutz.

Erfahren Sie, wie wir den Einsatz generativer KI sichern
ChatGPT und Generative AI sicher aktivieren
Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Erfahren Sie mehr über Zero Trust
Bootsfahrt auf dem offenen Meer
Netskope erhält die FedRAMP High Authorization

Wählen Sie Netskope GovCloud, um die Transformation Ihrer Agentur zu beschleunigen.

Erfahren Sie mehr über Netskope GovCloud
Netskope GovCloud
  • Ressourcen Chevron

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog Chevron

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht

  • Events und Workshops Chevron

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined Chevron

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

Neurodivergenz im Cyberspace
Moderatorin Emily Wearmouth unterhält sich mit dem besonderen Gast Holly Foxcroft, einer Neurodiversitätsberaterin und Expertin für Neurodiversitätsforschung in der Cybersicherheitsbranche, über Neurodivergenz im Cyberspace.

Podcast abspielen
Neurodivergenz im Cyberspace
Neueste Blogs

Lesen Sie, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE)-Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel
SASE Week 2023: Ihre SASE-Reise beginnt jetzt!

Wiederholungssitzungen der vierten jährlichen SASE Week.

Entdecken Sie Sitzungen
SASE Week 2023
Was ist SASE?

Erfahren Sie mehr über die zukünftige Konsolidierung von Netzwerk- und Sicherheitstools im heutigen Cloud-dominanten Geschäftsmodell.

Erfahre mehr zu SASE
  • Unternehmen Chevron

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Leadership Chevron

    Unser Leadership-Team ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Kundenlösungen Chevron

    Wir sind für Sie da, stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und sorgen für Ihren Erfolg mit Netskope.

  • Schulung und Zertifizierung Chevron

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit

Netskope ist stolz darauf, an Vision 2045 teilzunehmen: einer Initiative, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Rolle der Privatwirtschaft bei der Nachhaltigkeit zu schärfen.

Finde mehr heraus
Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit
Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg
Das talentierte und erfahrene Professional Services-Team von Netskope bietet einen präskriptiven Ansatz für Ihre erfolgreiche Implementierung.

Erfahren Sie mehr über professionelle Dienstleistungen
Netskope Professional Services
Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Erfahren Sie mehr über Schulungen und Zertifizierungen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit
Miniaturansicht des Beitrags

Diese Folge enthält ein Interview mit Emily Heath. Emily ist Senior Vice President und Chief Trust & Security Officer bei DocuSign. Vor ihrer Tätigkeit als Chief Trust & Security Officer von DocuSign war Emily als CISO für United Airlines und AECOM tätig, hatte verschiedene andere Führungspositionen im Technologie- und Strategiebereich inne und begann ihre Karriere als Detektivin bei der Betrugsbekämpfungseinheit der britischen Polizei.

In dieser Folge erklärt Emily, warum Ransomware heute das am schnellsten wachsende Risiko in der Cybersicherheit ist, wie sich die Pandemie auf DocuSign und Emilys Rolle ausgewirkt hat und warum sie voraussagt, dass CSOs in Zukunft zu den bestbezahlten Fachkräften gehören werden.

Diese Landschaft verändert sich und kommt zu einem Punkt, an dem ich ehrlich davon überzeugt bin, dass CSOs in Zukunft zu den bestbezahlten Fachkräften gehören werden.

–Emily Heath, Senior Vice President und Chief Trust & Security Officer bei DocuSign
Emily Heide

 

Zeitstempel

*(2:40) – Wie Emily und Jason sich kennengelernt haben
*(3:10) – Emilys erster Sicherheitsjob
*(4:10) – Emilys aktuelle Rolle bei DocuSign
*(5:15) – Segment: Tabuthemen
*(6:35) – Lösegeld zahlen oder kein Lösegeld zahlen
*(8:00) – Andere schnell wachsende Risiken, die den Menschen nicht bewusst sind
*(10:35) – Abschnitt: Deep Dive
*(12:15) – Karrieren sind Puzzles
*(15:05) – Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen United Airlines und DocuSign
*(17:35) – Der „Vertrauen“-Teil von Emilys DocuSign-Titel erklärt
*(21:25) – Wie sich die Pandemie auf die Rolle von Docusign und Emily ausgewirkt hat
*(26:50) – Segment: Sich verletzlich fühlen
*(27:55) – Emilys Gedanken zu Bauchentscheidungen im Vergleich zu Daten/voreingenommenen Entscheidungen
*(31:25) – Warum CSOs ihre Jobs aufgeben
*(37:40) – Wie der Ruhestand für Emily aussieht
*(39:30) – Segment: In die Zukunft
*(42:40) – Segment: Schnelle Treffer

