Netskope debütiert als Leader im Gartner® Magic Quadrant™ 2024 für Single-Vendor Secure Access Service Edge Den Bericht erhalten

Schließen
Schließen
  • Warum Netskope? Chevron

    Verändern Sie die Art und Weise, wie Netzwerke und Sicherheit zusammenarbeiten.

  • Unsere Kunden Chevron

    Netskope betreut weltweit mehr als 3.400 Kunden, darunter mehr als 30 der Fortune 100

  • Unsere Partner Chevron

    Unsere Partnerschaften helfen Ihnen, Ihren Weg in die Cloud zu sichern.

Leader im Bereich SSE.
Jetzt ein Leader im Bereich Single-Vendor-SASE.

Erfahren Sie, warum Netskope im Gartner® Magic Quadrant™️ 2024 für Single-Vendor Secure Access Service Edge als Leader debütiert

Report abrufen
Kundenvisionäre im Rampenlicht

Read how innovative customers are successfully navigating today’s changing networking & security landscape through the Netskope One platform.

Jetzt das E-Book lesen
Kundenvisionäre im Rampenlicht
Die partnerorientierte Markteinführungsstrategie von Netskope ermöglicht es unseren Partnern, ihr Wachstum und ihre Rentabilität zu maximieren und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit an neue Anforderungen anzupassen.

Erfahren Sie mehr über Netskope-Partner
Gruppe junger, lächelnder Berufstätiger mit unterschiedlicher Herkunft
Ihr Netzwerk von morgen

Planen Sie Ihren Weg zu einem schnelleren, sichereren und widerstandsfähigeren Netzwerk, das auf die von Ihnen unterstützten Anwendungen und Benutzer zugeschnitten ist.

Whitepaper lesen
Ihr Netzwerk von morgen
Vorstellung der Netskope One-Plattform

Netskope One ist eine cloudnative Plattform, die konvergierte Sicherheits- und Netzwerkdienste bietet, um Ihre SASE- und Zero-Trust-Transformation zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über Netskope One
Abstrakt mit blauer Beleuchtung
Nutzen Sie eine Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur

Netskope NewEdge ist die weltweit größte und leistungsstärkste private Sicherheits-Cloud und bietet Kunden eine beispiellose Serviceabdeckung, Leistung und Ausfallsicherheit.

Mehr über NewEdge erfahren
NewEdge
Netskope Cloud Exchange

Cloud Exchange (CE) von Netskope gibt Ihren Kunden leistungsstarke Integrationstools an die Hand, mit denen sie in jeden Aspekt ihres Sicherheitsstatus investieren können.

Erfahren Sie mehr über Cloud Exchange
Netskope-Video
  • Edge-Produkte von Security Service Chevron

    Schützen Sie sich vor fortgeschrittenen und cloudfähigen Bedrohungen und schützen Sie Daten über alle Vektoren hinweg.

  • Borderless SD-WAN Chevron

    Stellen Sie selbstbewusst sicheren, leistungsstarken Zugriff auf jeden Remote-Benutzer, jedes Gerät, jeden Standort und jede Cloud bereit.

  • Secure Access Service Edge Chevron

    Netskope One SASE bietet eine Cloud-native, vollständig konvergente SASE-Lösung eines einzelnen Anbieters.

Die Plattform der Zukunft heißt Netskope

Intelligent Security Service Edge (SSE), Cloud Access Security Broker (CASB), Cloud Firewall, Next Generation Secure Web Gateway (SWG) und Private Access for ZTNA sind nativ in einer einzigen Lösung integriert, um jedes Unternehmen auf seinem Weg zum Secure Access Service zu unterstützen Edge (SASE)-Architektur.

Netskope Produktübersicht
Netskope-Video
Next Gen SASE Branch ist hybrid – verbunden, sicher und automatisiert

Netskope Next Gen SASE Branch vereint kontextsensitives SASE Fabric, Zero-Trust Hybrid Security und SkopeAI-Powered Cloud Orchestrator in einem einheitlichen Cloud-Angebot und führt so zu einem vollständig modernisierten Branch-Erlebnis für das grenzenlose Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Next Gen SASE Branch
Menschen im Großraumbüro
Entwerfen einer SASE-Architektur für Dummies

Holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar des einzigen Leitfadens zum SASE-Design, den Sie jemals benötigen werden.

