Die Zukunft von Zero Trust und SASE ist jetzt! Jetzt anmelden

Schließen
Schließen
  • Edge-Produkte von Security Service Chevron

    Schützen Sie sich vor fortgeschrittenen und cloudfähigen Bedrohungen und schützen Sie Daten über alle Vektoren hinweg.

  • Borderless SD-WAN Chevron

    Stellen Sie selbstbewusst sicheren, leistungsstarken Zugriff auf jeden Remote-Benutzer, jedes Gerät, jeden Standort und jede Cloud bereit.

  • Secure Access Service Edge Chevron

    Netskope SASE bietet eine Cloud-native, vollständig konvergente SASE-Lösung von einem einzigen Anbieter.

Die Plattform der Zukunft heißt Netskope

Intelligent Security Service Edge (SSE), Cloud Access Security Broker (CASB), Cloud Firewall, Next Generation Secure Web Gateway (SWG) und Private Access for ZTNA sind nativ in einer einzigen Lösung integriert, um jedes Unternehmen auf seinem Weg zum Secure Access Service zu unterstützen Edge (SASE)-Architektur.

Netskope Produktübersicht
Netskope-Video
Next Gen SASE Branch ist hybrid – verbunden, sicher und automatisiert

Netskope Next Gen SASE Branch vereint kontextsensitives SASE Fabric, Zero-Trust Hybrid Security und SkopeAI-Powered Cloud Orchestrator in einem einheitlichen Cloud-Angebot und führt so zu einem vollständig modernisierten Branch-Erlebnis für das grenzenlose Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Next Gen SASE Branch
Menschen im Großraumbüro
Entwerfen einer SASE-Architektur für Dummies

Holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar des einzigen Leitfadens zum SASE-Design, den Sie jemals benötigen werden.

Jetzt das E-Book lesen
  • NewEdge Chevron

    NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud.

  • Cloud-Sicherheitsplattform Chevron

    Unübertroffene Transparenz und Daten- und Bedrohungsschutz in Echtzeit in der weltweit größten privaten Sicherheits-Cloud.

  • Technologiepartner und Integrationen Chevron

    Netskope arbeitet mit den stärksten Unternehmen im Bereich Unternehmenstechnologie zusammen.

Nutzen Sie eine Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur

Netskope NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud und bietet Kunden eine beispiellose Serviceabdeckung, Leistung und Ausfallsicherheit.

Mehr über NewEdge erfahren
NewEdge
Ihr Netzwerk von morgen

Planen Sie Ihren Weg zu einem schnelleren, sichereren und widerstandsfähigeren Netzwerk, das auf die von Ihnen unterstützten Anwendungen und Benutzer zugeschnitten ist.

Whitepaper lesen
Ihr Netzwerk von morgen
Netskope Cloud Exchange

Cloud Exchange (CE) von Netskope gibt Ihren Kunden leistungsstarke Integrationstools an die Hand, mit denen sie in jeden Aspekt ihres Sicherheitsstatus investieren können.

Erfahren Sie mehr über Cloud Exchange
Netskope-Video
Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr über NewEdge erfahren
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge
Ermöglichen Sie die sichere Nutzung generativer KI-Anwendungen mit Anwendungszugriffskontrolle, Benutzercoaching in Echtzeit und erstklassigem Datenschutz.

Erfahren Sie, wie wir den Einsatz generativer KI sichern
ChatGPT und Generative AI sicher aktivieren
Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Erfahren Sie mehr über Zero Trust
Bootsfahrt auf dem offenen Meer
Netskope erhält die FedRAMP High Authorization

Wählen Sie Netskope GovCloud, um die Transformation Ihrer Agentur zu beschleunigen.

Erfahren Sie mehr über Netskope GovCloud
Netskope GovCloud
  • Ressourcen Chevron

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog Chevron

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht.

  • Veranstaltungen& Workshops Chevron

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined Chevron

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

Kekse, keine Kekse
Moderatorin Emily Wearmouthas setzt sich mit den Experten David Fairman und Zohar Hod zusammen, um über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Internet-Cookies zu sprechen.

Podcast abspielen
Podcast: Kekse, keine Kekse
Neueste Blogs

Wie Netskope die Zero-Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE)-Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel
SASE Week 2023: Ihre SASE-Reise beginnt jetzt!

Wiederholungssitzungen der vierten jährlichen SASE Week.

Entdecken Sie Sitzungen
SASE Week 2023
Was ist Security Service Edge?

Entdecken Sie die Sicherheitselemente von SASE, die Zukunft des Netzwerks und der Security in der Cloud.

Erfahren Sie mehr über Security Service Edge
Kreisverkehr mit vier Straßen
  • Unsere Kunden Chevron

    Netskope bedient mehr als 2.000 Kunden weltweit, darunter mehr als 25 der Fortune 100-Unternehmen

  • Kundenlösungen Chevron

    Wir sind für Sie da, stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und sorgen für Ihren Erfolg mit Netskope.

  • Netskope Community Chevron

    Lernen Sie von anderen Netzwerk-, Daten- und Sicherheitsexperten.