 

Andere Möglichkeiten zum Zuhören:

grünes plus

In dieser Folge

Emily Heide
Senior Vice President und Chief Trust & Security Officer bei Docusign

Chevron

Emily Heide

Bevor sie zu DocuSign kam, war Emily Heath fast drei Jahre lang als CISO für United Airlines in Chicago tätig. Zuvor war sie CISO bei AECOM in San Francisco, hatte verschiedene Führungspositionen im Technologie- und Strategiebereich bei Unternehmen in Südkalifornien inne und begann ihre Karriere als Kriminalistin bei der britischen Polizei. Heath ist außerdem Vorstandsmitglied von LogicGate, der National Technology Security Coalition und der Security Advisors Alliance. Sie ist außerdem Mitglied des Beirats des Cyberstarts Venture Capital Fund.

Jason Clark
Chief Strategy and Marketing Officer bei Netskope

Chevron

Jason Clark

Jason bringt jahrzehntelange Erfahrung im Aufbau und der Ausführung erfolgreicher strategischer Sicherheitsprogramme zu Netskope ein.

Zuvor war er Chief Security and Strategy Officer bei Optiv und entwickelte eine umfassende Suite von Lösungen, um CXO-Führungskräften dabei zu helfen, ihre Sicherheitsstrategien zu verbessern und die Ausrichtung dieser Strategien an das Unternehmen zu beschleunigen. Vor seiner Zeit bei Optiv hatte Clark eine Führungsposition bei Websense inne, wo er die Transformation des Unternehmens zu einem Anbieter kritischer Technologie für Chief Information Security Officers (CISOs) maßgeblich vorangetrieben hat. In einer früheren Funktion als CISO und Vizepräsident für Infrastruktur bei Emerson Electric verringerte Clark das Risiko des Unternehmens erheblich, indem er ein erfolgreiches Sicherheitsprogramm für 140.000 Mitarbeiter an 1.500 Standorten entwickelte und umsetzte. Zuvor war er CISO für die New York Times und hatte Sicherheitsführungs- und technische Funktionen bei EverBank, BB&T und der US-Armee inne.

Emily Heide

Bevor sie zu DocuSign kam, war Emily Heath fast drei Jahre lang als CISO für United Airlines in Chicago tätig. Zuvor war sie CISO bei AECOM in San Francisco, hatte verschiedene Führungspositionen im Technologie- und Strategiebereich bei Unternehmen in Südkalifornien inne und begann ihre Karriere als Kriminalistin bei der britischen Polizei. Heath ist außerdem Vorstandsmitglied von LogicGate, der National Technology Security Coalition und der Security Advisors Alliance. Sie ist außerdem Mitglied des Beirats des Cyberstarts Venture Capital Fund.

Jason Clark

Jason bringt jahrzehntelange Erfahrung im Aufbau und der Ausführung erfolgreicher strategischer Sicherheitsprogramme zu Netskope ein.

Zuvor war er Chief Security and Strategy Officer bei Optiv und entwickelte eine umfassende Suite von Lösungen, um CXO-Führungskräften dabei zu helfen, ihre Sicherheitsstrategien zu verbessern und die Ausrichtung dieser Strategien an das Unternehmen zu beschleunigen. Vor seiner Zeit bei Optiv hatte Clark eine Führungsposition bei Websense inne, wo er die Transformation des Unternehmens zu einem Anbieter kritischer Technologie für Chief Information Security Officers (CISOs) maßgeblich vorangetrieben hat. In einer früheren Funktion als CISO und Vizepräsident für Infrastruktur bei Emerson Electric verringerte Clark das Risiko des Unternehmens erheblich, indem er ein erfolgreiches Sicherheitsprogramm für 140.000 Mitarbeiter an 1.500 Standorten entwickelte und umsetzte. Zuvor war er CISO für die New York Times und hatte Sicherheitsführungs- und technische Funktionen bei EverBank, BB&T und der US-Armee inne.