Jetzt das E-Book lesen
Steigen Sie auf marktführende Cloud-Security Service mit minimaler Latenz und hoher Zuverlässigkeit um.

Mehr über NewEdge erfahren
Beleuchtete Schnellstraße mit Serpentinen durch die Berge
Ermöglichen Sie die sichere Nutzung generativer KI-Anwendungen mit Anwendungszugriffskontrolle, Benutzercoaching in Echtzeit und erstklassigem Datenschutz.

Erfahren Sie, wie wir den Einsatz generativer KI sichern
ChatGPT und Generative AI sicher aktivieren
Zero-Trust-Lösungen für SSE- und SASE-Deployments

Erfahren Sie mehr über Zero Trust
Bootsfahrt auf dem offenen Meer
Netskope erhält die FedRAMP High Authorization

Wählen Sie Netskope GovCloud, um die Transformation Ihrer Agentur zu beschleunigen.

Erfahren Sie mehr über Netskope GovCloud
Netskope GovCloud
  • Ressourcen Chevron

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Netskope Ihnen helfen kann, Ihre Reise in die Cloud zu sichern.

  • Blog Chevron

    Erfahren Sie, wie Netskope die Sicherheits- und Netzwerktransformation durch Security Service Edge (SSE) ermöglicht

  • Events und Workshops Chevron

    Bleiben Sie den neuesten Sicherheitstrends immer einen Schritt voraus und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus

  • Security Defined Chevron

    Finden Sie alles was Sie wissen müssen in unserer Cybersicherheits-Enzyklopädie.

Security Visionaries Podcast

Die Konvergenz der Rollen von CIO und CISO
Seien Sie bei der neuesten Folge von Security Visionaries mit Moderator Max Havey dabei, wenn er sich mit Gast Jadee Hanson, CISO bei Vanta, zusammensetzt.

Podcast abspielen
Die Konvergenz der Rollen von CIO und CISO
Neueste Blogs

Lesen Sie, wie Netskope die Zero Trust- und SASE-Reise durch Security Service Edge (SSE)-Funktionen ermöglichen kann.

Den Blog lesen
Sonnenaufgang und bewölkter Himmel
SASE Week 2023: Ihre SASE-Reise beginnt jetzt!

Wiederholungssitzungen der vierten jährlichen SASE Week.

Entdecken Sie Sitzungen
SASE Week 2023
Was ist SASE?

Erfahren Sie mehr über die zukünftige Konsolidierung von Netzwerk- und Sicherheitstools im heutigen Cloud-dominanten Geschäftsmodell.

Erfahre mehr zu SASE
  • Unternehmen Chevron

    Wir helfen Ihnen, den Herausforderungen der Cloud-, Daten- und Netzwerksicherheit einen Schritt voraus zu sein.

  • Leadership Chevron

    Unser Leadership-Team ist fest entschlossen, alles zu tun, was nötig ist, damit unsere Kunden erfolgreich sind.

  • Kundenlösungen Chevron

    Wir sind für Sie da, stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite und sorgen für Ihren Erfolg mit Netskope.

  • Schulung und Zertifizierung Chevron

    Netskope-Schulungen helfen Ihnen ein Experte für Cloud-Sicherheit zu werden.

Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit

Netskope ist stolz darauf, an Vision 2045 teilzunehmen: einer Initiative, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Rolle der Privatwirtschaft bei der Nachhaltigkeit zu schärfen.

Finde mehr heraus
Unterstützung der Nachhaltigkeit durch Datensicherheit
Denker, Architekten, Träumer, Innovatoren. Gemeinsam liefern wir hochmoderne Cloud-Sicherheitslösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Daten und Mitarbeiter zu schützen.

Lernen Sie unser Team kennen
Gruppe von Wanderern erklimmt einen verschneiten Berg
Das talentierte und erfahrene Professional Services-Team von Netskope bietet einen präskriptiven Ansatz für Ihre erfolgreiche Implementierung.

Erfahren Sie mehr über professionelle Dienstleistungen
Netskope Professional Services
Mit Netskope-Schulungen können Sie Ihre digitale Transformation absichern und das Beste aus Ihrer Cloud, dem Web und Ihren privaten Anwendungen machen.