  • Schulung und Zertifizierung Chevron

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Wir helfen unseren Kunden, auf alles vorbereitet zu sein

Sehen Sie sich unsere Kunden an
Lächelnde Frau mit Brille schaut aus dem Fenster
Das talentierte und erfahrene Professional Services-Team von Netskope bietet einen präskriptiven Ansatz für Ihre erfolgreiche Implementierung.

Erfahren Sie mehr über professionelle Dienstleistungen
Netskope Professional Services
Die Netskope-Community kann Ihnen und Ihrem Team dabei helfen, mehr Wert aus Produkten und Praktiken zu ziehen.

Zur Netskope Community
Die Netskope-Community
Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Erfahren Sie mehr über Schulungen und Zertifizierungen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit
  • Unternehmen Chevron

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Warum Netskope? Chevron

    Cloud-Transformation und hybrides Arbeiten haben die Art und Weise verändert, wie Sicherheit umgesetzt werden muss.

  • Leadership Chevron

    Unser Leadership-Team ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Partner Chevron

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit

Netskope ist stolz darauf, an Vision 2045 teilzunehmen: einer Initiative, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Rolle der Privatwirtschaft bei der Nachhaltigkeit zu schärfen.

Finde mehr heraus
Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit
Am besten in der Ausführung. Am besten in Sachen Vision.

Im 2023 Gartner® Magic Quadrant™ für SSE wurde Netskope als führender Anbieter ausgezeichnet.

Report abrufen
Im 2023 Gartner® Magic Quadrant™ für SSE wurde Netskope als führender Anbieter ausgezeichnet.
Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg
Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Erfahren Sie mehr über Netskope-Partner
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft

How to get the most out of public cloud and avoid configuration security data compromises

Aug 23 2018
Tags
Cloud DLP
cryptominers
Data Loss Prevention
DLP
IaaS
public cloud

How to get the most out of public cloud

Very few would dispute the notion that the public cloud, also known as infrastructure as a service (IaaS) platforms, have provided IT with a hugely powerful way to deploy services in a time- and cost-efficient manner. But the tremendous flexibility and power that public cloud provides has to be balanced against the need to configure services in a secure manner.

The challenges of managing in the cloud era are inextricably bound up with the positives. Public cloud platforms are growing between 200% and 300% depending on whether you talk to Google or Amazon. In 2017,  AWS alone was responsible for almost $17.5bn in revenue, and Jeff Bezos has said that AWS could eventually be worth even more than Amazon’s enormous retail business. The target for Google Cloud Platform in 2018, is approximately $15bn.

But the assumption that using a cloud from one of the mega-providers such as Amazon, Microsoft or Google will inherently mean data is safeguarded is a common misconception that can be hugely damaging to data security. Today, with so many compromises having occurred in the public cloud there can be no excuses. It’s time for IT to get serious about cloud threats and to take control.

The public cloud configuration challenge in context

Of course, poorly managed public cloud is just one example of cloud security threats (despite quite common as shown by a recent study according to which 20% of public S3 buckets are
writable). The convenience and affordability of getting started on the cloud has meant that there has long been a gung-ho element about the way services are deployed. This is similar to what happens with  ‘shadow IT’ where users bypass IT and procurement to download convenient services such as large file transfer utilities or tools for converting PDFs and other file formats. While undoubtedly useful, these services often have terms and conditions that can compromise enterprise data and lead to loss of data ownership.

Shadow IT has its equivalent on public cloud platforms where relatively tech-savvy users in parts of the business can spin up their own instances. But even where IT is involved, stories of poor configuration handling leading to security threats are legion and their fallout has affected many enterprises, including leading global brands. That aforementioned misunderstanding of the shared responsibility model is partly to blame but it’s clear that the user organisation needs to think long and hard about how they handle cloud configurations. These configuration issues can be many and various but they often include issues relating to access permissions, guessable folder structures, leaked credentials and access tokens, services being made public for testing and then forgotten about, and an absence of logging.

What’s needed is to keep the convenience of being able to spin up cloud instances without the risks of exposing data through configuration issues, or also without the risk of leaving the cloud instances themselves exposed to the most common intrusion techniques including:

  • The exploitation of misconfigurations or vulnerabilities running on cloud services to steal data or implant malware like cryptominers
  • The Brute-forcing of weak passwords for public facing services
  • The hunt for publicly accessible IaaS resources like S3 buckets

Only a complete approach allows to mitigate these risks: continuous security assessment allows to constantly scan for issues and display vulnerabilities in the dashboard, shining a light on risky configs and hence reducing the surface exploitable by the attackers. Similarly, avoiding the risk of exposing data in cloud applications is one of the strengths of cloud-native Data Loss Prevention few people think about. Last but not least, detecting and remediating cloud malware in real time plays an important role as well.

But you won’t find those abilities in the suites of the traditional on-premise security vendors that focus purely on the behind-the-firewall world. That means you need to look at a cloud-native approach to get the benefits of DLP, threat protection, and detection of risky configuration settings that could pose a risk for the organization.

Public cloud platforms are extremely powerful additions to any organisation’s infrastructure capacity but they remain relatively new and manageability isn’t always in the ‘best practice’ spectrum. So be aware of the challenges and make sure that any errors are caught quickly and remediated.

If you’d like to get more advice on how you can get the most out of your public cloud platform then please get in touch with us via [email protected].

Stay informed!

Subscribe for the latest from the Netskope Blog