Episodentranskript

Offen für Transkription

Emily Heath (00:00): Diese Landschaft verändert sich und kommt zu einem Punkt, an dem ich ehrlich davon überzeugt bin, dass CSOs in Zukunft zu den bestbezahlten Fachkräften gehören werden, und in den letzten Jahren geht es bereits in diese Richtung. Wir haben bereits viele Veränderungen gesehen, aber dies wird einer der bestbezahlten Jobs in der Wirtschaft sein, weil man irgendwann den Punkt erreichen wird, an dem man den Leuten nicht mehr genug Geld zahlen kann, um diesen Job anzunehmen Höhe des Risikos.

Produzent (00:25): Hallo und willkommen bei Security Visionaries, moderiert von Jason Clark, Chief Security Officer und Chief Strategy Officer bei Netskope. Sie haben gerade vom heutigen Gast Emily Heath, Senior Vice President und Chief Trust and Security Officer bei DocuSign, gehört. Es heißt, man wird nicht dafür bezahlt, wie viel man arbeitet, sondern dafür, wie viel Verantwortung man trägt. Und in der heutigen modernen Geschäftswelt ist das Risikomanagement eine enorme Verantwortung. Da Cybersicherheitsbedrohungen die Schlagzeilen dominieren, wird die Rolle von Sicherheitsleitern, egal ob sie Chief Security Officers oder Chief Information Security Officers sind, zu einer der wichtigsten Funktionen in der Führungsebene.

Produzent (01:06): Sie sind dafür verantwortlich, die Daten, das Geld und alles andere, was für das Unternehmen wichtig ist, zu schützen. Die Rolle ist alles andere als einfach, und wie Emily betont, werden Personen, die in der Lage sind, diese Last zu tragen, zu den gefragtesten Führungskräften der Welt werden. Und Emily schreckt vor der Herausforderung nicht zurück. Tatsächlich ermutigt sie ihre CSO-Kollegen, dies auch nicht zu tun. Vor ihrer Tätigkeit als Chief Trust and Security Officer von DocuSign war Emily als CSO für United Airlines und AECOM tätig, hatte verschiedene andere Führungspositionen im Technologie- und Strategiebereich inne und begann ihre Karriere als Detektivin für Betrugsbekämpfung bei der britischen Polizei. Aber bevor wir tiefer eintauchen und mehr von Emily hören, hier ein Wort von unserem Sponsor.

Sponsor (01:50): Der Security Visionaries Podcast wird vom Team von Netskope betrieben. Netskope ist der freche Marktführer und bietet alles, was Sie brauchen, um ein schnelles, datenzentriertes und Cloud-intelligentes Benutzererlebnis im heutigen Geschäftstempo zu bieten. Erfahren Sie mehr unter Netskope.

Produzent (02:08): Genießen Sie ohne weitere Umschweife die dritte Folge von Security Visionaries mit Ihrem Moderator Jason Clark und Emily Heath, Senior Vice President und Chief Trust and Security Officer bei DocuSign.

Jason Clark (02:21): Willkommen bei Security Visionaries, ich bin Ihr CSO bei Netskope. Heute ist ein ganz besonderer Gast und eine gute Freundin bei mir: Emily Heath. Emily, wie geht es dir?

Emily Heath (02:31): Jason, es ist immer eine Freude, dich zu sehen. Mir geht es gut, danke.

Jason Clark (02:34): Ich habe über dieses Gespräch nachgedacht. Ich frage mich: Wann habe ich Emily kennengelernt? Erinnern Sie sich noch an das erste Mal, als wir uns trafen?

Emily Heath (02:42): Gott, jetzt vergehen ein paar Jahre, Kumpel. Wahrscheinlich weiß ich nicht, ob es die Security Advisors Alliance in Dallas war?

Jason Clark (02:51): Richtig.

Emily Heath (02:51): Richtig? Ja es war.