Erfahren Sie mehr über Schulungen und Zertifizierungen
Gruppe junger Berufstätiger bei der Arbeit
Miniaturansicht des Beitrags

Da sich der Juni dem Ende zuneigt, blicken die Co-Moderatoren Emily Wearmouth und Max Havey etwas zurück, um über einige der interessantesten Episoden des Jahres 2024 nachzudenken, über die Trends, die ihr Interesse wecken, und einen Blick darauf zu werfen, was sie im Rest des kommenden Jahres behandeln möchten. Diese Episode ist großartig, insbesondere wenn Sie ein neuer Zuhörer sind und nach einem Einstieg suchen. Einige der behandelten Episoden sind:

Mir ist es wirklich wichtig, dass in unserem Podcast eine Vielfalt an Stimmen zu Wort kommt. Unser Gästeverhältnis ist zu 50/50 männlich und zu 50/50 weiblich. Eine wichtige Erkenntnis für mich ist, dass man etwas mehr Arbeit investieren muss, wenn man ein Event, einen Podcast oder ein Panel organisiert und nach einem vielfältigen Spektrum an Sprechern sucht.

—Emily Wearmouth, Direktorin für Integrierte Kommunikation bei Netskope
Emily Wearmouth

 

Zeitstempel

*00:01 - Einführungen*07:45 – Wahlsicherheit und Desinformation
*01:05 – Diskussion des Gartner Magic Quadrant und der Analystenforschung*08:59 – Vielfalt
*03:03 – Junge Stimmen in der Cybersicherheit*13:15 – Diskussionen zu Trends in der Cybersicherheit
*05:03 – Belastbarkeit und Burnout-Bekämpfung als CISO*15:54 – Ausblick auf zukünftige Episoden
*06:31 - Veränderte Wahrnehmung der Risikobereitschaft*17:11 - Fazit

 

Andere Möglichkeiten zum Zuhören:

grünes plus

In dieser Folge

Emily Wearmouth
Direktorin für internationale Kommunikation und Inhalte bei Netskope

Chevron

Emily Wearmouth

Emily Wearmouth ist eine Technologiekommunikatorin, die Ingenieuren, Spezialisten und Technologieorganisationen dabei hilft, effektiver zu kommunizieren. Bei Netskope leitet Emily die internationalen Kommunikations- und Content-Programme des Unternehmens und arbeitet mit Teams in EMEA, LATAM und APJ zusammen. Sie verbringt ihre Tage damit, Geschichten aufzuspüren und sie auf eine Weise zu erzählen, die einem breiten Publikum hilft, die Möglichkeiten und Vorteile der Technologie besser zu verstehen.

LinkedIn-Logo

Max Havey
Leitender Content-Spezialist bei Netskope

Chevron

Max Havey

Max Havey ist Senior Content Specialist für das Unternehmenskommunikationsteam von Netskope. Er ist Absolvent der School of Journalism der University of Missouri mit einem Bachelor- und einem Master-Abschluss in Zeitschriftenjournalismus. Max hat als Content-Autor für Startups in der Software- und Lebensversicherungsbranche gearbeitet und Ghostwriter aus verschiedenen Branchen herausgegeben.

LinkedIn-Logo

Emily Wearmouth

Emily Wearmouth ist eine Technologiekommunikatorin, die Ingenieuren, Spezialisten und Technologieorganisationen dabei hilft, effektiver zu kommunizieren. Bei Netskope leitet Emily die internationalen Kommunikations- und Content-Programme des Unternehmens und arbeitet mit Teams in EMEA, LATAM und APJ zusammen. Sie verbringt ihre Tage damit, Geschichten aufzuspüren und sie auf eine Weise zu erzählen, die einem breiten Publikum hilft, die Möglichkeiten und Vorteile der Technologie besser zu verstehen.

LinkedIn-Logo

Max Havey

Max Havey ist Senior Content Specialist für das Unternehmenskommunikationsteam von Netskope. Er ist Absolvent der School of Journalism der University of Missouri mit einem Bachelor- und einem Master-Abschluss in Zeitschriftenjournalismus. Max hat als Content-Autor für Startups in der Software- und Lebensversicherungsbranche gearbeitet und Ghostwriter aus verschiedenen Branchen herausgegeben.

