Die Zukunft von Zero Trust und SASE ist jetzt! On-Demand ansehen

Schließen
Schließen
  • Warum Netskope? Chevron

    Verändern Sie die Art und Weise, wie Netzwerke und Sicherheit zusammenarbeiten.

  • Unsere Kunden Chevron

    Netskope bedient mehr als 3.000 Kunden weltweit, darunter mehr als 25 der Fortune 100

  • Unsere Partner Chevron

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Am besten in der Ausführung. Am besten in Sachen Vision.

Im 2023 Gartner® Magic Quadrant™ für SSE wurde Netskope als führender Anbieter ausgezeichnet.

Report abrufen
Im 2023 Gartner® Magic Quadrant™ für SSE wurde Netskope als führender Anbieter ausgezeichnet.
Wir helfen unseren Kunden, auf alles vorbereitet zu sein

Unsere Kunden
Lächelnde Frau mit Brille schaut aus dem Fenster
Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Erfahren Sie mehr über Netskope-Partner
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft
Ihr Netzwerk von morgen

Planen Sie Ihren Weg zu einem schnelleren, sichereren und widerstandsfähigeren Netzwerk, das auf die von Ihnen unterstützten Anwendungen und Benutzer zugeschnitten ist.

Whitepaper lesen
Ihr Netzwerk von morgen
Vorstellung der Netskope One-Plattform

Netskope One ist eine cloudnative Plattform, die konvergierte Sicherheits- und Netzwerkdienste bietet, um Ihre SASE- und Zero-Trust-Transformation zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über Netskope One
Abstrakt mit blauer Beleuchtung
Nutzen Sie eine Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur

Netskope NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud und bietet Kunden eine beispiellose Serviceabdeckung, Leistung und Ausfallsicherheit.

Mehr über NewEdge erfahren
NewEdge
Netskope Cloud Exchange

Cloud Exchange (CE) von Netskope gibt Ihren Kunden leistungsstarke Integrationstools an die Hand, mit denen sie in jeden Aspekt ihres Sicherheitsstatus investieren können.

Erfahren Sie mehr über Cloud Exchange
Netskope-Video
  • Edge-Produkte von Security Service Chevron

    Schützen Sie sich vor fortgeschrittenen und cloudfähigen Bedrohungen und schützen Sie Daten über alle Vektoren hinweg.

  • Borderless SD-WAN Chevron

    Stellen Sie selbstbewusst sicheren, leistungsstarken Zugriff auf jeden Remote-Benutzer, jedes Gerät, jeden Standort und jede Cloud bereit.

  • Secure Access Service Edge Chevron

    Netskope One SASE bietet eine Cloud-native, vollständig konvergente SASE-Lösung eines einzelnen Anbieters.

Die Plattform der Zukunft heißt Netskope

Intelligent Security Service Edge (SSE), Cloud Access Security Broker (CASB), Cloud Firewall, Next Generation Secure Web Gateway (SWG) und Private Access for ZTNA sind nativ in einer einzigen Lösung integriert, um jedes Unternehmen auf seinem Weg zum Secure Access Service zu unterstützen Edge (SASE)-Architektur.

Netskope Produktübersicht
Netskope-Video
Next Gen SASE Branch ist hybrid – verbunden, sicher und automatisiert

Netskope Next Gen SASE Branch vereint kontextsensitives SASE Fabric, Zero-Trust Hybrid Security und SkopeAI-Powered Cloud Orchestrator in einem einheitlichen Cloud-Angebot und führt so zu einem vollständig modernisierten Branch-Erlebnis für das grenzenlose Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Next Gen SASE Branch
Menschen im Großraumbüro
Entwerfen einer SASE-Architektur für Dummies

Holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar des einzigen Leitfadens zum SASE-Design, den Sie jemals benötigen werden.

Jetzt das E-Book lesen
Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr über NewEdge erfahren
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge
Ermöglichen Sie die sichere Nutzung generativer KI-Anwendungen mit Anwendungszugriffskontrolle, Benutzercoaching in Echtzeit und erstklassigem Datenschutz.

Erfahren Sie, wie wir den Einsatz generativer KI sichern
ChatGPT und Generative AI sicher aktivieren
Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Erfahren Sie mehr über Zero Trust
Bootsfahrt auf dem offenen Meer
Netskope erhält die FedRAMP High Authorization

Wählen Sie Netskope GovCloud, um die Transformation Ihrer Agentur zu beschleunigen.

Erfahren Sie mehr über Netskope GovCloud
Netskope GovCloud
  • Ressourcen Chevron

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog Chevron

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht

  • Events und Workshops Chevron

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined Chevron

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

Zero Trust: Es ist mehr als nur Identität
In dieser Folge untersucht Moderatorin Emily Wearmouth das Konzept von Zero Trust zusammen mit den Cybersicherheitsexperten John Kindervag, dem „Pate von Zero Trust“, und Neil Thacker.

