Netskope wurde im Gartner Magic Quadrant für Security Service Edge 2022 als führendes Unternehmen ausgezeichnet. Report abrufen.

  • Produkte

    Netskope-Produkte basieren auf der Netskope Security Cloud.

  • Plattform

    Unübertroffene Transparenz und Daten- und Bedrohungsschutz in Echtzeit in der weltweit größten privaten Sicherheits-Cloud.

Netskope wurde 2022 zum Marktführer im Gartner Magic Quadrant™ for SSE Report ernannt

Report abrufen Netskope Produktübersicht
Netskope führend bei SSE in Gartner MQ 2022

Netskope bietet einen modernen Cloud-Security-Stack mit vereinheitlichten Funktionen für Daten- und Bedrohungsschutz sowie sicherem privaten Zugriff.

Erkunden Sie unsere Plattform
Städtische Metropole aus der Vogelperspektive

Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr Informationen
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge

Verhindern Sie Bedrohungen, die häufig anderen Sicherheitslösungen entgehen, mithilfe eines SSE-Frameworks mit single-pass Architektur

Mehr Informationen
Gewitter über einem Großstadtgebiet

Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Mehr Informationen
Bootsfahrt auf dem offenen Meer

Netskope ermöglicht einen sicheren, cloudintelligenten und schnellen Weg zur Einführung von Cloud-Diensten, Apps und Public-Cloud-Infrastrukturen.

Mehr Informationen
Windkraftanlagen entlang einer Klippe
  • Customer Success

    Sichern Sie Ihren Weg zur digitalen Transformation und holen Sie das Beste aus Ihren Cloud-, Web- und privaten Anwendungen heraus.

  • Kunden-Support

    Proaktiver Support und Engagement zur Optimierung Ihrer Netskope-Umgebung und zur Beschleunigung Ihres Erfolgs.

  • Schulung und Zertifizierung

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Vertrauen Sie darauf, dass Netskope Sie bei dem Schutz vor neuen Bedrohungen, neuer Risiken und technologischer Veränderungen unterstützt. Ebenso bei organisatorischen sowie Compliance Anforderungen.

Mehr Informationen
Lächelnde Frau mit Brille schaut aus dem Fenster

Wir verfügen weltweit über qualifizierte Ingenieure mit unterschiedlichem Hintergrund in den Bereichen Cloud-Sicherheit, Netzwerke, Virtualisierung, Inhaltsbereitstellung und Softwareentwicklung, die bereit sind, Ihnen zeitnahe und qualitativ hochwertige technische Unterstützung zu bieten.

Mehr Informationen Support Portal
Bärtiger Mann mit Headset arbeitet am Computer

Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Mehr Informationen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit
  • Ressourcen

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht.

  • Veranstaltungen& Workshops

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

Episode 11: Empowering People for a Secure Future

Podcast abspielen
Dunkelhäutiger Mann in einer Webkonferenz

Lesen Sie die neuesten Informationen darüber, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE) -Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel

SASE-Week

Netskope hilft Ihnen dabei, Ihre Reise zu beginnen und herauszufinden, wo Sicherheit, Netzwerk und Zero Trust in die SASE-Welt passen.

Mehr Informationen
SASE-Week

Was ist Security Service Edge?

Entdecken Sie die Sicherheitselemente von SASE, die Zukunft des Netzwerks und der Security in der Cloud.

Mehr Informationen
Kreisverkehr mit vier Straßen
  • Unternehmen

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Warum Netskope?

    Cloud-Transformation und hybrides Arbeiten haben die Art und Weise verändert, wie Sicherheit umgesetzt werden muss.

  • Unternehmensführung

    Unser Führungsteam ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Partner

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Netskope ermöglicht das "neue" Arbeiten

Finde mehr heraus
Kurvige Straße durch ein Waldgebiet

Netskope definiert Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit neu, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Zero-Trust-Prinzipien zum Schutz von Daten anzuwenden.

Mehr Informationen
Serpentinenstraße auf einer Klippe

Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg

Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Mehr Informationen
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft
Blog Plattform, Produkte,& Dienstleistungen Raising Standards in Risk Management for UK Public Sector
May 09 2022

Raising Standards in Risk Management for UK Public Sector

The UK’s public sector has now had three months to digest the first UK Government Cyber Security Strategy and start building it into their short and long-term plans. With the strategy specifically calling upon public sector organisations to lead by example, the clock is ticking for action to follow the guidelines. 

The strategy states that “the increasing dependency of businesses, government and wider society on cloud and online services is creating new and unique vulnerabilities and interdependencies.” Adopting cloud services can be both an enabler and, if not fully understood, an extra attack vector for threat actors and a source of data loss. 

Our data shows that in 2021, just over two-thirds of all malware downloads came from cloud apps, with familiar and trusted apps including OneDrive and Google Drive accounting for the majority of downloads. This is a reflection of both attacker activity and user behaviour: attackers tend to abuse popular apps to reach more victims, and users are more likely to download malware from popular apps with which they interact regularly.

It is worth noting too that cloud services and applications do not only pose a risk of cyber threat, but are also the most common vector for data loss. This is especially important in the public sector, where organisations store extensive amounts of personally identifiable data, in many cases including the most sensitive special categories of personal data, as well as health and finance information. And even organisations that have avoided official cloud adoption need to be cautious, as we never fail to unearth a long list of unmanaged apps being used by every organisation we work with.

The UK Cyber Security Strategy is very clear:  “We require government departments, the wider public sector and regulated operators of critical national infrastructure (CNI), to raise their standards and manage their risk more proactively.” 

So how can you do this?  

  1. Organisations need better controls, but to make those controls effective you need greater visibility. Without visibility, it is impossible to move to a more proactive risk mitigation model. Ask yourself; What visibility do we have into how we are being attacked? What visibility do we have into data sets that are exposed or at risk of data loss? 
  1. Become more nuanced in what you “see.” For example, how do you differentiate between your own instance of OneDrive, that of a service provider or partner, a personal instance belonging to an employee, or perhaps an instance hosting malware? This level of visibility requires instance awareness and, in turn, requires that your security technology is a native speaker of the languages of the cloud (not HTML, but API and JSON).
  1. Make your controls dynamic, adjusting trust based on live decisions. What insight do you have into the actions users are performing? Gaining this understanding will allow organisations to not simply block unmanaged SaaS apps, but to allow controlled access, permitting most actions, but prohibiting certain actions such as upload or sharing. You can be even more clever—making decisions based on a range of granular details such as device, user, location, type of data they are accessing, and what they are trying to do with it. Such sensitive controls are perfectly realistic… once you have the insights to drive them. You can read more about Adaptive Zero Trust here.

A Zero Trust strategy, enabled by granular insights, is going to be key in ensuring that UK public sector organisations are at the forefront of cybersecurity best practices. With the US Government mandating that all departments and agencies meet their Zero Trust Architecture strategy by 2024, should the UK be following a similar approach? 

Netskope will be exhibiting at CyberUK on Tue 10th and Wed 11th May—please come and see us on Stand A53 to find out how Netskope can help you gain better visibility into your managed and unmanaged use of cloud services and applications. 

author image
About the author
Richard Davis is Senior Product Marketing Manager at Netskope, where he creates relevant industry information and topical use cases for the EMEA region.
Richard Davis is Senior Product Marketing Manager at Netskope, where he creates relevant industry information and topical use cases for the EMEA region.