LinkedIn-Logo

Episodentranskript

Offen für Transkription

Emily Wearmouth [00:00:01] Hallo und willkommen zu einer neuen Folge von Security Visionaries, einem Podcast, in dem wir normalerweise mit Experten aus der Cyber- und verwandten Branchen sprechen, um interessante Dinge herauszufinden. Aber heute haben wir etwas anderes für Sie. Heute bin ich Ihre Gastgeberin Emily Wearmouth, aber ich habe vor, meinen Co-Moderator Max Havey zu interviewen, um interessante Dinge herauszufinden.

Max Havey [00:00:21] Und ich bin Max Havey, und ich habe vor, meine Co-Moderatorin Emily Wearmouth zu interessanten Themen zu interviewen.

Emily Wearmouth [00:00:26] Wir machen das, weil wir alle zwei Wochen mit der Veröffentlichung unserer Episoden neue Zuhörer und Abonnenten gewinnen. Aber einige unserer neuen Abonnenten sind sich der großartigen Gespräche, die wir in der Vergangenheit geführt haben, vielleicht nicht so bewusst. Also dachten Max und ich, lasst uns einander interviewen, herausfinden, was für uns die Höhepunkte waren, und vielleicht einige unserer Zuhörer auf ein paar Episoden in diesem Backkatalog aufmerksam machen, die sie besonders interessant finden könnten. Es wird also eine kurze Folge, die aber hoffentlich bei allen den Appetit weckt, noch einmal in den Archiven nachzuhören. Ich werde Max mit der ersten Frage beginnen lassen. Wenn ich darf. Ich möchte herausfinden, was das Interessanteste ist, das Sie bisher beim Aufzeichnen dieser Podcasts gelernt haben?

Max Havey [00:01:05] Wir hatten dieses Jahr schon viele wirklich interessante Gespräche, aber das Gespräch, das mir am besten gefallen hat und an das ich immer noch gerne zurückdenke, war ein Gespräch mit Steve Riley, einem ehemaligen Gartner-Analysten, und Mona Faulkner, deren Job hauptsächlich in der Analystenbetreuung liegt. Wir sprachen über Analystenforschung, insbesondere den Gartner Magic Quadrant und die ganze Arbeit, die sowohl auf Analysten- als auch auf Anbieterseite darin steckt. Ich arbeite jetzt seit fünf Jahren in der Cybersicherheitsbranche und habe kürzlich diesen Meilenstein erreicht, was sehr viel Spaß macht.

Emily Wearmouth [00:01:33] Herzlichen Glückwunsch.

Max Havey [00:01:35] Oh, danke. Ich habe mir den Gartner Magic Quadrant und die Marktlandschaft von IDC angesehen. Ich habe im Laufe der Jahre alle möglichen dieser Berichte gesehen, und es fühlt sich wie eine Blackbox an, und man ist sich nie ganz sicher, wie sie funktioniert. Dabei geht es weniger um die Herstellung der Wurst oder darum, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Aber eigentlich sind es einfach zwei Leute, die viel Erfahrung damit haben und die die Arbeit, die sie in der Vergangenheit hineingesteckt haben, aufschlüsseln. Es bietet eine sehr hochauflösende Darstellung, wie diese Prozesse aussehen und wie Unternehmen sie optimal nutzen können. Denn egal, ob es sich um Leute handelt, die nach einem neuen Anbieter für Cybersicherheit oder Architektur suchen oder was auch immer: Ich denke, es ist wichtig zu wissen, wie diese Recherche durchgeführt wird und welche Art von Arbeit darin steckt. Die Leute betrachten es also nicht als eine Art Bezahlspiel oder als etwas Undurchsichtiges. Es wirft etwas Licht auf die Sache, und ich denke, es ist wirklich interessant und die Zeit wert.

Emily Wearmouth [00:02:27] Ich denke, was für mich dabei wirklich aufschlussreich war, waren unsere Hörerzahlen, die phänomenal waren. Und mir wurde klar, dass die Anbieter ständig ihre Erfolge in den Gartner Magic Quadrants und anderen Analystenberichten herausposaunen, aber dass die Leute, die es wissen wollen, vielleicht nicht wirklich verstehen, was das bedeutet und worum es geht. Und welche Informationen sind zu den Schlussfolgerungen in diesen Berichten eingeflossen? Also, ja, ich denke, es hat sich wirklich gelohnt, diese Folge aufzunehmen. Und ich würde zustimmen. Max.