Podcast abspielen
Zero Trust: Es ist mehr als nur Identität
Neueste Blogs

Lesen Sie, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE)-Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel
SASE Week 2023: Ihre SASE-Reise beginnt jetzt!

Wiederholungssitzungen der vierten jährlichen SASE Week.

Entdecken Sie Sitzungen
SASE Week 2023
Was ist Security Service Edge?

Entdecken Sie die Sicherheitselemente von SASE, die Zukunft des Netzwerks und der Security in der Cloud.

Erfahren Sie mehr über Security Service Edge
Kreisverkehr mit vier Straßen
  • Unternehmen Chevron

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Leadership Chevron

    Unser Leadership-Team ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Kundenlösungen Chevron

    Wir sind für Sie da, stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und sorgen für Ihren Erfolg mit Netskope.

  • Schulung und Zertifizierung Chevron

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit

Netskope ist stolz darauf, an Vision 2045 teilzunehmen: einer Initiative, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Rolle der Privatwirtschaft bei der Nachhaltigkeit zu schärfen.

Finde mehr heraus
Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit
Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg
Das talentierte und erfahrene Professional Services-Team von Netskope bietet einen präskriptiven Ansatz für Ihre erfolgreiche Implementierung.

Erfahren Sie mehr über professionelle Dienstleistungen
Netskope Professional Services
Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Erfahren Sie mehr über Schulungen und Zertifizierungen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit

Security Community, Let’s Also Do Some Self-Reflection

Mar 29 2022

Co-authored by Jason Barnes and John Khotsyphom

Some of us in the security community took a step backward last week in our ability to deal with the crisis involving Okta. Instead of exercising well-thought-out and practiced contingency plans to objectively assess risk, many individuals took a trolling posture on social media. The reaction was neither professional nor conducive to our mission as defenders against threat actors seeking to do us harm. We should take a collective look in the mirror and reconsider our attitudes and reactions when one of our partners endures a crisis even when communications are questionable.

Understandably, leaders and practitioners are under intense pressure any time an Okta, SolarWinds, or Target hits the news. We scramble for answers. As humans, that is our nature. But fixing the blame on Okta via social media based on some screenshots proves some in the community have far more improvements to make than we imagined. Some of us seem to have reverted back to the hope that technology will save us all, ignoring the imperative of critical thought required to effectively defend an enterprise.

Key things to remember about crisis response

In a crisis—whether it pertains to a cyber attack, physical disaster, or supply chain logistics—business leaders must focus on people, organizational reputation, and finances. It is a balancing act between the head and the heart. The Board and C-Suite know their values. They prepare and practice for contingencies. As security practitioners, this understanding is table-stakes. The organization hired us with the assumption that we share these interests.

Top mistakes companies make in a crisis

To illustrate how poorly others in the community might have responded to this situation, let’s recall some fundamental mistakes in crisis communication. When a company in crisis rushes to judgment, its ability to respond accurately is crippled. Over-reaction can raise irrelevant questions. Failing to act and communicate induces uncertainty. Bending facts destroys faith—especially in cybersecurity where evidence will eventually bear out the truth. A lack of concern and empathy—or failure to demonstrate them—erodes trust, cohesion, and morale. A lack of teamwork or information transparency dooms your response to failure from the outset. Fixing blame is an empty cop-out that destroys integrity.

Enough of the negative tone. Let’s think critically about how to deal with these situations using a proactive threat-driven approach.

Self-reflection and hunting the unknown

Cybersecurity as a community must constantly review our own shortfalls during times of crisis. Recent months have highlighted areas many struggle with, such as supply-chain management, geopolitical risks, and vulnerability management. Every event presents an opportunity for us to self-reflect and improve our own preparedness. 

As news of the Okta breach developed many took to their SIEMs and reviewed Okta logs hunting for suspicious activities. How does one hunt a ghost based on screenshots and speculation? First, cybersecurity teams must have an understanding of their environment. Having a good understanding of the architecture around an Okta deployment can help teams determine their attack model and also identify gaps, such as logging, privilege access, documentation, and/or asset management. The gaps identified can be used to help demystify the ghost. As more information is released your teams will be better prepared to react if needed.

Define normal for your environment and determine how outliers manifest in the logs. A common threat hunting technique, stack counting, can be applied to help teams track down those leads and validate them. If there is new knowledge to inform the overall hunt, leverage that to further refine your insights. Repeat the effort to continually create order and derive understanding from chaos with the help of automation.

Time for an attitude check

If there is a fundamental flaw in an organization’s posture or execution in developing solutions, then that can, and should, be researched and debated. Since security practitioners and leaders have a vested interest in the success of our partners, we should contribute ideas toward those improvements. Before we even get to that, however, we must ensure that our own houses are in order before we cast stones.

author image
Jason Barnes
Jason Barnes is Senior Manager of Security Operations and manages the global Netskope Security Operations Center.

Stay informed!

Subscribe for the latest from the Netskope Blog