Max Havey [00:02:55] Freut mich zu hören. Nun, und Emily, um dir die Frage zurückzuwerfen. Was ist das Interessanteste, das Sie bisher aus der Aufzeichnung der Podcast-Episoden gelernt haben?

Emily Wearmouth [00:03:03] Du hast gerade meine Frage kopiert, Max. Wie frech. Nun, das Interessanteste, was ich gehört habe, stammte aus einer Folge, die wir im Dezember gemacht haben. Sie hieß „Young Voices“ und wir hatten mehrere Gäste, die ihren ersten Job in der Cybersicherheit hatten, und sie waren alle Frauen. Das war keine Absicht. Wir versuchten, eine gewisse Vielfalt zu erreichen, aber es waren zufällig alles Frauen. Die Sichtweise der Frauen war also ein großer Schwerpunkt des Gesprächs und ich stellte ihnen Fragen zu ihren Erfahrungen, ihren Erwartungen, ob ihre Karriere in der Cybersicherheit diesen Erwartungen entsprach und welche Bedenken sie im Hinblick auf eine langfristige Karriere in der Cybersicherheit haben könnten. Und erstens waren sie brillant. Sie waren alle faszinierend. Zweitens hat es mich sehr ermutigt, wie optimistisch und positiv sie waren. Ich bin inzwischen schon seit einigen Jahrzehnten dabei und habe in diesen 20 Jahren vielleicht größere Herausforderungen erlebt. Es war sehr erfrischend zu hören, dass es ein bisschen einfacher wurde und dass ihre Erfahrungen besser waren. Aber was mir an dieser Folge am besten gefiel, war die Tatsache, dass wir oft sagen: Erwarten Sie nicht, dass die Leute die Lösungen haben. Hören Sie sich ihre Erfahrungen an und arbeiten Sie dann zusammen, um Lösungen zu finden. Sie müssen nicht auf alle Fragen eine Antwort haben, aber diese Gäste hatten buchstäblich die Antworten, die sie hatten. Als ich die letzte Frage stellte: Was würden Sie ändern? Es war, als hätten sie Listen vor sich. Sie wussten, dass alles Greifbare geändert oder leicht anders gemacht werden konnte, um die Dinge einfacher zu machen und der Branche besser zu dienen. Es handelt sich also im wahrsten Sinne des Wortes nur um einen Spickzettel, der zeigt, wie wir die Dinge verbessern können. Das ist also meine Top-Folge im Hinblick auf interessante Dinge und wertvolle Erkenntnisse.

Max Havey [00:04:34] Mir gefällt diese Episode auch sehr gut, weil sie eine großartige Möglichkeit ist, tiefer in die Community von Leuten einzutauchen, die die neue Generation von Cybersecurity-Experten bilden, die sich nach oben arbeiten. Und wir hatten Leute aus der ganzen Welt. Wir hatten Jacqueline aus Kenia. Wir hatten Samantha aus Australien und Ali aus Saint Louis. Wir hatten Leute von überall her. Und es ist spannend zu sehen, wer diese klugen jungen Leute sind, die in der Branche auf dem Weg nach oben sind. Auf jeden Fall.

Emily Wearmouth [00:04:59] In Ordnung. Soll ich noch mal gehen oder willst du den Nächsten fragen?

Max Havey [00:05:02] Absolut. Machen Sie weiter.

Emily Wearmouth [00:05:03] Okay. In Ordnung. Was steht als nächstes auf meiner Liste? Ich wollte wissen, worüber Sie gesprochen haben. Was war interessant? Welche Folge ist Ihrer Meinung nach am lohnendsten, zurückzublättern und anzuhören?

Max Havey [00:05:13] Ich glaube, eine Folge vom Anfang des Jahres ist mir besonders im Gedächtnis geblieben. Es handelte sich um eine Folge, die wir mit Shannon Jurkovic und Samm McLeod gemacht haben und in der es um Belastbarkeit und den Kampf gegen Burnout als CISOs ging. Sie haben beide sehr offen mit Ihnen über die Bekämpfung von Burnout gesprochen, darüber, was es bedeutet, sich als CISO auf Belastbarkeit zu konzentrieren, und über Branchen mit hoher Arbeitsintensität, wie den Finanzsektor und den Technologiesektor, und darüber, was sie selbst tun, um dagegen anzukämpfen. Ich weiß, dass die psychische Gesundheitskrise bei CSOs ein Thema ist, über das viele Leute reden, ausführlich schreiben und auf Konferenzen vortragen, aber dies ist ein wirklich großartiges, sehr ehrliches und offenes Gespräch über ihre Maßnahmen. Und ich denke, wenn sich das, was ich gesagt habe, noch nicht angehört hat, lohnt es sich auf jeden Fall, noch einmal nachzuhören, was sie zu sagen hatten. Das hat mir wirklich gefallen. Ich war außerdem der Produzent dieser Folge, also saß ich da hinter der Tafel, ballte die Faust und hatte einen Riesenspaß dabei, Ihnen beim Reden zuzuhören.

Emily Wearmouth [00:06:12] Ja, das ist eine gute Wahl. Es war sehr ehrlich. Und sie sprechen nicht nur über ihre eigene Belastbarkeit, sondern auch über ihr Team und darüber, wie man die Belastbarkeit innerhalb des Teams steuert. Mir hat das also sehr gut gefallen und es war eine gute Wahl.

Max Havey [00:06:22] Welche Episode, die die Leute vielleicht verpasst haben, möchten Sie den Leuten noch einmal zeigen? Ich weiß, dass Sie eine Handvoll beherbergt haben. Gibt es welche davon, bei denen Sie meinen, die Leute sollten noch einmal vorbeischauen? Also, ich.

Emily Wearmouth [00:06:31] Fühle mich ein bisschen gemein, weil du einen von meinen ausgesucht hast und ich auch einen von meinen aussuche.

Max Havey [00:06:36] Das ist in Ordnung.

[00:06:38] Aber die Folge, auf die ich die Leute aufmerksam machen möchte, und die Sie sich nur anhören sollten, wenn Ihr Gehirn arbeitet, ist die, in der es um die veränderte Wahrnehmung der Risikobereitschaft geht. Und Jack Freund und David Fairman waren bei uns. Jetzt. Jack ist derjenige, der im wahrsten Sinne des Wortes das Buch über Risikomanagement und die FAIR-Risikoanalysemethode geschrieben hat. Wir führten einige wirklich interessante Gespräche darüber, wie Organisationen Risiken betrachten, wie sie mit dem Risikomanagement umgehen, wie viel davon tatsächlich der Risikoreduzierung dient und wie viel davon nur der Sichtbarmachung von Risiken. Mir ist eine Analogie eingefallen, die Jack brillant fand, und wahrscheinlich halte ich die Folge deshalb für großartig, weil er mir ein Kompliment dafür macht. Das ist also der Punkt, auf den ich zurückverweisen möchte. Aber ist Ihr Gehirn auf jeden Fall eingeschaltet? Es ist ein kompliziertes Gespräch und wirklich interessant.

Max Havey [00:07:25] Kein Zweifel. Das Tolle an diesem Podcast ist, dass wir mit Leuten, die sich in einer bestimmten Nische der Cybersicherheitswelt auskennen, wirklich in die Tiefe gehen können. Und das Gespräch mit David und Jack geht auf unterhaltsame Weise wirklich in die Tiefe.

Emily Wearmouth [00:07:41] Hey Max, was ist das Seltsamste, was du im Podcast gehört hast?

Max Havey [00:07:45] Fantastische Frage. Vielleicht nicht das Seltsamste, aber sicherlich etwas, woran ich immer wieder denke und das seit etwa drei Monaten seine Klauen direkt in mein Gehirn schlägt. Wir haben eine Folge über Wahlsicherheit sowie Desinformation und Fehlinformation gemacht, und zwar mit Sharma Naidoo. Und bei dieser Unterhaltung haut es mich einfach um, wie sehr sich die Wahlsicherheit gar nicht so sehr auf die eigentlichen Wahl- und Stimmzettelsysteme konzentriert, sondern vielmehr darauf, wie Dinge außerhalb der Wahl beeinflusst werden können, wie die wirklichen Bedrohungen in Fehl- und Desinformation liegen und wie sich die Bedrohungen, die wir durch KI und Deepfakes erleben, entwickeln und wie all diese Dinge in diesem sehr gefährlichen, perfekten Sturm aus schlechten Ideen und schlechten Akteuren und dergleichen zusammenkommen. Und ich glaube